Veranstaltungen
Länderabend Nigeria 2014

Lesungen, Stammtische, Filmabende, Diskussionsrunden, Länderabende, Improvisationstheater, Musikveranstaltungen, Vereinstreffen, Trainings, Kulturfeste -
während des Semesters finden viele verschiedene Veranstaltungen in den Räumen der Brücke statt.


Im  aktuellen Semesterprogramm finden Sie die geplanten Veranstaltungen - aktuelle Hinweise gibt es auch weiter unten auf dieser Seite und bei facebook.

Länder

Bilder sehen, Musik hören, vielleicht auch eine kleine Essensprobe, einen Eindruck abseits der Medien bekommen und Menschen treffen, die viel zu berichten haben - Abende mit Länderthemen sind kleine Reisen außerhalb des Alltags.

Kultur

Andere Länder andere Sitten, Kleidung, Feste, Geschichte, Kunst, Tanz... Eine Gelegenheit zu entdecken, mitzufeiern und sich auszutauschen.

Themenabende

Sich informieren, diskutieren, sich austauschen, etwas neues lernen - die Themenabende bieten viele Möglichkeiten sich mit Unbekanntem zu beschäftigen oder Wissen zu vertiefen.

Mach mit!

Veranstaltungen planen

Möchten Sie Veranstaltungen bei uns durchführen? Gern können Sie uns kontaktieren um unsere Räume zu nutzen.
Für einige Veranstaltungen können wir auch bei der Werbung und Durchführung sowie finanziell unterstützen.
Sprechen Sie uns einfach an.

Vorstellung der Fachschaft Chemie für Flüchtlinge - 19. Oktober 2017

Fachschaften Ws17Fachschaften Ws172-1
© Die Brücke

Ihr wisst noch nicht, welches Fach ihr studieren möchtet? Dann ist diese Veranstaltungsreihe genau das richtige für euch. Wöchentlich stellen Fachschaften ihren Studiengang vor. In gemütlicher Atmosphäre könnt ihr alle Fragen rund um das Studium und zu den einzelnen Fächern los werden - dabei gibt es Kaffee und Kuchen.
Die Fachschaft Chemie beginnt diesen Donnerstag. Wir freuen uns auf zahlreiches Kommen!

Zeit: 14.00 Uhr
Ort: Raum 106
Kontakt: Sarah
E-Mail: bruecke.vernetzung@uni-muenster.de

Erstes französisches Treffen in diesem Semester

Rencontre française - Donnerstag, 19. Oktober 2017

Franz _sischstammtischFranz _sischstammtisch 2-1
© pixabay.com

Faire vivre la France! Herzliche Einladung an alle, die Lust auf eine Reise in die französische Sprache, Kultur und Küche haben. Ganz einfach: kommt vorbei und macht mit!

Fair vivre la France! Rejoignez-nous pour un petit voyage dans la langue, culture et cuisine française. On vous attend!

Zeit: ab 19.00 Uhr
Ort: Café Couleur
Kontakt: Margaux & Claire
E-Mail: bruecke.franzoesisch@uni-muenster.de

Deutsch-Ungarische Bibliothek und Stammtisch - Freitag, 20. Oktober 2017

Ungarische Bibliothek
© pixabay.com

Eine Anlaufstelle nicht nur für die in Münster lebenden Ungarn, sondern für alle, die sich für die Kultur, die Sprache und für das Land Ungarn interessieren. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Zeit: 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Raum 108
Veranstalter: Deutsch-Ungarische Gesellschaft
Homepage: http://www.muenster.org/ungarn

Länder Slam - Freitag, 27. Oktober 2017

L _nder Slam Ws17-18L _nder Slam Ws17-18 2-1
© Die Brücke

Neue Länder durch Poesie entdecken: Kommt mit uns auf eine Reise, in der internationale Studierende über ihre Länder slammen und euch mithilfe der Dichtkunst in ferne Welten entführen.

Zeit: 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Café Couleur
Veranstalter: Sarah Chiyad & Emeka Bob-Anyeji
E-Mail: emekabobanyeji@gmail.com

Erster Russisch-Stammtisch

Russisch-Stammtisch - Montag, 30. Oktober 2017

Russischer StammtischRussischer Stammtisch 2-1
© pixabay.com

Alle Russlandinteressierten aufgepasst! An diesem Abend könnt ihr die vielen Facetten russischer Kultur und Lebensweise näher kennenlernen. Es geht um russische Literatur, Gebräuche, Filme, Spezialitäten u.v.m.
Wir freuen uns auf euch!

Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Café Couleur
Kontakt: Anastasia & Victoria
E-Mail: bruecke.russischekultur@uni-muenster.de

Weitere Infos gibt es hier.

Erste Brasilidade in diesem Semester

Brasilidade - Donnerstag, 2. November 2017

Brasilidade Ws 2017-18Brasilidade Ws 2017-18 2-1
© Die Brücke

Wir zeigen einen Film (portugiesisch mit deutschen Untertiteln) über den Überlebenskampf einer Diebesbande aus verwaisten Straßenjungen in der Stadt Salvador da Bahia, mit anschließender Diskussionsrunde.

Zeit: 19.30 bis 22.00 Uhr
Ort: Café Couleur
Kontakt: Katy & Nathalia
E-Mail: katyk.cordsantos@yahoo.de & nathalia.fuchs@hotmail.com

Weitere Infos gibt es hier.

Treffen der Gesellschaft für bedrohte Völker - Donnerstag, 2. November 2017

GfbvGfbv 1-2

Menschenrechtsarbeit weltweit - das ist unser Thema! Wer an Menschenrechtsfragen interessiert ist, etwas tun oder einfach mal vorbeischauen möchte, ist immer herzlich willkommen.

Zeit: 20.00 bis 21.30 Uhr
Ort: Raum 107
Veranstalter Kajo Schukalla & Ulrike Kuhlmann
E-Mail: kajo.schukalla@gmail.com 

Ausflug

Typisch Deutsch?! Ausflug ins Fußballstadion - 3. November 2017

Typisch Deutsch - Fu _ballTypisch Deutsch - Fu _ball 2-1
© pixabay.com

Spätestens wenn ihr am Samstag im Zug durch’s Ruhrgebiet fahrt, werdet ihr merken: die Liebe zum Fußball in Deutschland ist groß! Und deshalb gehen wir gemeinsam ins Stadion um unseren Verein Preußen Münster ordentlich anzufeuern. Bitte versteht, dass es bei dieser Veranstaltung feste Anmeldungen gibt.

Zeit: wird noch bekannt gegeben
Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
Kontakt: Maria, Florian
E-Mail: bruecke.events@uni-muenster.de

Speak Dating - Montag, 6. November 2017

Speak-dating Ws 17-18Speak-dating Ws 17-18 2-1
© Sprachenzentrum WWU

Das Sprachenzentrum lädt alle Studierenden der WWU wieder herzlich zum SPEAK-DATING ein! NEUERUNG: Im Wintersemester können Studierende aller Sprachen teilnehmen. Nach erfolgreicher Sprachpartnersuche wird dann nach dem Tandem-Prinzip abwechselnd in einer der beiden Sprachen gesprochen. Es können bereits vorhandene Sprachkenntnisse trainiert und neue Sprachen kennengelernt werden

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Café Couleur
Kontakt: Sprachenzentrum der WWU
Homepage: https://spz.uni-muenster.de/

Filmabend des studentischen Gartens des AStA - Dienstag, 7. November 2017

Garten Asta 15.2017.jpegGarten Asta 15.2017 2-1.jpeg
© AStA WWU

Der Studentische Garten lädt zu einem Filmabend ein. Es wird der Dokumentarfilm "The Economics of Happiness" (2011) gezeigt. Der Film beschreibt eine Welt, die sich gleichzeitig in zwei entgegengesetzte Richtungen bewegt. Auf der einen Seite fördern Regierung und Großunternehmen die Globalisierung und die Konsolidierung der Unternehmensmacht. Gleichzeitig widersetzen sich Menschen auf der ganzen Welt dieser Politik - und weit weg von den alten Machtinstitutionen beginnen sie, eine ganz andere Zukunft zu schmieden. Die Gemeinden kommen zusammen, um mehr menschliches Maß an ökologischer Ökonomie aufzubauen, die auf einem neuen Paradigma basiert - einer Ökonomie der Lokalisierung.
Der Film ist mit deutschen Untertiteln versehen.

Der Eintritt ist frei.

Zeit: 19.30 bis 22.00 Uhr
Ort: Café Couleur
Veranstalter: AStA der WWU (Melanie und Annika)
E-Mail: asta.garten@uni-muenster.de