Beteiligung am Exzellenzcluster:

Forschungsschwerpunkte

  • Alte Geschichte
  • Geschichte und Kultur Kleinasiens
  • Antike Religionsgeschichte

Vita

Akademische Ausbildung

06/1995Habilitation und Erteilung der Venia legendi für das Fach Alte Geschichte, WWU Münster
07/1987Promotion in den Fächern Alte Geschichte, Neuere Geschichte, Klass. Archäologie, WWU Münster
05/1985Erstes Staatsexamen im Fach Geschichte
11/1984Erstes Staatsexamen im Fach Sport
10/1979 - 11/1984Studium der Geschichte, Erziehungswissenschaft und des Sports, WWU Münster
10/1984 - 09/1984Studium der Romanischen Philologie im Fach Spanisch (Abschluß Grundstudium), WWU Münster
12/1983Erstes Staatsexamen im Fach Erziehungswissenschaft, WWU Münster

Beruflicher Werdegang

seit 03/2001Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor für Alte Geschichte, WWU Münster
seit 1998Vertretung Prof. Dr. W. Orth, Bergische Universität - Gesamthochschule Wuppertal (Lehrauftrag)
seit 09/1997Leitung historisch-topographischer Forschungsprojekte in der Türkei
seit 1996Lehrstuhlvertretung Prof. Dr. R. Rilinger, Universität Bielefeld
10/2010 - 09/2011Lehrstuhlvertretung am Seminar für Alte Geschichte der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster (Vertretung Prof. Dr. P. Funke)
10/2009 - 09/2010Lehrstuhlvertretung Prof. Dr. J. Hahn im Seminar für Alte Geschichte/Institut für Epigraphik, WWU Münster
10/2008 - 09/2009Lehrstuhlvertretung am Historischen Seminar, Arbeitsbereich Alte Geschichte, an der Universität Hamburg (Vertretung Prof. Dr. Chr. Schäfer)
01/2004 - 09/2008Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsstelle Asia Minor im Seminar für Alte Geschichte der WWU Münster
01/2003 - 12/2003Geschätsführer und Wissenschaftlicher Mitarbeiter des SFB 493: "Funktionen von Religion in Gesellschaften des Vorderen Orients"
07/1996 - 07/2002Hochschuldozent an der Forschungsstelle Asia Minor im Seminar für Alte Geschichte, WWU Münster
10/1989 - 09/1996Lehrbeauftragter der WWU Münster für das Fach Geschichte
11/1993 - 03/1996Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsstelle Asia Minor im Seminar für Alte Geschichte, WWU Münster
11/1987 - 07/1989Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Geschichte, WWU Münster

Preise

02/2009Auszeichnung für das Buch "Rome and Persia in Late Antiquity. Neighbours and Rivals" - Verliehen im Rahmen des "World Prize for the Book of the Year of the Islamic Republic of Iran"

Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

Historisch-Archäologischer Freundeskreis Münster e.V.
Centrum für Geschichte und Kultur des östlichen Mittelmeerraumes, WWU Münster
Historikerverband
Mommsen-Gesellschaft

Lehre

Sommersemester 2014

Wintersemester 2013/14

Sommersemester 2013

Wintersemester 2012/13

Sommersemester 2012

Wintersemester 2011/12

Sommersemester 2011

Wintersemester 2010/11

Sommersemester 2010

Wintersemester 2009/10

Sommersemester 2009

Wintersemester 2008/09

Sommersemester 2008

Wintersemester 2007/08

Sommersemester 2007

Wintersemester 2006/07

Sommersemester 2006

Publikationen

Bücher

Bücher (Monographien)

  • M. Blömer - E. Winter. 2011. Doliche – eine antike Stadt an der Schnittstelle der Kulturen. Ein Führer durch das Stadtgebiet und das Heiligtum des Iupiter Dolichenus. 2. Aufl. Ankara.
  • Blömer M., Winter E. 2011. Commagene. The Land of Gods between the Taurus and the Euphrates. An Archaeological Guide. Istanbul.
  • M. Blömer - E. Winter. 2011. Commagene. The Land of the Gods between the Taurus and the Euphrates. An Archaeological Guide. Istanbul.
  • B. Dignas - E. Winter. 2008. Rome and Persia in late antiquity.
  • Schwertheim Elmar, Winter Engelbert. 2005. Neue Forschungen zu Ionien. Fahri Isik zum 60. Geburtstag gewidmet. Bonn: Habelt.
  • Schütte-Maischatz A, Winter E, Besuden Y. 2004. Doliche : eine kommagenische Stadt und ihre Götter : Mithras und Iupiter Dolichenus / mit Beitr. von Yvonne Besuden [et al.].
  • Heedemann G, Winter E. 2003. Neue Forschungen zur Religionsgeschichte Kleinasiens : Elmar Schwertheim zum 60. Geburtstag gewidmet / hrsg. von Gudrun Heedemann und Engelbert Winter.
  • Schwertheim E, Winter E. 2003. Stadt und Stadtentwicklung in Kleinasien / hrsg. von Elmar Schwertheim und Engelbert Winter.
  • Schwertheim E, Winter E. 2003. Religion und Region : Götter und Kulte aus dem östlichen Mittelmeerraum / hrsg. von Elmar Schwertheim und Engelbert Winter.
  • Winter E, Dignas B. 2001. Rom und das Perserreich : zwei Weltmächte zwischen Konfrontation und Koexistenz.
  • Winter E. 1996. Staatliche Baupolitik und Baufürsorge in den römischen Provinzen des kaiserzeitlichen Kleinasien.
  • Winter Engelbert. 1989. Rom und der Osten im 3. Jahrhundert n. Chr.: Imperium Romanum und Sasanidenreich. Teil 1: Politische Geschichte; Teil 2: Regionale, religiöse, diplomatische, wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen. Hagen.

Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)

  • E. Winter - K. Zimmermann, Hrsg. 2013. Neue Funde und Forschungen in Bithynien. Friedrich Karl Dörner zum 100. Geburtstag gewidmet.. Bonn.
  • Winter Engelbert, Zimmermann Klaus, Hrsg. 2013. Neue Funde und Forschungen in Bithynien. Friedrich Karl Dörner zum 100. Geburtstag gewidmet. 1. Aufl. Bonn: Dr. Rudolf Habelt.
  • M. Blömer - E. Winter, Ed. 2012. Iuppiter Dolichenus. Vom Lokalkult zur Reichsreligion. Tübingen.
  • Bömer M., Winter E., Hrsg. 2012. Iuppiter Dolichenus. Vom Lokalkult zur Reichsreligion. Tübingen.
  • E. Winter, Ed. 2011. Von Kummuh nach Telouch. Archäologische und historische Untersuchungen in Kommagene. Dolichener und Kommagenische Forschungen IV. Bonn.
  • Blömer M., Facella M., Winter E., Hrsg. 2009. Lokale Identität im Römischen Nahen Osten. Konzepte und Deutungsmuster. Stuttgart.
  • Winter Engelbert, Ed. 2008. PATRIS PANTROPHOS KOMMAGHNH. Neue Funde und Forschungen zwischen Taurus und Euphrat. Bonn.
  • E. Winter, Hrsg. 2008. Vom Euphrat bis zum Bosporus. Kleinasien in der Antike. Festschrift für Elmar Schwertheim zum 65. Geburtstag. Bonn.

Aufsätze

Aufsätze (Zeitschriften)

  • M. Blömer - E. Winter. 2014. ‘Tanrılara Armağan.’ Aktüel Arkeoloji Dergisi 2014, Nr. 37: 16-17.
  • M. Blömer - E. Winter. 2013. ‘2011 Yılında Gaziantep’teki Dülük Baba Tepesi’nde Kazı Çalışmaları.’ Kazı Sonuçları Toplantıları 2012.
  • M. Blömer - E. Winter. 2013. ‘Sanctuary and Monastery: "Where the Iron was Born".’ Actual Archaeology 2013, Nr. 5: 22-24.
  • E. Winter. 2012. ‘Münster Üniversitesi'ne Bağlı Küçük Asya Araştırma Merkezi’nin Türkiye’deki Hedefleri ve Görevleri.’ Arulis. Arkeoloji - Tarih - Nümismatik - Epigrafi - Etnografya 2, 2012: 60-64.
  • M. Blömer - E. Winter. 2012. „Vom späthethitischen Heiligtum zum christlichen Kloster. Der Dülük Baba Tepesi bei Doliche (Türkei).“ Welt und Umwelt der Bibel 4, 2012: 60-61.
  • M. Blömer - E. Winter. 2012. ‘Demirin Yetiştiği Yer. Dülük Baba Tepesi Iuppiter Dolichenus Kutsal Alanı.’ Aktüel Arkeoloji Dergisi 26, 2012: 82-85.
  • Blömer M., Winter E. 2012. „Vom späthethitischen Heiligtum zum christlichen Kloster. Der Dülük Baba Tepesi bei Doliche (Türkei).“ Welt und Umwelt der Bibel 4: 61-62.
  • Blömer M., Winter E. 2012. ‘2011 Yılında Gaziantep'teki Dülük Baba Tepesi'nde kazı çalışmaları.’ Kazı Sonuçları Toplantısı 34, Nr. 1: 361-368.
  • M. Blömer - E. Winter. 2012. „Das Zentralheiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2010.“ Kazı Sonuçları Toplantıları 33, 2011: 205-219.
  • E. Winter. 2011. ‘Jüpiter Dolichenus Kültü ve Doliche'nin Steli.’ Arulis. Arkeoloji - Tarih - Nümismatik - Epigrafi - Etnografya 2011: 8-12.
  • Blömer M., Winter E. 2010. „Das Heiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2009.“ Kazı Sonuçları Toplantısı 32, Nr. 1: 319-330.
  • M. Blömer - E. Winter. 2010. ‘Kült ve Arkeoloji. Kutsal Bir Alan - Doliche.’ Aktüel Arkeoloji Dergisi 16: 86-93.
  • Blömer M., Winter E. 2010. ‘Gaziantep´in antik dönem tanrilari – The Ancient Gods of Gaziantep.’ Aktüel Arkeoloji Dergisi 13: 12-15.
  • M. Blömer - E. Winter. 2010. ‘Gaziantep´in antik dönem tanrıları – The Ancient Gods of Gaziantep.’ Aktüel Arkeoloji Dergisi 13: 12-15.
  • Blömer M., Winter E. 2009. „Das Heiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2008.“ Kazı Sonuçları Toplantısı 31, Nr. 1: 441-458.
  • Krege S, Beyer J, Souchon R, Albers P, Albrecht W, Algaba F, Bamberg M, Bodrogi I, Bokemeyer C, Cavallin-Ståhl E, Classen J, Clemm C, Cohn-Cedermark G, Culine S, Daugaard G, De Mulder PH, De Santis M, de Wit M, de Wit R, Derigs HG, Dieckmann KP, Dieing A, Droz JP, Fenner M, Fizazi K, Flechon A, Fosså SD, del Muro XG, Gauler T, Geczi L, Gerl A, Germa-Lluch JR, Gillessen S, Hartmann JT, Hartmann M, Heidenreich A, Hoeltl W, Horwich A, Huddart R, Jewett M, Joffe J, Jones WG, Kisbenedek L, Klepp O, Kliesch S, Koehrmann KU, Kollmannsberger C, Kuczyk M, Laguna P, Galvis OL, Loy V, Mason MD, Mead GM, Mueller R, Nichols C, Nicolai N, Oliver T, Ondrus D, Oosterhof GO, Ares LP, Pizzocaro G, Pont J, Pottek T, Powles T, Rick O, Rosti G, Salvioni R, Scheiderbauer J, Schmelz HU, Schmidberger H, Schmoll HJ, Schrader M, Sedlmayer F, Skakkebaek NE, Sohaib A, Tjulandin S, Warde P, Weinknecht S, Weissbach L, Wittekind C, Winter E, Wood L, von der Maase H. 2008. ‘European consensus conference on diagnosis and treatment of germ cell cancer: a report of the second meeting of the European Germ Cell Cancer Consensus group (EGCCCG): part I..’ Eur Urol 53, Nr. 3: 478-96. doi: 10.1016/j.eururo.2008.03.017.
  • Blömer M., Winter E. 2008. „Das Heiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2007.“ Kazı Sonuçları Toplantısı 30, Nr. 1: 67-84.
  • Blömer M., Önal M., Winter E. 2007. „Das Heiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2006.“ Kazı Sonuçları Toplantısı 29, Nr. 1: 371-384.
  • E. Winter - M. Blömer. 2006. „Der Dülük Baba Tepesi bei Doliche und das Heiligtum des Iupiter Dolichenus : 2. Vorbericht (2004-2005).“ Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts.Abteilung Istanbuler 56, Nr. Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts.Abteilung Istanbuler: 185-205.
  • Blömer M., Winter E. 2006. „Der Dülük Baba Tepesi bei Doliche und das Heiligtum des Iupiter Dolichenus. 2. Vorbericht.“ Istanbuler Mitteilungen 56: 185-205.
  • Blömer M., Bulgan F., Winter E. 2006. „Das Heiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2005.“ Kazı Sonuçları Toplantısı 28, Nr. 1: 247-258.
  • E. Winter, Blömer M. 2005. „Iupiter Dolichenus - der Gott auf dem Stier : ein orientalischer Kult und seine Ursprünge.“ Antike Welt 36 (4), Nr. Antike Welt: 79-85.
  • Winter Engelbert, Prinz T. 2005. ‘„Aus dem All zu den Göttern“. Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt in der Kommagene (Süd–Ost–Türkei).’ Forschungsjournal der Universität Münster 13: 30-37.
  • Blömer Michael, Winter Engelbert. 2005. „Doliche und das Heiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi. 1. Vorbericht (2001-2003).“ Istanbuler Mitteilungen 55, Nr. Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts.Abteilung Istanbuler: 191.
  • Blömer M., Winter E. 2005. „Doliche und das Heiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi. 1. Vorbericht (2001–2003).“ Istanbuler Mitteilungen 55: 197-214.
  • Blömer M., Güllüce H., Winter E. 2005. „Das Zentralheiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche – Forschungen des Jahres 2004.“ Kazı Sonuçları Toplantısı 27, Nr. 1: 105-116.
  • Blömer M., Güllüce H., Winter E. 2004. „Forschungen in Doliche 2003.“ Kazı Sonuçları Toplantısı 26, Nr. 1: 53-62.
  • Schütte-Maischatz A, Winter E. 2001. ‘Die Mithräen von Doliche : Überlegungen zu den ersten Kultstätten der Mithras-Mysterien in der Kommagene.’ Topoi : Orient-Occident 11 (1), Nr. Topoi : Orient-Occident: 149.
  • Winter E. 1998. ‘Römischer Ethnozentrismus in der späten Republik : das Griechenbild Ciceros.’ Laverna 9, Nr. Laverna: 46-65.
  • Winter E. 1998. ‘Die Stellung der frühen Christen zur Agonistik.’ Stadion 24 (1), Nr. Stadion: 13-29.
  • Winter Engelbert. 1989. ‘Bischof Siegward von Minden 1120 – 1140. Ein Beitrag zur Geschichte des Bistums Minden.’ Mitteilungen des Mindener Geschichtsvereins 61: 7-18.
  • Winter E. 1987. ‘Handel und Wirtschaft in Sāsānidisch-(Ost-)Römischen Verträgen und Abkommen.’ Münstersche Beiträge zur antiken Handelsgeschichte VI N° 2, Nr. Münstersche Beiträge zur antiken Handelsgeschichte: 46-74.

Aufsätze (Konferenz)

  • E. Winter - M. Yoshida. 2012. ‘An Approach to Sustainable Conservation and Care Concepts for Archaeological Sites in Dülük and on Dülük Baba Tepesi (Gaziantep).’Contributed to the Proceedings of the 5th International Congress on "Science and Technology for the Safeguard of Cultural Heritage in the Mediterranean Basin", Istanbul.
  • M. Blömer - E. Winter. 2011. „Das Zentralheiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2009.“Beitrag präsentiert auf der XXXII. Kazı sonuçları toplantısı (24.05.-28.05. 2010, Istanbul), Istanbul.
  • M. Blömer - E. Winter. 2010. „Das Zentralheiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2008.“Beitrag präsentiert auf der XXXI. Kazı sonuçları toplantısı (25.05.-29.05. 2009, Denizli), Denizli.
  • M. Blömer - E. Winter. 2009. „Das Zentralheiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2007.“Beitrag präsentiert auf der XXX. Kazı sonuçları toplantısı (26.05.-30.05. 2008, Ankara), Ankara.
  • M. Blömer - M. Önal - E. Winter. 2008. „Das Zentralheiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2006.“Beitrag präsentiert auf der XXIX. Kazı sonuçları toplantısı (28.05.-01.06. 2007, Kocaeli), Kocaeli.
  • E. Winter, F. Bulgan und M. Blömer. 2007. ‘Das Zentralheiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2005.’Contributed to the XXVIII. Kazı sonuçları toplantısı (29.05.-02.06. 2006, Çannakale), Çannakale.
  • E. Winter, H. Güllüce und M. Blömer. 2006. ‘Das Zentralheiligtum des Iupiter Dolichenus auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche - Forschungen des Jahres 2004.’Contributed to the XXVII. Kazı sonuçları toplantısı. 1. Cilt (30.05.-03.06. 2005, Antalya), Antalya.
  • E. Winter, F. Erarslan und M. Facella. 2006. ‘Neue Funde aus der Nekropole von Perrhe (Pirun).’Contributed to the XXIII Araştırma sonuçları toplantısı. 2. Cilt (30.05.-03.06.2005, Antalya), Antalya.
  • E. Winter, H. Güllüce und M. Blömer. 2005. ‘Forschungen in Doliche 2003.’Contributed to the XXVI. Kazı sonuçları toplantısı. 2. Cilt (24.05.-28.05. 2004, Konya), Konya.
  • E. Winter, H. Güllüce und A. Schütte-Maischatz. 2004. ‘Forschungen in Doliche 2002.’Contributed to the XXV. Kazı sonuçları toplantısı. 2. Cilt (26.05.-31.05. 2003, Ankara), Ankara.
  • E. Winter, F. Bulgan und A. Schütte-Maischatz. 2003. ‘Forschungen in Doliche 2001.’Contributed to the XXIV. Kazı sonuçları toplantısı. 2. Cilt (27.05.-31.05. 2002, Ankara), Ankara.
  • E. Winter, F. Bulgan und A. Schütte-Maischatz. 2002. ‘Forschungen in Doliche 2000.’Contributed to the XXIII. Kazı sonuçları toplantısı. 2. Cilt (28.05.-01.06. 2001, Ankara), Ankara.
  • E. Winter, R. Ergeç und A. Schütte-Maischatz. 2001. ‘Forschungen in Doliche 1999.’Contributed to the XXII. Kazı sonuçları toplantısı. 2. Cilt (22.05.-26.05. 2000, Izmir), Izmir.
  • E. Winter, R. Ergeç und A. Schütte-Maischatz. 2000. ‘Doliche 1998.’Contributed to the XVII. Araştırma sonuçları toplantısı. 1. Cilt (24.05.–29.05.1999, Ankara), Ankara.
  • Winter Engelbert. 1999. ‘Ein historisch–topographischer Survey in Kommagene 1997.’Contributed to the XVI. Araştırma sonuçları toplantısı, Tarsus.

Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)

  • E. Winter. 2013. „Doliche und das Heiligtum des Iuppiter Dolichenus. 10 Jahre Grabungen auf dem Dülük Baba Tepesi - Ergebnisse und Perspektiven.“ In Anatolian Metal VI. Der Anschnitt, Montanhistorische Zeitschrift Beih. 25, herausgegeben von Ü. Yalçın, 215-228.
  • E. Winter. 2013. „Der Gott auf dem Stier. Der Kult des Jupiter Dolichenus.“ In Imperium der Götter. Isis - Mithras - Christentum. Kulte und Religionen im Römischen Reich. Ausstellungskatalog, herausgegeben von Badisches Landesmuseum Karlsruhe, 266-275.
  • M. Blömer - E. Winter. 2012. „Einleitung.“ In Iuppiter Dolichenus. Vom Lokalkult zur Reichsreligion, herausgegeben von M. Blömer - E. Winter, 1-12. Tübingen.
  • E. Winter. 2012. „Doliche - Eine kommagenische Stadt und ihre Heiligtümer.“ In Gottkönige am Euphrat. Neue Ausgrabungen und Forschungen in Kommagene, herausgegeben von J. Wagner, 161-167. 2. Aufl. .
  • E. Winter. 2011. „Der Kult des Iupiter Dolichenus und seine Ursprünge. Das Heiligtum auf dem Dülük Baba Tepesi bei Doliche.“ In Von Kummuh nach Telouch. Archäologische und historische Untersuchungen in Kommagene. Dolichener und Kommagenische Forschungen IV, herausgegeben von E. Winter, 1-17. Bonn.
  • M. Facella - E. Winter. 2008. „Neue Inschriften für Iupiter Dolichenus aus dem östlichen Mittelmeerraum.“ In Vom Euphrat bis zum Bosporus. Kleinasien in der Antike. Festschrift für Elmar Schwertheim zum 65. Geburtstag. Bd. 1, herausgegeben von E. Winter, 217-228. Bonn.
  • Winter Engelbert. 2008. ‘Stadt, Herrschaft und Territorium in der Kommagene – Siedlungs- und Polisstrukturen in hellenistisch-römischer Zeit.’ In PATRIS PANTROPHOS KOMMAGHNH. Neue Funde und Forschungen zwischen Taurus und Euphrat, edited by Winter Engelbert, 37-52. Bonn.
  • Winter Engelbert. 2008. ‘Doliche, das Heiligtum des Iupiter Dolichenus und die Grabung auf dem Dülük Baba Tepesi.’ In PATRIS PANTROPHOS KOMMAGHNH. Neue Funde und Forschungen zwischen Taurus und Euphrat, edited by Winter Engelbert, 53-68. Bonn.
  • F. Erarslan - E. Winter. 2008. „Perre (Pirun) – Geographische Lage, Topographie und (Forschungs-)Geschichte.“ In PATRIS PANTROPHOS KOMMAGHNH. Neue Funde und Forschungen zwischen Taurus und Euphrat, herausgegeben von Winter Engelbert, 179-188. Bonn.
  • Winter Engelbert. 2007. ‘Staatliche Handelspolitik und ‚Wirtschaftsgrenzen’. Rom und Persien in der Spätantike.’ In Räume und Grenzen. Topologische Konzepte in den antiken Kulturen des östlichen Mittelmeerraums. Quellen und Forschungen zur antiken Welt, edited by Albertz R., Blöbaum A., Funke P., 225-265. München.
  • Winter Engelbert. 2005. ‘Die religiöse Vielfalt Kleinasiens.’ In Neues Testament und Antike Kultur. Bd. 3. Weltauffassung, Kult und Ethos, edited by Erlemann K, Noethlichs K L, Scherberich K, Zangenberg J, 58-65. Neukirchen-Vluyn.
  • Winter E. 2003. ‘Doliche in hellenistisch-römischer Zeit : eine kommagenische Stadt zwischen Tradition und Innovation.’, edited by , 51.
  • E. Winter - A. Schütte-Maischatz. 2000. „Kultstätten der Mithrasmysterien in Doliche.“ In Gottkönige am Euphrat. Neue Ausgrabungen und Forschungen in Kommagene, herausgegeben von J. Wagner, 93-99. Mainz a. Rh.
  • E. Winter. 2000. ‘Mithraism and Christianity in Late Antiquity.’ In Ethnicity and Culture in Late Antiquity, edited by St. Michell - G. Greatrex, 173-182.
  • Winter Engelbert. ‘The Cult of Iupiter Dolichenus and its Origins. The sanctuary at Dülük Baba Tepesi near Doliche.’ In Religious Flows in the Roman Empire – the Expansion of Oriental Cults from East to West and Back Again, edited by Witschel Ch., Quack F.. 1. Aufl. . [Eingereicht]
  • Winter E. 1998. ‘Strukturelle Mechanismen kaiserlicher Hilfsmassnahmen nach Naturkatastrophen.’, edited by , 147-155.
  • Winter E. 1996. ‘Stadt und Herrschaft in spätrepublikanischer Zeit : eine neue Pompeius-Inschrift aus Ilion.’, edited by , 175-194.
  • Winter E. 1994. ‘Derkylidas in Kleinasien.’, edited by , 1-20.
  • Winter Engelbert. 1994. ‘Die Bedeutung des Grenzraumes für den diplomatischen Verkehr: Das Imperium Romanum und seine östlichen Nachbarn.’ In Stuttgarter Kolloquium zur Historischen Geographie des Altertums 4, 1990, edited by Olshausen E, Sonnabend H, 589-607. Amsterdam.
  • E. Winter, A. Schulz. 1990. „Historisch–archäologische Untersuchungen zum Hadrianstempel in Kyzikos.“ In Mysische Studien, herausgegeben von E. Schwertheim, 33-82. Bonn.
  • Winter Engelbert. 1989. ‘On the Regulation of the Eastern Frontier of the Roman Empire in 298 A. D..’ In The Eastern Frontier of the Roman Empire. Proceedings of a Colloquium Held at Ankara in September 1988. Part II, edited by French D, Mitchell St, 555-571. Oxford.
  • Winter E. 1989. ‘Legitimität als Herrschaftsprinzip : Kaiser und « König der Könige » im wechselseitigen Verkehr.’, edited by , 72-90.

Lexikonartikel

  • E. Winter, M. Blömer. 2010. ‘Dolichenus.’ In Wiley-Blackwell´s Encyclopedia of Ancient History, edited by .
  • E. Winter. 2010. ‘Rome and Persia.’ In Wiley-Blackwell´s Encyclopedia of Ancient History, edited by .
  • E. Winter. 2010. ‘Commagene.’ In Wiley-Blackwell´s Encyclopedia of Ancient History, edited by .

Abschlussarbeiten (Dissertation, Habilitation)

  • Winter Engelbert. 1988. Die sāsānidisch–römischen Friedensverträge des 3. Jahrhunderts – ein Beitrag zu den außenpolitischen Beziehungen zwischen den Großmächten Dissertation, . Frankfurt a.M. - Bern - New York - Paris.

Kontakt

Prof. Dr. Engelbert Winter Forschungsstelle Asia Minor im Seminar für Alte Geschichte Georgskommende 25 D-48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24901
Fax: +49 251 83-24902

Sprechstunde : mittwochs 16-17 Uhr

Impressum | © 2014 Exzellenzcluster Religion & Politik
Exzellenzcluster Religion & Politik
Johannisstraße 1
· D-48143 Münster
Tel.: +49 251 83-23376 · Fax: +49 251 83-23246
E-Mail: religionundpolitik@uni-muenster.de