Stadtbegriff - Bildergalerie

Einwohnerzahl & Größe

Kursachsens Staedtelandschaft 1811 Vorschau
© K. Keller

Größenkategorien v. Kursachsens Städten 1811

Größenkategorien der 1811 erfassten Städte Kursachsens mit einem Grenzwert von 2500 Einwohnern für Klein- und Mittelstädte (aus: Reihe Städteforschung A 54: Stadt und Handwerk in Mittelalter und Früher Neuzeit, hg. v. Kaufhold/Reininghaus, Köln u.a. 2000; Entwurf: K. Keller)

Kassel Bevoelkerungsentwicklung 1472-2008
© Wikimedia Commons

Bevölkerungsentwicklung Kassel

Kassel – Bevölkerungsentwicklung 1472–2008 (Vorlage: Coy5-11, 2009, Wikimedia Commons; Bearbeitung durch IStG 2013)

Rechtsstatus & Autonomie

Konrad Von Zaehringen Stadtrecht Vorschau
© J. Steakley

Stadtrechtsverleihung Freiburg

Konrad zu Zähringen verleiht Freiburg i. Br. das Stadtrecht (1120) (Fritz Geiges, Braun- und Schwarzlotmalerei in Grisaille, 1899, Museum für Stadtgeschichte Freiburg i. Br., Inv.-Nr. 1997/226, Foto: James Steakley, 2011)

Nequambuch Soest Miniatur 1 Huldigung Stadtarchiv Soest _a Nr.jpg
© Stadtarchiv Soest

Huldigung der Stadt vor dem Erzbischof

Huldigung der Stadt vor dem Erzbischof: Zur Bestätigung der Rechte huldigt die Stadt (Soest) ihrem neuen Landesherrn – dem Erzbischof (von Köln) – und bringt diesem als Dank Geschenke (http://www.westfaelische-geschichte.de/med388)

Stadtgestalt & Befestigung

Lippstadt Merian
© M. Merian

Stadtbefestigung Lippstadt

Stadtbefestigung Lippstadt: Plan der Stadt Lippstadt, Mitte d. 17. Jh. (Vorlage aus: Matthaeus Merian, Topographia Germaniae, Bd. 16: Westfalen 1647, Kassel/Basel 1961, S. 39)

Stadttor Esslingen
© C. Helbich

Stadttor in Esslingen

Stadttor in Esslingen: Das sog. Neckarhaldentor westlich der Frauenkirche in Esslingen, spätgotisch (Foto: Ch. Helbich, 2011)

Marktfunktion & Zentralität

Zentraleorte
© Sansculotte, Wikimedia Commons

Schema zentraler Orte nach Christaller

Schematische Darstellung zentraler Orte nach Walter Christaller (Sansculotte, 2003, Wikimedia Commons)

Wirtschaftseinheit Koeln 15jh
© F. Irsigler

Die Wirtschaftseinheit Köln im 15. Jh.

Die Wirtschaftseinheit Köln im 15. Jh. – Handelszonen v. Tuchen, Hopfen, Stahl, Eisen, Kupfer und Pelzwerken (aus: Reihe Städteforschung A 8: Zentralität als Problem der mittelalterlichen Stadtgeschichtsforschung, hg. v. Meynen, Emil, Köln/Wien 1979, S. 14; Entwurf: F. Irsigler)

Urbanität

Doerre Budapest Opernhaus Um 1890
© Nemzeti, Wikimedia Commons

Städtische Kultur

Das Opernhaus in Budapest, Gemälde von Dörre Tivadar, um 1890, Ungarisches Nationalmuseum, Budapest (Foto: Nemzeti, 2009, Wikimedia Commons)