Graduate School Practices of Literature
Schlossplatz 34 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24439
Fax: +49 251 83-25424

Metanavigation: 



Graduate School Practices of Literature


Die Graduate School Practices of Literature bietet ein strukturiertes Promotionsprogramm für alle literaturwissenschaftlichen Fächer. Im Zentrum des gemeinsamen Forschens steht das Verhältnis von Literatur/Literaturwissenschaft und Gesellschaft. Wissenschaftstheorie und Theorie(n) der Literatur(wissenschaft) sowie Anwendungsbezüge literaturwissenschaftlicher Erkenntnis bilden weitere Schwerpunkte des Forschungs- und Lehrprogramms. Theorie und Praxis werden nicht als Gegensätze begriffen, sondern stehen nach dem Selbstverständnis unserer Graduate School in einem lebendigen Wechselverhältnis.
Mehr Informationen zum Profil


Aktuelles

Eule Klein

Weihnachtsgrüße

[16.12.2014] Die Graduate School 'Practices of Literature' wünscht fröhliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! weiter …

250 Kalender

CFP Konferenz 'Zirkus|Wissenschaft. Zirkussemiotik'

[15.12.2014] Die WWU und die GS PoL laden herzlich zur ersten deutschen Konferenz ein, die dem Thema Zirkus/Zirkussemoitik gewidmet ist. Die Konferenz findet vom 15.-17. April 2015 in Kooperation mit dem Cirque Bouffon statt. Vorschläge für Beiträge werden bis zum 31.01.2015 entgegengenommen. weiter …

Orao

Publikation: Dr. James Orao "Selbstverortungen"

[10.12.2014] Wir freuen uns die Publikation von Dr. James Orao bekanntzugeben, der 2012 als erster Absolvent der Graduate School seine Dissertation erfolgreich abschloss. Seine Publikation "Selbstverortungen. Migration und Identität in der zeitgenössischen deutsch- und englischsprachigen Gegenwartsliteratur" ist im Peter Lang Verlag erschienen.
weiter …



Impressum | © 2008 Graduate School P-o-L
Graduate School Practices of Literature
Schlossplatz 34
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24439 · Fax: +49 251 83-25424
E-Mail: