Enabling Networks Münsterland

© Enabling Networks Münsterland

Als regionales Verbundprojekt und Weiterentwicklung von Enabling Innovation Münsterland unterstützt Enabling Networks Münsterland Unternehmen und Hochschulen im Münsterland dabei, Innovationen zu entwickeln, sie umzusetzen und die richtigen Partner für das Vorhaben zu finden.
Enabling Networks intensiviert die Vernetzung der Innovationsakteure in der Region mit dem Ziel zeitgemäße Handlungsempfehlungen und Impulse zu erarbeiten, die von den regionalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen selbst angeregt werden. Dazu werden Think Tanks, unternehmerische Denkfabriken, zur strategischen Weiterentwicklung der fünf regionalen Innovationskompetenzfelder gebildet.

© Enabling Networks Münsterland

Darüber hinaus etabliert das Projekt eine eigene Form des Technologiescoutings für kleine und mittlere Unternehmen im Münsterland, um niedrigschwellig und regional Innovationsimpulse zu initiieren.
Um zu zeigen, wie innovativ und gleichzeitig kooperativ das Münsterland bereits schon heute ist, werden innovative Kooperationsprojekte aus der Region als Innovation Stories vorgestellt.

Weitere Informationen zum Projekt unter finden Sie unter:
https://www.muensterland.com/wirtschaft/innovationen/enabling/

© Enabling Networks Münsterland

Das Projekt Enabling Networks Münsterland wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs „Regio.NRW - Innovation und Transfer“ von der Europäischen Union und dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen von 2019-2022 gefördert.