© Al-Waqfa (Stations), 2006, British Museum

Textlektüre: „Kitāb al-Mawāqif“
Freiwilliges Vertiefungsseminar zur islamischen Mystik
Dozent: Dr. Raid Al-Daghistani

Auch im Sommersemester 2020 bietet Dr. Raid Al-Daghistani den Studierenden der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die Lektüre des Werkes „Kitāb al-Mawāqif“ des muslimischen Mystikers von ʿAbd al-Ǧabbār an-Niffarī (gest. 965) an.


Kitāb al-Mawāqif gilt als literarisches Meisterwerk der islamischen Mystik, das von späteren Sufis wie Ibn ʿArabī und at-Tilimsānī studiert und kommentiert wurde. Die Originalität dieses Werkes besteht darin, dass es eine bemerkenswerte Sammlung tiefindividueller, innerer Gotteseingebungen darstellt, die der Autor in 77 Kapiteln mit großer poetischer und philosophischer Subtilität zum Ausdruck bringt. Das Werk ist durch eine äußerst präzise, wenn auch enigmatische Sprache gekennzeichnet, mit welcher an-Niffarī die Mysterien seiner tiefgründigen Zwiegespräche und inneren Begegnungen mit Gott zu lüften versucht. Außerdem hebt es sich inhaltlich von anderen Schriften der islamischen Mystik ab, insofern hier eine neue Kategorie innerhalb der sufischen Spiritualität eingeführt wird, nämlich das Konzept von „mawqif“ (pl. „mawāqif“), das als „Stehplatz“, „Halt“ oder „Position“ übersetzt werden kann.


In diesem freiwilligen Vertiefungsseminar zur islamischen Mystik werden die ausgewählten Textpassagen des vorliegenden Werkes auf Arabisch gelesen, diskutiert und gemeinsam ins Deutsche übersetzt. Hierfür sind Arabischkenntnisse sowie eine aktive Teilnahme vorausgesetzt. Die Lektüre dient vor allem dazu, den Studierenden einen Einblick in die Originalquelle der islamischen Mystik (Sufismus) zu ermöglichen und sie dazu anzuregen, sich mit den Aspekten und Termini der „sufischen Epistemologie“ und „mystischen Theologie“ kritisch auseinanderzusetzen.


Mehr zum Werk finden Sie unter diesem Link:

https://www.uni-muenster.de/ZIT/Kalam-Philosophie-Mystik/selbst_und_selbstlosigkeit.html.

Für die Teilnahme an diesem Seminar melden Sie sich bitte bei Herrn Dr. Raid Al-Daghistani per Email:
raid.aldaghistani@uni-muenster.de

Seminar: Textlektüre „Kitāb al-Mawāqif“
Dozent: Dr. Raid Al-Daghistani
Raum: HAS 2, Hammer Str. 95
Datum: vom 14.04.2020 bis 14.07.2020
Uhrzeit: 14:00 – 16:00 Uhr; Mittwoch, wöchentlich