Studien der Moraltheologie (StdM) 1996-2012

Band 45

Die Reihe "Studien der Moraltheologie" dient der Publikation und Information zu den aktuellen Fragen theologischer Ethik. Die Dringlichkeit der ethischen Diskussion wird angesichts der politischen und ökologischen Probleme technologischer Zivilisation zunehmend bewusst. Die theoretischen Grundlagen des modernen ethischen Diskurses werden heute vielfach reflektiert. Dazu möchten die Herausgeber durch Monographien und Dokumentationen beitragen, die historisch und systematisch die konkreten ethischen Konfliktfelder in der heutigen Kultur und Gesellschaft aus der Perspektive der Theologie betrachten.

Sebastian Schoknecht: Mensch oder Material?

Eine Analyse der Diskursebenen in der Debatte zum Umgang mit menschlichen Embryonen am Beispiel embryonaler Stammzellforschung
Reihe: Studien der Moraltheologie
Bd. 45, 2012, 296 S., 29.90 EUR, br., ISBN 978-3-643-11664-2

Béatrice Bowald: Prostitution

Überlegungen aus ethischer Perspektive zu Praxis, Wertung und Politik Reihe: Studien der Moraltheologie Bd. 42, 2010, 336 S., 31.90 EUR, br., ISBN 978-3-643-80055-8 Pick It!

Hanspeter Schmitt: Sozialität und Gewissen

Anthropologische und theologisch-ethische Sondierung der klassischen Gewissenslehre Reihe: Studien der Moraltheologie Bd. 40, 2008, 200 S., 19.90 EUR, br., ISBN 978-3-8258-1666-7 Pick It!

Martin M. Lintner: Eine Ethik des Schenkens

Von einer anthropologischen zu einer theologisch-ethischen Deutung der Gabe und ihrer Aporien Reihe: Studien der Moraltheologie Bd. 35, 2006, 496 S., 39.90 EUR, br., ISBN 3-8258-9762-1

Antonio Autiero, Stephan Goertz, Magnus Striet (Hg.): Endliche Autonomie

Interdisziplinäre Perspektiven auf ein theologisch-ethisches Programm. Mit Beiträgen von A. Arz de Falco, C. Giese, S. Goertz, M. Junge, R. Litz, K.W. Merks, M. Niccoletti, M. Rieger-Ladich, J. Römelt, J. Sautermeister, M. Striet und S. Wendel Reihe: Studien der Moraltheologie Bd. 25, 2004, 328 S., 24.90 EUR, br., ISBN 3-8258-6355-7

Georg Horntrich: Gut in der Zeit

Zur zeitlichen Genese des Subjekts aus sozialwissenschaftlichen und theologisch-ethischen Perspektiven Bd. 24, 2002, 373 S., br., ISBN 3-8258-6058-2

Bernd Werle: Ethik im Kontext von Kultur

Das kulturethische Gedankengut Johannes Messners und dessen Beitrag für ein Gespräch mit christlich-theologischer Ethik in Afrika Bd. 21, 2001, Teilband 1 u. 2, 932 S., br., ISBN 3-8258-5726-3

Christine Hober: Das Absurde

Studien zu einem Grenzbegriff menschlichen Handelns Studien der Moraltheologie - Bd. 19, 2001, 158 S., br., ISBN 3-8258-4952-x

Christoph Holzem: Patientenautonomie

Bioethische Erkundungen über einen funktionalen Begriff der Autonomie im medizinischen Kontext Studien der Moraltheologie Bd. 11, 1999, 416 S., 49.80 DM, br., ISBN 3-8258-4216-9

Josef Pechtl: Kraft und Güte

Albert Camus' Spannungsdenken als seine Antwort auf die Herausforderungen des Nihilismus Studien der Moraltheologie Bd. 7, 1998, 296 S., 49.80 DM, br., ISBN 3-8258-3652-5

Alberto Bondolfi: Helfen und Strafen

Studien zur ethischen Bedeutung prosozialen und repressiven Handelns Studien der Moraltheologie Bd. 4, 1997, 128 S., 29.80 DM, br., ISBN 3-8258-3329-1

Gerhard Höver (Hrsg.): Leiden

27. Internationaler Fachkongress für Moraltheologie und Sozialethik (Sept. 1995 / Köln/Bonn) Studien der Moraltheologie Bd. 1, 1997, 293 S., br., ISBN 3-8258-2957-x