Graduate School Practices of Literature
Schlossplatz 34 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24439
Fax: +49 251 83-25424

Metanavigation: 



Graduate School Practices of Literature


Die Graduate School Practices of Literature bietet ein strukturiertes Promotionsprogramm für alle literaturwissenschaftlichen Fächer. Im Zentrum des gemeinsamen Forschens steht das Verhältnis von Literatur/Literaturwissenschaft und Gesellschaft. Wissenschaftstheorie und Theorie(n) der Literatur(wissenschaft) sowie Anwendungsbezüge literaturwissenschaftlicher Erkenntnis bilden weitere Schwerpunkte des Forschungs- und Lehrprogramms. Theorie und Praxis werden nicht als Gegensätze begriffen, sondern stehen nach dem Selbstverständnis unserer Graduate School in einem lebendigen Wechselverhältnis.
Mehr Informationen zum Profil


Aktuelles

Bild Zirkus Klein

WDR berichtet über die Tagung Zirkussemiotik

[21.04.2015] Vom 15.-17. April fand in Münster die erste deutsche Konferenz zum Thema Zirkussemiotik statt. Der WDR berichtete über die internationale Konferenz, die eine Kooperation zwischen der GS PoL und dem Cirque Buffon war. Der Bericht kann nun in der Mediathek des WDR eingesehen werden – inklusive eines Interviews mit der Organisatorin und GS PoL-Promovierenden Franziska Trapp.
weiter …

Klein Logo Digilit

CfP: Literatur und Computerspiel in der digitalen Gesellschaft. Interdisziplinäre Tagung. (Deadline: 15.Mai)

[15.05.2015] Vom 25. - 27. Juni 2015 fragt die interdisziplinäre Tagung nach den Potentialen und Formen von Literatur und Computerspiel in der digitalen Gesellschaft. Die Tagung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wird vom Promotionskolleg Literaturtheorie als Theorie der Gesellschaft ausgerichtet. Für die Keynotevorträge konnten Prof. Dr. Rolf F. Nohr (Hochschule für Bildende Künste Braunschweig) und Dr. Thomas Ernst (Universität Duisburg-Essen) gewonnen werden. Außerdem wird es eine Abendveranstaltung mit Eric Jarosinski alias @NEINQuarterly geben. Den vollständigen CfP finden Sie hier: weiter …

250 Kalender

Aktuelle Ausschreibung der Graduate School Practices of Literature

[01.04.2015] Der Fachbereich 9 (Philologie) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bietet zum 1. Oktober 2015 ein strukturiertes Promotionsprogramm im Bereich der Literaturwissenschaft an. Im Rahmen der Graduate School Practices of Literature wird exzellenten Nachwuchswissenschaftler/innen die Möglichkeit geboten, innerhalb von drei Jahren zu promovieren. weiter …

Gumbrecht klein

Vortrag und Masterclass "Warum 'Stimmungen lesen'? Über eine vergessene Dimension des literarischen Erlebens" von Hans Ulrich Gumbrecht

[23.03.2015] Am Montag und Dienstag, den 27. und 28. April, findet an der GS PoL ein Vortrag und eine Masterclass mit Prof. Dr. Hans Ulrich Gumbrecht (Stanford University) zum Thema 'Stimmungen lesen'? Über eine vergessene Dimension des literarischen Erlebens statt. weiter …



Impressum | © 2008 Graduate School P-o-L
Graduate School Practices of Literature
Schlossplatz 34
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24439 · Fax: +49 251 83-25424
E-Mail: