Archiv für den Monat: Januar 2005

Hogrefe-Zeitschriften online

Seit kurzem stehen 24 Zeitschriften des Verlages Hogrefe & Huber im gesamten Universitätsnetz zur Verfügung. Diese Titel waren bisher nur im Fachbereich Psychologie zugänglich.

– Diagnostica
– European Journal of Psychological Assessment (EJPA)
– European Psychologist
– Experimental Psychology (Formerly: Zeitschrift für Experimentelle Psychologie)
– Journal of Psychophysiology
– Kindheit und Entwicklung
– Musik-, Tanz- und Kunsttherapie
– Psychologische Rundschau
– Sprache & Kognition
– Swiss Journal of Psychology
– Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie A & O
– Zeitschrift für Differentielle und Diagnostische Psychologie
– Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie
– Zeitschrift für Gerontopsychologie & -psychiatrie
– Zeitschrift für Gesundheitspsychologie
– Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
– Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie
– Zeitschrift für Medienpsychologie Zeitschrift für Neuropsychologie
– Zeitschrift für Pädagogische Psychologie
– Zeitschrift für Personalpsychologie
– Zeitschrift für Psychologie Zeitschrift für Sozialpsychologie
– Zeitschrift für Sportpsychologie

Die online-Volltexte stehen meist ab Jahrgang 1999 zur Verfügung.

Die Liste aller verfügbaren Titel

de Gruyter-Zeitschriften online

Seit dem 1.1.2005 stehen ca. 60 Zeitschriften des Verlages Walter de Gruyter im Universitätsnetz zur Verfügung. In gedruckter Form waren bisher knapp zwei Drittel dieser Titel in den Bibliotheken der WWU verfügbar. Das Online-Angebot beinhaltet mehrheitlich Titel aus geistes- und sozialwissenschaftlichen Fachgebieten aber auch einige wichtige biomedizinische:

– Biological Chemistry
– Clinical Chemistry and Laboratory Medicine (ab 1998 online)
– Communication & Medicine
– Journal of Perinatal Medicine
– Laboratoriumsmedizin / Journal of Laboratory Medicine (ab 2002 online)

Bitte beachten Sie:
+ de Gruyter fängt gerade erst damit an, Inhalte als PDFs einzustellen. Meist ist nur das letzte Heft online.
+ Zur Anzeige des PDF müssen Popups erlaubt sein.
+ Sie können sich per E-Mail oder RSS auf neue Hefte aufmerksam machen lassen.

Die Liste aller verfügbaren Titel

Duale Reihe – Augenheilkunde (Neu!)

Matthias Sachsenweger: 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2003, Georg Thieme Verlag, Stuttgart

Der Band ist eine Kombination aus Augenheilkunde-Lehrbuch-Atlas-Repetitorium, die auch nach der Prüfungsphase eine wertvolle Hilfe im klinischen Alltag sein kann. Es gibt:
– überwiegend farbige Abbildungen,
– ausführliche Synopsen und Tabellen,
– ein ophtalmologisches Glossar,
– viele praktische Tips und Merksätze,
– einen Lernzeitbedarf für das Repetitorium von ca. 20 Stunden,

Die ZB Med bietet dieses Buch unter folgender Adresse nur im Hochschulnetz der WWU an:

Zypries billigt Wissenschaftlern Artikel nur per Post oder Fax zu

Mit der aktuellen Pressemitteilung stellt die Bundesjustizministerin Zypries die Interessen von Verlegern über die der Wissenschaftler. Die – aus der Luft gegriffenen und im Detail widerlegten – Behauptungen der großen Verlagskonzerne, durch subito und andere Bibliotheksfernleihen würden sie immensen wirtschaftlichen Schaden erleiden, stiessen bei ihr wohl auf offene Ohren. Als Resultat will Frau Zypries den Kopienversand per E-Mail praktisch verbieten. Den Wissenschaftlern genüge ja schließlich Post und Fax.

Der Kommentar der ZBMed:
Die Bibliotheken wollen moderne, schnelle Dienstleistungen für die Wissenschaft – die Verlagskonzerne wollen Profit ohne Ende. Wenn letztere sich durchsetzen und Frau Zypries per Gesetz die Bibliotheken zurück in die Steinzeit schickt, wird die ZBMed den subito-Service komplett einstellen müssen. Unsere Nutzer können sich dann auf Lieferzeiten von 1-3 Wochen gefaßt machen, und nicht – wie bisher – von Tagen oder Stunden.

Nature Journals wieder verfügbar

Die Nature Academic Journals sollten wieder verfügbar sein. Ursache war ein technischer Fehler bei Nature, der alle transferierten Abos auf „zero grace“ gesetzt hatte. Es handelte sich um folgende Titel:
– Eur. J. of Clinical Nutrition
– Molecular Psychiatry
– Neuropsychopharmacology
– Bone Marrow Transplantation
– Oncogene
– Leukemia

Neue Zeitschriften online

Durch Kooperation mit der Universitäts- und Landesbibliothek und dem Fachbereich Biologie stehen für 2005-2006 folgende Elsevier-Titel online zur Verfügung:

– Biology of the cell
– Gene
– Journal of Theoretical Biology
– Plasmid
– Tissue and Cell

Sie finden diese Zeitschriften mit folgender Datenbankabfrage:

Internetnutzung in der ZBMed mit Anmeldung

Ab diesem Jahr wird an den Rechnern der ZBMed nach und nach ein Anmeldeverfahren eingeführt. Sie müssen sich dann mit Kennung und Passwort persönlich authentifizieren. Diese Umstellung erfolgt im Rahmen der erweiterten Maßnahmen zur IT-Sicherheit an der WWU.

Wie bekommen Sie diese Kennung?

  • Studierende und Mitarbeiter der WWU Münster verfügen in der Regel bereits über eine "ZIV"-Kennung; das ist die "Nutzungsberechtigung für die zentralen DV-Systeme des Zentrums für Informationsverarbeitung (ZIV)". Wenn Sie diese Kennung oder das zugehörige Passwort vergessen haben sollten, können Sie beides im ZIV erfragen (am Serviceschalter, Einsteinstr. 60, persönlich und mit Personalausweis/Studentenausweis). Info

    Wenn Sie noch keine Kennung haben, können Sie diese beim ZIV beantragen (Antrag für Studierende; Antrag für WWU-Personal).

  • andere Benutzer der ULB (die als Nicht-Universitätsangehörige
    keine ZIV-Kennung beantragen können) erhalten ihre Kennung und Passwort in der ULB, Krummer Timpen, ab Februar 2005 auch in der Leihstelle der ZBMed Bitte bringen Sie dazu Ihren Personalausweis mit.

Die Recherche im ULB-Katalog (OPAC) ist an den dafür reservierten Arbeitsplätzen weiterhin ohne Anmeldung möglich.

Hinweis: Die PC-Arbeitsplätze der Bibliothek stehen für wissenschaftliche Zwecke in Forschung, Lehre und Studium zur Verfügung. Die Nutzung unterliegt den Bestimmungen der
 Benutzungsordnung des ZIV und der IV-Versorgungseinheiten der WWU. Achten Sie bitte darauf, sich am Ende Ihrer Recherche beim System wieder abzumelden, um eine Nutzung des PC-Arbeitsplatzes durch Dritte unter Ihrem Namen zu vermeiden.