© ZIT

2. NachwuchswissenschaftlerInnen-Symposium der islamischen Theologie
Philosophie – Kalāmwissenschaft - Mystik

Zur gelingenden Etablierung der islamischen Theologie an den deutschen Universitäten gehört konstitutiv die Förderung und die adäquate Betreuung der NachwuchswissenschaftlerInnen. Der Arbeitsbereich „Kalām, islamische Philosophie und Mystik“ des ZIT unter Leitung von Prof. Dr. Ahmad Milad Karimi veranstaltete zum zweiten Mal ein NachwuchswissenschaftlerInnen-Symposium zum Themenschwerpunkt „Philosophie, Kalāmwissenschaft und Mystik“ vom 05.-06. Oktober 2018. Im Rahmen dieser Klausurtagung wurden zum einen die Qualifikationsarbeiten und Forschungsprojekte einer Reihe an Doktoranden und Habilitanden vorgestellt und diskutiert. Zum anderen wurde den NachwuchswissenschaftlerInnen die Möglichkeit eröffnet, gemeinsam und intensiv über Themen und Herausforderungen ihrer Arbeit zu reflektieren, ihre Erfahrungen auszutauschen und dadurch Synergien für ein fruchtbares akademisches Netzwerk zu schaffen.