2015 Bka Herbsttagung

BKA Herbsttagung 2015

Vom 18. bis zum 19. November 2015 fand die Herbsttagung des Bundeskriminalamtes in Mainz statt.
Nach mehr als zehnjähriger Erfahrung bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus – seit den Anschlägen 2001 in den USA bis hin zu den jüngsten Anschlägen in Europa im Jahr 2015 – kann resümierend zweierlei festgehalten werden.

Erstens: Das Phänomen zeigt weiterhin global eine dynamische Entwicklung und ist offenbar in den unterschiedlichsten Gesellschaften und Kulturen präsent. Zweitens: Bei allen sicherlich auch zu konstatierenden Erfolgen bedarf es offensichtlich verbesserter – präventiv wie repressiv ausgerichteter – Bekämpfungskonzepte.

Mouhanad Khorchide nahm an einer Podiumsdiskussion mit Dr. Thomas de Maizière (Bundesminister des Innern), Dr. Amel Karboul (Ministerin a.D., bis Februar 2015 Ministerin für Tourismus der tunesischen Übergangsregierung), Holger Münch (Präsident des Bundeskriminalamtes), Jean-Luc Talatavull (Stellvertretender Generalsekretär der Gewerkschaft "Syndicat des Commissaires de la
Police Nationale") und Souad Mekhennet (Journalistin/Autorin, „Washington Post") teil.  Thema der Diskussion war „Prävention – Repression: Wo sind die Schwerpunkte zu setzen?“

Ausführliche Informationen zur Tagung