© WWU

Programm

8:30 - 11:00 Uhr Markt der Möglichkeiten (Schlossfoyer)
9:00 - 9:15 Uhr

Begrüßung (Schloss, Aula)

  • Dr. Marianne Ravenstein (Prorektorin für Studium und Lehre)
  • Prof. Dr. Maike Tietjens (Prorektorin für strategische Personalentwicklung)
9:15 - 10:30 Uhr

Auftaktveranstaltung (Schloss, Aula)

  • Dr. Nicole Auferkorte-Michaelis (Universität Duisburg-Essen)
11:00 - 12:30 Uhr

Workshops I (verschiedene Orte)

  • 1 - Diversität von Studierenden als Chance hochschuldidaktischer Entwicklungen
  • 2 - Diversität in Wissensorganisationen: Ambivalenzen erkennen und Perspektiven entwickeln!
  • 3 - Vielfalt vor – für ein buntes Sportstudium in Münster
  • 4 - Medieneinsatz in Studium und Lehre im Kontext von Diversity
  • 5 - Unbeeinträchtigt mit Beeinträchtigung studieren!?
  • 6 - Studiengebühren für ausländische Studierenden - ein Hemmnis für Diversity
  • 7 - Ander(e)s (er)forschen, ander(e)s vermitteln – Diversity in der Ethnographie und in der Kultur- und Wissenschaftsvermittlung
  • 8 - Diversity im Jurastudium
  • 9 - „(Anfangs-) Unterricht in heterogenen Klassen erfolgreich gestalten“ – Schulung der professionellen Unterrichtswahrnehmung anhand von Videoanalyse
  • 10 - Diversitätssensibler Biologieunterricht: Veränderungen des Lehramtsstudiums im Rahmen der QLB-Initiative „Dealing with Diversity“
  • 11 - Vielfalt im Geographieunterricht (er)leben
  • 12 - Sprachliche Heterogenität im Kontext des interkonfessionellen Lernens
  • 13 - Praktische Probleme im Kontrastverhältnis von Fachkultur und Interdisziplinarität – Erfahrungen mit interdisziplinären Bachelorstudiengängen
  • 14 - Bollywood Narratives and the Representation of Marriage as Decision-making
  • 15 - Diversität in der Islamischen Theologie
13:30 - 15:00 Uhr

Workshops II (verschiedene Orte)

  • 16 - Towards higher gender diversity and inclusion of international students in the Information Systems study programme
  • 17 - Was heißt hier überhaupt „behindert“? – Der Begriff der Behinderung aus philosophischer Perspektive
  • 18 - Forschendes Lernen und die Diversität der Fachkulturen
  • 19 - Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit kultureller Vielfalt
  • 20 - Studium an der WWU! Barrierefrei? - Umsetzung eines barrierefreien Studiums
  • 21 - mitKind Medizin studieren?
  • 22 - Spielen alle mit? - Professionelle Wahrnehmung gleichberechtigter Teilhabe im Sportunterricht mit Unterrichtsvideos
  • 23 - Sprachsensible Lernunterstützung im naturwissenschaftlichen Sachunterricht – Schulung der professionellen Unterrichtswahrnehmung mithilfe authentischer Videos
  • 24 - Sprache und Heterogenität im Geographieunterricht
  • 25 - Konkrete Handlungsempfehlungen gegen Diskriminierungen im universitären Alltag
  • 26 - Diversity-gerechte Hochschule, auch für Arbeiterkinder – Ideen, Strukturen und Programme anderer Hochschulen in kritischer Perspektive
  • 27 - Berufstätige, Studierende mit Kind, Pendler*innen, Pflegende, Behinderte und chronisch Kranke – ausgeschlossen durch Anwesenheitspflicht
15:00 - 17:30 Uhr Markt der Möglichkeiten (Schlossfoyer)
15:30 - 17:00 Uhr

Abschlussveranstaltung (Schloss, Aula)

Diversity in Studium und Lehre - (K)ein Thema für die WWU?

Moderation: Andreas Eimer (Career Service)

ab 17:00 Uhr Ausklang im Schlossfoyer

Beschreibung der Workshops

Bitte melden Sie sich bis zum 20.12.2017 hier zu den Workshops an. Bei freien Plätzen können Sie sich auch spontan an dem Tag selbst zur Teilnahme an den Workshops entscheiden.