• Forschungsschwerpunkte

    • Philosophie des Deutschen Idealismus
    • Analytische Rechtsphilosophie
    • Anthropologie
    • Philosophie des Todes
  • Akademische Ausbildung

    seit
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Exzellenzcluster „Religion und Politik“
    -
    Promotionsstudium im Fach Philosophie an der WWU Münster
    -
    Visiting Research Student am Department of Philosophy der University of Chicago (Gastgeber: Prof. Robert Pippin und Prof. Daniel Brudney)
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Universität Duisburg-Essen; Organisation und Leitung des Projekts „Methoden der Geisteswissenschaften“
    Abschluss: Magister Artium – Philosophie und Germanistik; Magisterarbeit: „Die Befreiung der Wirklichkeit. Zum Begriff des Willens in Hegels Grundlinien der Philosophie des Rechts“
    -
    Studium der Philosophie und Germanistik an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dirk Hartmann (Fach Philosophie)
    Abitur am Leibniz-Gymnasium Dormagen
  • Publikationen

    Bücher

    Bücher (Monographien)
    • Mohseni, Amir. . Abstrakte Freiheit. Zum Begriff des Eigentums bei Hegel. Hamburg: Felix Meiner.
    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Quante M., Mohseni, A. (Eds.): . Die linken Hegelianer. Studien zum Verhältnis von Religion und Politik im Vormärz. Paderborn: Wilhelm Fink.
    • Hartmann, Dirk; Mohseni, Amir et alii (Hrsg.): . Methoden der Geisteswissenschaften. Eine Selbstverständigung. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft.

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Mohseni, Amir / Quante, Michael. . „Systematische Potentiale der philosophischen Anthropologie.“ Jahrbuch für Interdisziplinäre Anthropologie 2016, Nr. 4: 243-256.
    • Mohseni, A. . „Wahlverwandtschaft statt Familienähnlichkeit: Zur Definition von Privateigentum.“ Zeitschrift für philosophische Forschung 2016, Nr. Band 70, Heft 1: 74-102.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Mohseni Amir. . „Eigentum und die soziale Sichtbarkeit der Person.“ In G.W.F. Hegel: Grundlinien der Philosophie des Rechts - Klassiker Auslegen, herausgegeben von Siep, L., 61-83. Berlin: De Gruyter.
    • Mohseni, A. . „Gott geizt nicht. Bemerkungen zur Religionsphilosophie von D.F. Strauß.“ In Die linken Hegelianer. Studien zum Verhältnis von Religion und Politik im Vormärz., herausgegeben von Quante, M., Mohseni, A., 53-65. Paderborn: Wilhelm Fink.
    • Mohseni, Amir. . „Sozialstruktur- vs. Formanalyse. Zum Kapitalbegriff bei Pierre Bourdieu und Karl Marx.“ In Methoden der Geisteswissenschaften. Eine Selbstverständigung, herausgegeben von Hartmann, Dirk; Mohseni, Amir et alii., 148-183.
    Lexikonartikel
    • Mohseni, Amir. . „Karl Marx: Thesen über Feuerbach.“ In Kleines Werklexikon der Philosophie, herausgegeben von Michael Quante.
    • Mohseni, Amir. . „Max Stirner: Der Einzige und sein Eigentum.“ In Kleines Werklexikon der Philosophie, herausgegeben von Michael Quante.
    • Mohseni, Amir. . „Karl Marx: Ökonomisch-philosophische Manuskripte aus dem Jahre 1844.“ In Kleines Werklexikon der Philosophie, herausgegeben von Michael Quante.
    • Mohseni, Amir. . „Karl Marx: Manifest der kommunistischen Partei.“ In Kleines Werklexikon der Philosophie, herausgegeben von Michael Quante.
    • Mohseni, Amir. . „Karl Marx: Das Kapital.“ In Kleines Werklexikon der Philosophie, herausgegeben von Michael Quante.
    • Mohseni, Amir. . „Karl Marx: Die Deutsche Ideologie.“ In Kleines Werklexikon der Philosophie, herausgegeben von Michael Quante.
    • Mohseni, Amir. . „Johann Gottlieb Fichte: Das System der Sittenlehre nach den Prinzipien der Wissenschaftslehre.“ In Kleines Werklexikon der Philosophie, herausgegeben von Michael Quante.

    Rezensionen

    • Mohseni Amir. . „Rahel Jaeggi: Kritik von Lebensformen. Frankfurt a.M. 2014.Zeitschrift für philosophische Forschung. 2014, Nr. 3.
    • Mohseni, Amir. . „Erzsébet Rózsa: Modern Individuality in Hegel’s Practical Philosophy. Leiden/Boston: Brill 2012. xvii, 311 pp.“ Hegel-Studien 2012, Nr. 47.
    • Mohseni, Amir. . „Doppel-Rezension zu: Karl Marx: Ökonomisch-philosophische Manuskripte, kritische Ausgaben von Barbara Zehnpfennig (Meiner Verlag) und Michael Quante (Suhrkamp Verlag).“ Archiv für Geschichte der Philosophie , Nr. Heft 1.
    • Mohseni, Amir. . „Dean Moyar / Michael Quante (Eds.): Hegel’s Phenomenology of Spirit. A Critical Guide.Philosophischer Literaturanzeiger , Nr. Band 61: S. 268-273.

Lehrveranstaltungen

  • Sommersemester 2016: Der Tod in der Existenzphilosophie (mit M. Quante)
  • Sommersemester 2015: Wissenschaftstheorie der Politischen Philosophie (WWU Münster)
  • Sommersemester 2015: Ethik des Sports (Universität Duisburg Essen)
  • Sommersemester 2014: H.L.A. Hart: The Concept of Law (mit Dr. Simon Derpmann)
  • Sommersemester 2011: Hegels Begriff des Eigentums (mit Dr. David Schweikard)
  • Wintersemester 2009/10: Praktische Philosophie im Deutschen Idealismus
  • Sommersemester 2009: Karl Marx: Ökonomisch-philosophische Manuskripte
  • Wintersemester  2008/09: Wissenschaftstheorie im 20. Jahrhundert