von links nach rechts: Prof. Oliver Strauch, Ministerpräsident Tobias Hans, Florian Penner-Steinbach, Prof. Dr. Milad Karimi
© DieRedner

Klang des Glaubens

Am 5. September 2018 hat Prof. Dr. Ahmad Milad Karimi an einer Podiumsdiskussion mit dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobis Hans teilgenommen, die sich mit der Frage nach der Rolle der Religion in der Gesellschaft beschäftigte und für ca. 300 Schülerinnen und Schüler aus Saarlouis konzipiert war. Beide Diskutanten hoben die Religionsfreiheit und zugleich die Verantwortung der Religion und Politik in der modernen Gesellschaft hervor, die nur in einem konstruktiven Dialog miteinander auf eine gelingende Zukunft hoffen lassen. Die Veranstaltung „Der Klang des Glaubens“ fand in Kooperation der saarländischen Staatskanzlei mit dem Saarlouiser Kulturamt im Theater am Ring in Saarlouis statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand dabei die künstlerisch-filmische Darbietung der Gruppe „Die Redner“, die mit ihrer Livemusik die Vielschichtigkeit und Vieldeutigkeit des Glaubens darstellten. Im Anschluss kamen die Schülerinnen und Schüler selbst zu Wort und konnten ihre Fragen in einer offenen und konstruktiven Atmosphäre artikulieren.