© Fotolia/dmitrydesigner

Print & Pay

Ob Folien der letzten Vorlesung, Handouts von Referaten, Poster für eine Präsentation oder die Examensarbeit – ums Drucken kommt man im Uni-Alltag nicht herum. Sich dafür aber gleich einen eigenen Drucker anzuschaffen oder viel Geld auszugeben, ist nicht nötig. Denn mit dem Druckservice Print & Pay bieten wir Studierenden und WWU-Mitarbeitern eine preiswerte und bequeme Alternative, die Ihnen an vielen WWU-Standorten in Münster zur Verfügung steht. Die wichtigsten Informationen finden Sie hier und auf unserem Print & Pay-Flyer.

  • Vorteile von Print & Pay

    • günstige Preise
    • viele unterschiedliche Formate
    • verschiedene Qualitätsstufen
    • bequeme Bezahlung per Lastschrifteinzug
    • Posterdruck

  • Anmeldung

    Um von den Vorteilen des Druckservices zu profitieren, müssen Sie sich zunächst online im Nutzerportal Mein ZIV für Print & Pay anmelden. Falls das Lastschriftverfahren nicht über Ihr eigenes Konto erfolgt, müssen Sie zusätzlich ein unterschriebenes Teilnahmeformular am Serviceschalter (Einsteinstraße 60) abgeben. Drucken können Sie in der Regel sofort nach der Online-Anmeldung. Sobald das Formular bearbeitet ist, können Sie auch alle anderen Funktionen von Print & Pay nutzen und Ihr Druckkonto in Mein ZIV verwalten. Beachten Sie auch unsere Regelungen für die Nutzung des Servcies.

  • Preise (DIN A4, DIN A3, Posterdruck)

    Die Preisliste gilt für die ZIV-Drucker in der Einsteinstraße 60. Die Preise in den CIP-Pools/Computer-Labs der Institute können davon eventuell abweichen. Informationen dazu erhalten Sie bei den zuständigen IVVen. Farbige und schwarz-weiße Seiten werden einzeln berechnet. Bei beidseitigem Druck gelten die doppelten Preise, es wird aus technischen Gründen stets auf eine gerade Seitenanzahl aufgerundet. Ihre aktuellen Kosten können Sie in unserem Nutzerportal MeinZIV einsehen.

    • A4 schwarz-weiß (80 g) | Drucker: ZIVstandard, ZIVlab | Preis pro Seite: 0,04 €; ab der 26. Seite eines Drucks 0,03 €
    • A4 schwarz-weiß (100 g) | Drucker: ZIVstandard | Preis pro Seite: 0,05 €
    • A4 farbig (80 g) | Drucker: ZIVstandard, ZIVlab | Preis pro Seite: 0,06 €
    • A4 farbig (100 g) | Drucker: ZIVstandard | Preis pro Seite: 0,08 €
    • A3 schwarz-weiß (100 g) | Drucker: ZIVstandard | Preis pro Seite: 0,10 €
    • A3 farbig (100 g) | Drucker: ZIVstandard | Preis pro Seite: 0,16 €
    • Großformat / Poster (matt) | Drucker: ZIVposter (Rolle 1) | Preis: 5,00 € * | Anleitung
    • Großformat / Poster (hochglänzend) | Drucker: ZIVposter (Rolle 2) | Preis: 15,00 € * | Anleitung

    * Die angegebenen Preise entsprechen DIN-A0 und sind Orientierungswerte, jeder Druck wird millimetergenau abgerechnet.

  • Druckmöglichkeiten

    Drucken von beliebigen Orten weltweit

    Mit Hilfe des Virtuellen Desktops (Terminalserver) können Sie von jedem beliebigen Ort - also auch von Zuhause - drucken. Die Print & Pay Drucker sind auf dem Terminalserver bereits installiert, sodass Sie nur noch einen Terminalserverzugang einrichten müssen, bevor Sie drucken können. Ausdrucke in den Formaten A4 und A3 werden in die Druckfächerwand in der Einsteinstraße 60 einsortiert. In der Druckübersicht in Mein ZIV ist Ihr Ausgabefach vermerkt. Ihre Ausdrucke erkennen Sie am farbigen Deckblatt, auf dem auch Ihre Nutzerkennung steht.

    Drucken in den ZIV-Pools (Einsteinstraße 60)

    Für kleinere Druckaufträge steht ein Selbstbedienungsdrucker in der Einsteinstraße 60 zur Verfügung, den Sie aus den ZIV Computer-Labs benutzen können. Die Ausdrucke erhalten Sie vor Ort.

    Drucken im Bereich der IVVen

    Einige IVVen bieten eigene Print & Pay-Drucker an. Beachten Sie dazu bitte die entsprechenden Informationen der angegebenen Links oder wenden Sie sich an das anwesende Personal. Für Drucke über 100 Seiten sollten Sie auf jeden Fall die erweiterten Druckmöglichkeiten in den ZIV-Pools nutzen.

    Drucken im Bereich der IVV Naturwissenschaften (Wilhelm-Klemm-Straße 10)

    Drucken im Bereich der IVV Rechtswissenschaft (Bispinghof 24-25)

    Drucken im Bereich der IVV5 (Einsteinstraße 62)