© Schreib-Lese-Zentrum

Veranstaltungen des Schreib-Lese-Zentrums

Wissenschaftliches Lesen und Schreiben, Berufsfeldorientierung sowie Praxiskompetenz:
Auf fachbereichsübergreifender Ebene gehören zahlreiche Veranstaltungen zum Angebot des Schreib-Lese-Zentrums (SLZ).

An Studierende aller Fachbereiche wenden sich Seminare ebenso wie die Schreibberatung und der gleichnamige Zertifikatskurs. Projektangebote wie die „Literarische Schreibwerkstatt“ oder die „Schreibtage“ stehen ebenfalls Studierenden aller Fachbereiche offen.

Studierende der Germanistik sind herzlich eingeladen zur Teilnahme an schreibintensiven Seminaren, praxisbezogenen Projektwerkstätten mit namhaften Gastdozent:innen sowie Kooperationsprojekten mit Münsteraner Schulen.

Bei der Durchführung von kooperativen Lehrformaten und schreibintensiven Seminaren unterstützt das SLZ darüber hinaus Lehrende der Universität Münster (WWU). Lehrkräfte an Schulen profitieren von Fortbildungen zur Leseförderung.