© IfS

Sportstiftung NRW & Spitzensport der WWU

Dr. Ingo Wolf, neu gewählter Vorstandsvorsitzender der Sportstiftung NRW, besuchte am 17.12.21 die WWU und traf sich mit dem Spitzensportbeauftragten, Prof. Dr. Bernd Strauss, Jörg Verhoeven (HSP-Leiter) und Dr. Barbara Halberschmidt (Spitzensportprogramm) zu einem Austausch über die Umsetzung der Konzepts der Partnerhochschule des Spitzensports an der WWU. Dr. Wolf, früherer NRW Innen- und Sportminister und früherer Feldhockeybundesligaspieler unterstützt die Belange des Sports seit langem. U.a. wurde das Konzept der NRW- Sportschulen(u.a. auch in Münster) in seiner Amtszeit als Sportminister auf den Weg gebracht. In einem fast zweistündigen, sehr positiv verlaufenden Gespräch drückte Dr. Wolf seine große Anerkennung für die WWU-Anstrengungen und das aufgebaute Netzwerk aus, die Spitzensportler:innen an der WWU Münster in Studium und Leistungssport optimal zu unterstützen.