Tierschutz – Tierwohl – Tierethik

Öffentliche Vortragsreihe im Rahmen der Topical Programm der WWU

Prof. Dr. Steffen Augsberg, Prof. Dr. Sibylle Wenzel, Prof. Dr. Stefan Schlatt, Dr. Katja Siegeler, Dr. Tobias Krause, Prof. Dr. Sylvia Kaiser, Prof. Dr. Helene Richter, Dr. Johann S. Ach, Prof. Dr. Arnulf von Scheliha, Prof. Dr. Markus Wild

In der Ringvorlesung „Tierschutz – Tierwohl – Tierethik“ berichten Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus der Biologie, Medizin, Rechtswissenschaften, Philosophie und der Theologie darüber, welche praktischen, organisatorischen oder institutionellen Maßnahmen für den Tierschutz erforderlich sind. Sie gehen der Frage nach, was es heißt, dass es einem Tier „gut“ geht und diskutieren die normativen Leitannahmen, die unseren Umgang mit Tieren prägen. Eröffnet wird die Vortragsreihe am 14. Oktober von Prof. Dr. Steffen Augsberg, Rechtswissenschaftler der Universität Gießen und Mitglied des Deutschen Ethikrates. Der Titel seines Vortrags lautet „Tierwohlachtung – Ethische Orientierung angesichts rechtlicher und gesellschaftlicher Widersprüche?“ Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Bei Veranstaltungen der Universität Münster gilt die 3-G-Regel.

Detailed information

Category
Lectures, talks
Period
Do 14.10.2021, 18 Uhr (Ende offen)
Do 21.10.2021, 18 Uhr (Ende offen)
Do 04.11.2021, 18 Uhr (Ende offen)
Do 02.12.2021, 18 Uhr (Ende offen)
Do 16.12.2021, 18 Uhr (Ende offen)
Do 13.01.2022, 18 Uhr (Ende offen)
Do 27.01.2022, 18 Uhr (Ende offen)
Series
Ringvorlesung: Tierschutz – Tierwohl – Tierethik
Location
Bis auf Weiteres digital per Zoom: Die Einwahldaten finden Sie auch auf der Homepage des Centrums für Bioethik: https://www.uni-muenster.de/Bioethik/aktuelles/index.html
Entrance
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei
Registration
Die Anmeldung erfolgt über Dr. Johann S. Ach, Centrum für Bioethik, ach@wwu.de
Organisation/
contact