Khan

Nadeem Khan, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Adresse: Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Historisches Seminar
Domplatz 20-22
D-48143 Münster
Raum: Johannisstraße 1, Zimmer 114
Telefon: +49 (0) 251 83-23260
Fax: +49 (0) 251 83-24306
E-Mail: nadeem.khan@uni-muenster.de

Forschungsschwerpunkte

  • Religiöse Komponenten gewalttätiger Konflikte
  • Geschichte der islamischen Welt (Arabischer Raum und Südasien)
  • Ideengeschichte des Dschihad im Kontext der Kreuzzüge
  • Globalgeschichte

Vita

Akademische Ausbildung

seit 09/2014 Promotionsstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
10/2011 - 09/2013 Studium der Globalgeschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (M.A.)
10/2007 - 09/2011 Studium der Geschichts- und Islamwissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen (B.A.)
1998 - 2007 Besuch des Städtischen Gymnasiums Schiller-Schule Bochum

Beruflicher Werdegang

seit 09/2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Monarchische Herrschaft und religiöse Vergemeinschaftung" (Leitung Prof. Dr. Wolfram Drews) am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
09/2013 - 03/2014 Vollzeitpraktikum bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) am Technical Trainers College (TTC) in Riad, Saudi-Arabien

Vorträge:

  • Die Deutschen Ṭālibān Muǧāhidīn – Geschichte, Ideologie und Identität; auf dem „6. Studentischen Symposium der Islamwissenschaft und verwandter Fächer“ an der Eberhard Karls Universität Tübingen, 03. Mai 2014.
  • Einschnitt 1857 – Der indische Aufstand aus Sicht konservativer Muslime; auf der „Offenen Studentischen Tagung Freiburg – Nachdenken über Zäsuren und Epochen“ an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 08. Juni 2013.