Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO)

Die AFO gehört dem Forschungsdezernat der Universität Münster an und fungiert als Kontaktstelle und Projektbüro für den Wissens-, Forschungs- und Technologietransfer. Mit ihren umfangreichen, zielgruppenspezifischen Angeboten schafft sie vielfältige Möglichkeiten für den wechselseitigen Transfer von Ideen, Wissen und Technologien zwischen Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik in Münster, der Region und darüber hinaus. Die AFO stellt Lehrangebote für Studierende bereit und bietet Beratung und Unterstützung für Wissenschaftler*innen der Universität Münster in den Arbeitsbereichen Citizen Science, Wissenstransfer, Scientific Outreach, Intellectual Property sowie Technologietransfer an.

News und Events
News und Events

Aktuelles aus der Arbeitsstelle Forschungstransfer

Event - Stadthafen Münster / 18. bis 22. Juli 2024
© Ilja C. Hendel - Wissenschaft im Dialog

Auf Kurs zur Freiheit

Die Universität Münster und die MS Wissenschaft

Kommen Sie mit der Arbeitsstelle Forschungstransfer und der Universität Münster auf die MS Wissenschaft, die im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2024 – Freiheit“ durch Deutschland tourt. Das schwimmende Science Center legt vom 18. bis 22. Juli 2024 in Münsters Stadthafen, Höhe Kunsthalle, an. Neben der Ausstellung zum Erleben, Mitmachen und Zusammenkommen im Bauch des umgebauten Frachtschiffs bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Münster Veranstaltungen wie „Meet the Scientist“ und „Dialoge an Deck“ an.

Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm finden Sie hier.

Event - „Brown Bag“
© Juliane Schneider

„Brown Bag“-Sessions im SoSe 2024

Die schlaue Mittagspause der Citizen-Science-AG

Im Sommersemester 2024 setzt die Citizen-Science-AG der Universität Münster ihr Angebot fort und plaudert für alle Neugierigen und CS-Interessierten aus dem Nähkästchen. Während der Vorlesungszeit werden passend zur Mittagspause an jedem 3. Montag des Monats zwischen 12.15 und 13.00 Uhr in der "Brown Bag"-Session per Zoom "CS-Häppchen" serviert. Es werden Einblicke in Citizen-Science-Projekte gewährt sowie in laufende und geplante Aktivitäten. Zudem geht's um Herausforderungen von Citizen Science in Münster und Umgebung.
Sie können sich hier zu einem oder mehreren Terminen der Reihe anmelden und erhalten dann den Zugangangslink zur Zoom-Sitzung.
 

News - Planetensommer
© Andreas Wessendorf

Zwischen Comic-Kunst und Wissenschaft

MKW-gefördertes RKP-Projekt konzipiert Planetenweg

Große und kleine Comic- und Weltall-Fans aufgepasst! Das RKP-Projekt Planetensommer nimmt Kinder und Familien mit auf eine Reise durch unser Sonnensystem entlang eines neuen Planetenwegs für Kinder am Pröbstingsee in Borken. Der Kinder-Planetenweg erweitert dort den bereits bestehenden Planetenweg. Konzeptuell wagt das Projekt - mitfinanziert vom MKW - einen innovativen Zugriff auf die Vermittlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen über unser Sonnensystem: Die Comic-Figuren Sophie und Oho aus dem partizipativen AFO-Projekt "Frag Sophie!" an der Universität Münster nehmen kleine und große Astronautinnen und Astronauten mit auf ihre Reise durch das Weltall.
Save the Date! Eröffnung des Planetenwegs: 01. September 2024!

News - Freiheit!
© Wissenschaftsjahr

Die AFO beim Wissenschaftsjahr 2024

Was bedeutet der Einsatz von Künstlicher Intelligenz für unsere Freiheit? Wie frei sind unsere Entscheidungen? Was können wir aus der Geschichte über Freiheit lernen? Diesen und weiteren Fragen gehen die AFO-Projekte Frag Sophie!, Expedition Münsterland und Q.UNI im bundesweiten Wissenschaftsjahr 2024 nach, denn das Motto lautet „Freiheit“ in all ihren Facetten. Als Partnerin des Wissenschaftsjahres möchte die AFO dazu beitragen, Wissen und Verständnis der Menschen über Freiheit zu erweitern und zu vertiefen.

News - Preisverleihung CS-Wettbewerb 2023
© Uni Münster | Peter Leßmann

Bürgerwissenschaftliche Projekte geehrt

Universitätsstiftung prämiert Blick in die Sterne und Palliativversorgung Wohnungsloser mit CS-Preis

In einer feierlichen Preisverleihung hat die Universitätsstiftung Münster hervorragende bürgerwissenschaftliche Forschungsvorhaben aus der Planetologie und der Medizin mit dem Citizen-Science-Preis ausgezeichnet. Die gemeinsam mit der Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO) gestaltete öffentliche Abendveranstaltung (24.4.24) stand unter dem Motto „mitdenken – mitmachen – mitforschen“ und lockte viele Besucherinnen und Besucher in die Studiobühne.
Hier lesen Sie den ausführlichen Bericht im Newsportal der Uni.
Hier geht's zu den auszgezeichneten Projekten.

News - Jappe on tour
© Tecklenborg Verlag

Die Berkelzomp-Story

Über das AFO-Schiffsmodell berichtet das Münsterland Magazin

Das Berkelschiff der AFO – einst Kulturbotschafter beim Projekt „Kulturtraverse Berkel" – hat einen neuen Hafen in einer sanierten Berkelmühle in Stadtlohn im Münsterland gefunden.

Über die Reise und die Geschichte des kleinen Plattbodenschiffs berichtet das Münsterland Magazin in seiner Frühjahrs-Ausgabe.

News - "Geistiges Eigentum"
© PROVendis

IP-Vorträge im Sommersemester

Weiterbildungen zu Rechtsfragen in Hochschule und Forschung

Neues Semester, neues Wissen: Der Verbund „NRW Hochschul-IP“ bietet zwischen April und Juni eine Vielzahl an Vorträgen zu unterschiedlichen Themen rund um Intellectual Property an, Start ist am 15.4.2024. Unter anderem geht’s um Verträge für Forschungsprojekte, das Recht am eigenen Bild oder um den Schutz von Geschäftsgeheimnissen. In dieser Übersicht des Verbunds, zu dem 28 NRW- Hochschulen und die PROvendis GmbH gehören, sind alle Weiterbildungen zu finden.