• Forschungsschwerpunkte

    • Ethik
    • Angewandte Ethik
    • Anthropologie
    • Politische Philosophie
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    Habilitation, Universität Hamburg
    -
    Promotion in Philosophie, Universität Bremen
    Magisterprüfung in Philosophie, Universität Düsseldorf
    -
    Studium der Philosophie, Germanistik und Sozialwissenschaften an den Universitäten Frankfurt und Düsseldorf

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Mitglied der Kolleg-Forschergruppe "Theoretische Grundfragen der Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik", WWU Münster
    seit
    Professor für praktische Philosophie an der WWU Münster
    -
    Stiftungsprofessor für Philosophie an der Universität Ulm
    -
    Leiter der Abteilung Technikfolgenabschätzung am "Institut für System- und Technologieanalysen" in Bad Oeynhausen
    -
    Mitarbeiter am Zentrum für Wissenschaftsforschung an der Universität Bielefeld
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen

    Preise

    Tractatus-Essaypreis 2013 - Philosophicum Lech
    Fellowship am HWK - Sozialwissenschaften - Hanse-Wissenschaftskolleg, Delmenhorst
    Fellowship - Istituto per le Scienze Religiose
    Opus magnum - VolkswagenStiftung, Fritz Thyssen Stiftung

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Wissenschaftlicher Beirat des Departments für Philosophie, Sprachen, Geisteswissenschaften und Allgemeine Weiterbildung.
    seit
    Sprecher (zusammen mit Prof. Neil Roughley) der Anthropologie-Forschergruppe des Hanse-Wissenschaftskolleg, Delmenhorst
    seit
    Vorsitzender des Studien- und Prüfungsausschusses des Weiterbildungsstudiengangs "Angewandte Ethik"
    seit
    Mitglied des Interdisziplinären Zentrums für die Erforschung der Europäischen Aufklärung der Martin-Luther-Universiät Halle-Wittenberg
  • Lehre

     

  • Publikationen

    Bücher

    Bücher (Monographien)
    • Bayertz, Kurt. . Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens. 2. Aufl. München: C. H. Beck.
    • Bayertz K. . Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens. München: Beck.
    • Bayertz Kurt, Gutmann Thomas. . Happiness and law. Münster.
    • Bayertz K. . Warum überhaupt moralisch sein? 1. Aufl. München: Beck.
    • Bayertz, K. . GenEthics. Technological Intervention in Human Reproduction as a Philosophical Problem. Cambridge: Cambridge UP.
    • Weingart P., Kroll J., Bayertz K. . Rasse, Blut und Gene. Geschichte der Eugenik und Rassenhygiene in Deutschland. 1. Aufl. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    • Bayertz K. . GenEthik. Probleme der Technisierung menschlicher Fortpflanzung. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.
    • Bayertz K. . Wissenschaftstheorie und Paradigmabegriff. Stuttgart: Metzler.
    • Bayertz K. . Wissenschaft als historischer Prozeß. Die antipositivistische Wende in der Wissenschaftstheorie. München: Fink.
    • Bayertz Kurt, Schleifstein Josef. . Mythologie der "kritischen Vernunft". Zur Kritik der Erkenntnis- und Geschichtstheorie Karl Poppers. Köln: Pahl-Rugenstein.
    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Bayertz K., Roughley N. (Eds.): . The Normative Animal. Oxford: Oxford UP. [Im Druck]
    • Bayertz K., Gerhard M., Jaeschke W. (Hrsg.): . Der Materialismus-Streit. Hamburg: Meiner.
    • Bayertz K., Gerhard M., Jaeschke W. (Hrsg.): . Der Darwinismus-Streit. Hamburg: Meiner.
    • Bayertz K., Gerhard M., Jaeschke W. (Hrsg.): . Der Ignorabimus-Streit. Hamburg: Meiner.
    • Ach J. S., Bayertz K., Siep L. (Hrsg.): . Grundkurs Ethik Band 2: Anwendungen. Paderborn: Mentis.
    • Ach J. S., Bayertz K., Siep L. (Hrsg.): . Grundkurs Ethik, Band 1: Grundlagen. Paderborn: Mentis.
    • Bayertz K., Gerhard M., Jaeschke W. (Hrsg.): . Weltanschauung, Philosophie und Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert. Band 2: Der Darwinismus-Streit. Hamburg: Meiner.
    • Bayertz K., Gerhard M., Jaeschke W. (Hrsg.): . Weltanschauung, Philosophie und Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert. Band 3: Der Ignorabimus-Streit. Hamburg: Felix Meinert Verlag.
    • Bayertz K., Gerhard M., Jaeschke W. (Hrsg.): . Weltanschauung, Philosophie und Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert. Band 1: Der Materialsmus-Streit. Hamburg: Meiner.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . Die menschliche Natur. Welchen und wieviel Wert hat sie? 1. Aufl. Paderborn: Mentis.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . I'm the law!. Recht, Ethik und Ästhetik im Western. 1. Aufl. Frankfurt/M.: Haag und Herchen.
    • Bayertz K. (Ed.): . Human Nature and its Normativity. .
    • Bayertz K. (Hrsg.): . Warum moralisch sein? Paderborn, München, Wien: Schöningh.
    • Bayertz K. (Ed.): . Solidarity. Dordrecht etc.: Kluwer Academic Publishers.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . Solidarität. Begriff und Problem. 1. Aufl. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    • Bayertz K. (Ed.): . Solidarity and the Welfare State. Themenheft 3.
    • Bayertz K., Porter R. (Eds.): . From Physico-Theology to Bio-Technology. Essays in the Social and Cultural History of Biosciences. A Festschrift for Mikulas Teich. 1. Aufl. Amsterdam: Rodopi.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . Politik und Ethik. 1. Aufl. Stuttgart: Reclam.
    • Bayertz K. (Ed.): . Sanctity of Life and Human Dignity. 1. Aufl. Dordrecht/Boston: Kluwer Academic Publishers.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . Moralischer Konsens. Technische Eingriffe in die menschliche Fortpflanzung als Modellfall. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    • Bayertz K., Schmidtke J., Schreiber H. L. (Hrsg.): . Somatische Gentherapie. Medizinische, ethische und juristische Aspekte des Gentransfers in menschliche Körperzellen. Frankfurt a. M.: Gustav Fischer.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . Verantwortung. Prinzip oder Problem? Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . The Concept of Moral Consensus. The Case of Technological Interventions in Human Reproduction. 1. Aufl. Dordrecht/Boston/London: Kluwer Academic Publishers.
    • Bayertz, K. (Hrsg.): . Evolution und Ethik. Biologische Grundlagen der Moral? Stuttgart: Reclam.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . Praktische Philosophie: Grundorientierungen angewandter Ethik. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . Ökologische Ethik. München/Zürich: Schnell & Steiner.
    • Bayertz K. (Hrsg.): . Wissenschaftsgeschichte und wissenschaftliche Revolution. Köln: Pahl-Rugenstein.

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Bayertz K., Beck B., Stroop B. . „Künstliches Glück? Biotechnisches Enhancement als (vermeintliche) Abkürzung zum guten Leben.Philosophischer Literaturanzeiger 65: 339-376.
    • Gutmann Thomas, Bayertz Kurt. . ‘Law and Happiness.’ Ratio juris 25, Nr. 2: 236-246. doi: 10.1111/j.1467-9337.2012.00511.x.
    • Bayertz K. . „Eine Wissenschaft vom Glück? Teil II: Die Vermehrung des Glücks der großen Zahl.Zeitschrift für philosophische Forschung 64, Nr. 4: 560-578.
    • Bayertz K. . „Eine Wissenschaft vom Glück? Teil I: Was ist Glück?Zeitschrift für philosophische Forschung 64, Nr. 3: 389-408.
    • Bayertz K. . ‘Marcher debout dans le monde moderne.Revue Germanique internationale. L‘Anthropologie allemande entre philosophie et sciences. Des Lumières aux aneées 1930. 2009, Nr. 10: 111-123.
    • Bayertz K. . „Glanz und Elend des aufrechten Ganges.Annali di Studi Religiosi 2008, Nr. 9: 125-134.
    • Bayertz K. . „Antike und Moderne Ethik. Das gute Leben, die Tugend und die Natur des Menschen in der neueren ethische Diskussion.Zeitschrift für philosophische Forschung 59, Nr. 1: 115-132.
    • Bayertz K. . ‘Human Nature: How Normative Might it Be?The Journal of Medicine and Philosophy 28, Nr. 2.
    • Bayertz K. . „Zur Ästhetik des Western.Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunsttheorie. 48, Nr. 1: 69-82.
    • Ach JS, Bayertz K, Dickel S, Runtenberg C. . ‘Reflecting bioethics.’ Biomedical Ethics 5, Nr. 1: 24-6.
    • Bayertz K. . ‘What's Special with Molecular Genetic Diagnostics?International Archives of Occupational and Environmental Health. 73: 23-26.
    • Bayertz K. . „Solidarity and the Welfare State: Some Introductory Considerations.Ethical Theory and Moral Practice 1: 293-296.
    • Bayertz K. . „Darwinismus als Politik. Zur Genese des Sozialdarwinismus in Deutschland 1860-1900.Stapfia Bd. 56 (Kataloge des Oberösterreichischen Landesmuseums), Neue Folge Nr. 131 56, Nr. 131: 229-288.
    • Bayertz K. . ‘What's Special with Molecular Genetic Diagnostics?Journal for Philosophy and Medicine 23: 247-254.
    • Bayertz K. . ‘Ethical Aspects of Gene Therapy and Molecular Genetic Diagnostics.Cytokines and Molecular Therapy 2: 207-211.
    • Bayertz K. . „Ethik, Tod und Technik. Moralische Folgen der Hirntod-Definition.Wissenschaft und Technik als Gegendstand philosophischer Reflexion. Studienbrief der Fernuniversität Hagen, zusammengestellt von Annemarie Gethmann-Siefert. 1: 109-127.
    • Bayertz K. . „Die Solidarität und die Schwierigkeit ihrer Begründung.Rechtsphilosophische Hefte. Band 4. 1995: 9-16.
    • Bayertz K. . „Die Idee der Menschenwürde und Paradoxien.Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie 81.
    • Bayertz K. . ‘TechnoThanatology. Moral Consequences of Defining Death.Journal for Philosophy and Medicine 17: 407-417.
    • Bayertz K. . „Auf der Suche nach einer neuen Moral.Folia Bioethica 1, Nr. 2: 1.
    • Bayertz K. . „Forschungsprogramm und Wissenschaftsentwicklung. Lakatos' Methodologie wissenschaftlicher Forschungsprogramme und die Grundlegung der Wissenschaftsforschung.Journal for General Philosophy of Science. 22: 229-243.
    • Bayertz K. . „Auf der Suche nach einer neuen Moral.Schweizerische Medizinische Wochenschrift 20, Nr. 1: 3-9.
    • Bayertz K. . „Darwins Theorie der Evolution. Neue Literatur über ihre Entstehungs- und Wirkungsgeschichte.Theoretische Geschiedenis 16, Nr. 2: 177-183.
    • Bayertz K. . „Evolutionäre Ethik. Biologische Grundlagen von Moral und Recht?Philosophische Rundschau 1988, Nr. 35: 277-296.
    • Bayertz K. . „Naturphilosophie als Ethik. Zur Vereinigung von Natur- und Moralphilosophie im Zeichen der ökologischen Krise.Philosophia naturalis 24, Nr. 3: 157-185.
    • Bayertz K. . „Wissenschaftsentwicklung als Evolution? Evolutionäre Konzeptionen wissenschaftlichen Wandels bei Ernst Mach, Karl Popper und Stephen Toulmin.Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie. 17: 61-91.
    • Bayertz K. . „Ethische, rechtliche und soziale Probleme technischer Eingriffe in die menschliche Reproduktion. (Zugleich eine Übersicht über neuer Literatur).“ Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie 71, Nr. 4: 524-543.
    • Bayertz K. . „Probleme einer Philosophie der Sozialwissenschaften.Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie. 70, Nr. 2: 267-273.
    • Bayertz K. . „Wissenschaftsgeschichte als Naturprozeß?SCIENTIA 116: 261-273.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Bayertz K. . ‘The Emergence of Normativity.In The Normative Animal., edited by Bayertz K., Roughley N., x-x. Oxford: Oxford UP. [Im Druck]
    • Bayertz K. . „Vom Wollen zum Sollen.“ In Wollen. Seine Bedeutung, seine Grenzen., herausgegeben von Roughley N., Schälicke J., 147-159. Münster: Mentis.
    • Bayertz K., Beck B. . „Verantwortung.“ In Handbuch Verantwortung., herausgegeben von Heidbrink L., Langbehn C., Sombetzki J., x-x. Heidelberg etc.: Springer. [Im Druck]
    • Bayertz K. . „Die Rationalität menschlichen Handelns.“ In Handbuch Handlungstheorie., herausgegeben von Kühler M., Rüther M., x-x. Stuttgart: Metzler. [Im Druck]
    • Bayertz K., Kompa N. . „Mitgegangen, mitgefangen! Grundzüge moralischen Argumentierens.“ In Grundkurs Ethik Bd. 1: Grundlagen., herausgegeben von Ach J.S., Bayertz K., Quante M., Siep L., 39-56. 4. Aufl. Münster: Mentis.
    • Bayertz K. . „Was heißt ‚Materialismus’ bei Marx?“ In Attualità di Marx., herausgegeben von Garofalo P., Quante M., x-x. Milano: Mimesis. [Im Druck]
    • Bayertz K. . ‘Depasser la philosophie par la science. Le materialisme naturaliste an Allemagne au 19e siècle.In Feux croisés: la ‘querelle du matérialisme’. De la question psycho-physique au néokantisme., edited by Morel C., x-x. [Im Druck]
    • Bayertz K. . „Entnaturalisiert und entstofflicht: Was bei Marx aus der Materie wurde.“ In Formendes Leben, Formen des Lebens. Philosophie – Wissenschaft – Gesellschaft. (Festschrift für Reinhard Mocek)., herausgegeben von Eichler U., Krohn W., Peuckert R., 65-80. Halle: Hallescher Verlag.
    • Bayertz K. . ‘Wrongdoing in Two Different Worlds. The Western and Crime Fiction in the Light of Hegel’s Aesthetics.In Wrongdoing., edited by Durot-Boucé E., 233-245. Rennes: Tir.
    • Bayertz K. . „Moralisches Handeln und Rationalität.“ In Handbuch Handlungstheorie., herausgegeben von Kühler M., Rüther M., 327-333. Stuttgart: Metzler.
    • Bayertz Kurt. . „Verurteilt, sich selbst zu interpretieren. Die konstitutionelle Unruhe des Menschen.“ In Ich. Der Einzelne in seinen Netzen, herausgegeben von Liessmann Konrad Paul, 269-278. Wien: Paul Zsolnay Verlag.
    • Bayertz Kurt. . „Ethik / Moral.“ In Handbuch der europäischen Aufklärung, herausgegeben von Thoma H, 181-192. Stuttgart: Metzler.
    • Bayertz K. . ‘Happiness by Maximisation?In Human Happiness and the Pursuit of Maximization. Is more always better?, edited by Brockmann H., Delhey J., 41-54. Berlin: Springer.
    • Bayertz K. . „Empirische Antworten auf philosophische Fragen? Zum Verhältnis von philosophischer Ethik und empirischer Glücksforschung.“ In Glück - Werte - Sinn. Metaethische, ethische und theologische Zugänge zur Frage nach dem guten Leben., herausgegeben von Hoesch M., Muders S., Rüther M., 35-47. Berlin / New York: de Gruyter.
    • Bayertz Kurt, Quante Michael. . „Marxistische Technikphilosophie.“ In Handbuch Technikethik., herausgegeben von Grunwald Armin, 89-93. 1. Aufl. Stuttgart: J. B. Metzler.
    • Bayertz Kurt. . „Wissenschaftsethik.“ In Angewandte Ethik, herausgegeben von Horster Detlef, 92-104. Stuttgart: Reclam.
    • Bayertz Kurt. . ‘Happiness by Maximisation?In Human Happiness and the Maximization Principle, edited by Brockmann H, Delhey J, 41-54. Berlin etc.: Springer.
    • Bayertz Kurt. . „Empirische Antworten auf philosophische Fragen? Zum Verhältnis von philosophischer Ethik und empirischer Glücksforschung.“ In Glück - Werte - Sinn. Metaethische, ethische und theologische Zugänge zur Frage nach dem guten Leben., herausgegeben von Hoesch M, Muders S, Rüther M, 35-47. Berlin / Boston: de Gruyter.
    • Bayertz K. . „Moral, Ethik.“ In Handbuch der europäischen Aufklärung, herausgegeben von Thoma H., 10-20. Stuttgart: Metzler.
    • Bayertz Kurt. . „Zur Selbstaufklärung der angewandten Ethik.“ In Praktische Philosophie / Ethik. Ein Studienbuch. Vierte, überarbeitete Auflage, herausgegeben von Steenblock Volker, Balliet Mathias, Barz Stefan, 146-163. 4. Aufl. Berlin: Lit.
    • Bayertz K. . „Technik bei Marx.“ In Anthropologie und Technik., herausgegeben von Quante M., Rósza E., 57-70. Paderborn: Fink.
    • Bayertz, Kurt. . ‘Lutando por consenso e convivendo sem ele: a construcao una bioètica europeia comun.In Bioètica Global: o colapso da consenso., edited by Engelhardt, H. Tristram, 279-316. Sao Paulo: Paulinus.
    • Bayertz K. . „Die instrumentelle Rationalität der Wissenschaft: Eine Metakritik.“ In Rationalität und Irrationalität in den Wissenschaften., herausgegeben von Arnswald U., Schütt H.-P., 160-172. Wiesbaden: VS Verlag.
    • Bayertz K., Gutmann T. . „Glück und Recht.“ In Wege in der Philosophie. Geschichte-Wissen-Recht-Transkulturalität., herausgegeben von Dhouib S., Jürgens A., 297-308. Weilerswist: Velbrück.
    • Bayertz K. . „Wer schreibt vor? Ursprünge der moralischen Präskriptivität.“ In Normativität, Geltung und Verpflichtung., herausgegeben von Mayr E., Sellmaier S., 21-34. Stuttgart: Kohlhammer.
    • Bayertz K. . ‘Moral Normativity is (Naturally) Grown.In Homo Novus - a Human without Illusion., edited by Frey U. J., Störmer Ch., Willführ K. P., 173-181. Berlin: Springer. doi: 10.1007/978-3-642-12142-5.
    • Bayertz K. . „Don Giovanni, der Steinerne Gast und die Aufklärung.“ In Mozart und die europäische Spätaufklärung., herausgegeben von Kreimendahl L., 129-165. 1. Aufl. Stuttgart: Frommann-Holzboog.
    • Bayertz K. . „Sozialdarwinismus in Deutschland 1860-1900.“ In Charles Darwin und seine Wirkung., herausgegeben von Engels E.-M., 178-202. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    • Bayertz Kurt. . „Wie praktisch ist die praktische Philosophie?“ In Kolleg Praktische Philosophie. Bd. 3, herausgegeben von Steenblock V., Wetz F. J., Siebert J., 44-68. Stuttgart: Reclam.
    • Bayertz K. . „Das Ganze und sein Wert.“ In Ethik und die Möglichkeit einer guten Welt: eine Kontroverse um die "Konkrete Ethik"., herausgegeben von Halbig C., Kahlhoff A., Vieth A., 19-29. Berlin / New York: de Gruyter.
    • Bayertz K. . „Was ist angewandte Ethik?“ In Grundkurs Ethik Band 1: Grundlagen., herausgegeben von Ach J. S., Bayertz K., Siep L., 165-179. Paderborn: Mentis.
    • Bayertz K. . „„Das Rätsel gibt es nicht.“ Von Emil Du Bois-Reymond über Ludwig Wittgenstein zum Wiener Kreis.“ In Weltanschauung, Philosophie und Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert Band. 3: Der Ignorabimus-Streit, herausgegeben von Bayertz K., Gerhard M., Jaeschke W., 183-203. Hamburg: Meinert.
    • Bayertz K. . „Was ist moderner Materialismus?“ In Weltanschauung, Philosophie und Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert Band 1: Der Materialismus-Streit., herausgegeben von Bayertz K., Gerhard M., Jaeschke W., 50-70. Hamburg: Meinert.
    • Bayertz K. . „Wie praktisch ist die praktische Philosophie?“ In Das Leben denken – die Kultur denken. Bd. 1: Leben., herausgegeben von Konersmann R., 44-68. München: Alber.
    • Bayertz K. . „Ethik und gutes Leben. Kann Moral glücklich machen?“ In Ethik in Zeiten der Globalisierung, herausgegeben von Reinalter H., 177-187. Wien: Braumüller.
    • Bayertz Kurt. . ‘Struggling for Consensus and Living without it: The Construction of a Common European Bioethics.In Global Bioethics. The Collapse of Consensus, edited by Engelhardt Jr. H. T., 207-237. Salem: Scrivener Press.
    • Bayertz K. . ‘Il naturalismo evoluzionistico in etica: due dilemmi e due limiti.In Natura senza fine. Il naturalismo moderno e le sue forme., edited by Costa P., Michelini F., 175-196. Bologna: Edizioni dehoniane.
    • Bayertz K. . „Das eingebildete Vergnügen, auf zwei Beinen zu gehen.“ In Psyche und Epochennorm, herausgegeben von Krauß H., Losfeld C., van der Meer K., Wortmann A., 189-204. Heidelberg.
    • Bayertz K. . „Moral als Konstruktion.“ In Angewandte Ethik im Spannungsfeld von Begründung und Anwendung., herausgegeben von Friesen H., Berr K., 51-73. Frankfurt/M.: Lang.
    • Bayertz K. . „Dissens in Fragen von Leben und Tod: Können wir damit leben?“ In Weltanschauliche Offenheit in der Bioethik., herausgegeben von Baumann E., Brink A., May A. T., Schröder P., Schutzeichel C., 23-36. Berlin: Duncker & Humblot.
    • Bayertz K. . „Der aufrechte Gang: Ursprung der Kultur und des Denkens? Eine anthropologische Debatte im Anschluß an Helvétius‘ De l’Esprit.“ In Zwischen Empirisierung und Konstruktionsleistung: Anthropologie im 18. Jahrhundert., herausgegeben von Garber J., Thoma H., 59-75. Tübingen: Niemeyer.
    • Bayertz K. . „Zur Ästhetik des Western.“ In I’m the Law!. Recht, Ethik und Ästhetik des Western., herausgegeben von Bayertz K., Frölich M., Schmidt K. W., 9-26. Frankfurt/M.: Haag & Herchen.
    • Bayertz K., Schmidt K. W. . ‘Testing Genes and Constructing Humans: Ethics and Genetics.In Bioethics: A Philosophical Overview. (Handbook of the Philosophy of Medicine Vol. I), edited by Khushf G., 1. Dordrecht / Boston: Kluewer.
    • Bayertz K. . „Die Wahrheit über den moralischen Status menschlicher Embryonen.“ In Die Forschung an embryonalen Stammzellen in ethischer und rechtlicher Perspektive., herausgegeben von Maio G., Just H., 178-195. Baden-Baden: Nomos.
    • Bayertz K. . „Warum moralisch sein?“ In Warum moralisch sein?, herausgegeben von Bayertz K., 9-34. Paderborn: Schöningh.
    • Bayertz K., Schmidt K. W. . ‘Brain Death, Pregnancy and Cultural Reluctance toward Scientifc Rationalism.In Bioethics and Moral Content: National Traditions of Health Care Morality., edited by Engelhardt Jr. H.T., Rasmussen L.M., 77-95.
    • Bayertz K. . „Dissens in Fragen von Leben und Tod: Können wir damit leben?“ In Ethische Kontroversen am Ende des menschlichen Lebens., herausgegeben von Frewer A., 153-170. Erlangen und Jena.
    • Bayertz K. . „Moral als Konstruktion.“ In Praktische Philosophie/Ethik. Ein Studienbuch., herausgegeben von Steenblock V., 135-152. Münster.
    • Bayertz K. . „Glanz und Elend des aufrechten Ganges. Eine anthropologische Kontroverse im späten 18. Jahrhundert.“ In Die Entstehung und Entwicklung der Moralwissenschaften im 17. und 18. Jahrhundert. [Jahrbuch für Recht und Ethik Bd. 8], herausgegeben von Byrd S., Hruschka J., Joerden J. C., 345-369. Berlin: de Gruyter.
    • Bayertz K. . ‘What's Special with Molecular Genetic Diagnostics?In Advances and Problems in the Philosophy of Technology., edited by Lenk H., Maring M., 391-397. Münster.
    • Bayertz K. . „Was ist der Mensch? Zwei Neuerscheinungen zu Kants pragmatischer Anthropologie.“ In Die Entstehung und Entwicklung der Moralwissenschaften im 17. und 18. Jahrhundert. [Jahrbuch für Recht und Ethik Bd. 8], herausgegeben von Byrd S., Hruschka J., Joerden J. C., 551-558. Berlin: de Gruyter.
    • Bayertz K. . „Die Solidarität und die Schwierigkeit ihrer Begründung.“ In Aktuelle Fragen der Rechtsphilosophie., herausgegeben von Seelmann K., 85-92. Frankfurt/M. etc.: Lang.
    • Bayertz K. . „Drei Argumente für die Freiheit der Wissenschaft.“ In Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie Band 86: Rechtliche und ethische Fragen der Transplantationstechnologie in einem interkulturellen Vergleich., herausgegeben von Kawaguchi H., Seelmann K., 303-326.
    • Bayertz K. . ‘Trois arguments pour la liberté de la science.In Y-a-t-il des limites éthiques à la recherche scientifique?, edited by Proellochs P., Schulthess D., 11-30. Genève.
    • Bayertz K. . „Sind Pluralismus und Universalismus unvereinbar?“ In Herausforderung Pluralismus. Festschrift für Hans Jörg Sandkühler., herausgegeben von Plümacher M., Schürmann V., Freudenberger S., 221-229. Frankfurt/M.: Lang.
    • Bayertz K. . „Molekulare Medizin - ein ethisches Problem?“ In Molekulare Medizin. Grundlagen - Pathomechanismen - Klinik., herausgegeben von Kulozik A.E., Hentze M.W., Hagemeier Ch., Bartram C.R., 451-459. Berlin, New York.
    • Bayertz K. . „Das "leidige Ignorabimus". Ein Abgesang auf den naturwissenschaftlichen Materialismus des 19. Jahrhunderts.“ In Materialismus und Spiritualismus. Philosophie und Wissenschaften nach 1848., herausgegeben von Arndt A., Jaeschke W., 189-202. Hamburg: Meiner.
    • Bayertz K. . ‘Four Uses of Solidarity.In Solidarity, edited by Bayertz K., 3-28. Dordrecht etc.: Kluwer Academic Publishers.
    • Bayertz K. . „Moral als Konstruktion.“ In Angewandte Ethik / Applied Ethics. (Proceedings of the 21st International Wittgenstein Symposium.), herausgegeben von Kampits P., Weiberg A., 73-89. Wien.
    • Bayertz K. . „Begriff und Problem der Solidarität.“ In Solidarität. Begriff und Problem., herausgegeben von Bayertz K., 11-53. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    • Bayertz K. . „Die Herkunft des Wittgensteinschen "Rätsels". Zu einigen Denkmotiven des Tractatus.“ In Beiträge der Österreichischen Ludwig Wittgenstein Gesellschaft Bd. VI, herausgegeben von ALWS, 68-73. Kirchberg am Wechsel.
    • Bayertz K., Nevers P. . ‘Biology as Technology.In From Physico-Theology to Bio-Technology., edited by Bayertz K., Porter R., 108-132. Amsterdam: Rodopi.
    • Bayertz K. . ‘Qu'est-ce que "l'étique appliqué"?In La Vie des Normes et l'Esprit des Lois., edited by Sosoe L. K., 91-133. Montréal / Paris.
    • Bayertz K. . „Politik oder Ethik? Dialog zwischen einem Moralisten und einem Skeptiker.“ In Philosophie der Subjektivität und das Subjekt der Philosophie., herausgegeben von Breuninger R., 11-23. Würzburg.
    • Bayertz K. . „Globale Umweltveränderungen und die Grenzen der ökologischen Moral.“ In Globale Umweltveränderungen., herausgegeben von Barz W., Brinkmann B., Furger F., 219-231. Landsberg.
    • Bayertz K. . ‘Human Dignity: Philosophical Origin and Scientific Erosion of an Idea.In Sanctity of Life and Human Dignity., edited by Bayertz K., 73-90. Dordrecht / Boston: Kluwer Academic Publishers.
    • Bayertz K. . ‘The Normative Status of the Human Genome. A European Perspective.In Japanese and Western Bioethics. Studies in Moral Diversity., edited by Hoshimo K., 167-180. Dordrecht etc.
    • Bayertz, K. . ‘The Nature of Morality and the Morality of Nature. Problems of Normative Natural Philosophy.In Nature and Society in Historical Context., edited by Teich, M., Porter, R. & Gustafsson, B., 364-381. Cambridge: Cambridge UP.
    • Bayertz K. . „Staat und Solidarität.“ In Politik und Ethik, herausgegeben von Bayertz K., 305-329. Stuttgart: Reclam.
    • Bayertz K. . „Moralischer Konsens. Überlegungen zu einem ethischen Grundbegriff.“ In Moralischer Konsens. Technische Eingriffe in die menschliche Fortpflanzung als Modellfall., herausgegeben von Bayertz K., 60-79. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    • Bayertz K. . „Eine kurze Geschichte der Herkunft der Verantwortung.“ In Verantwortung - Prinzip oder Problem?, herausgegeben von Bayertz K., 3-71. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
    • Bayertz K., Schmidtke J. . „Genomanalyse: Wer zieht den Gewinn? Ethische und soziale Probleme der molekulargenetischen Diagnostik erblich bedingter Erkrankungen.“ In Neue Horizonte 93/94., herausgegeben von Fischer E. P., 71-125. München.
    • Bayertz K. . ‘The Concept of Moral Consensus. Philosophical Reflections.In The Concept of Moral Consensus. The Case of Technological Interventions in Human Reproduktion., edited by Bayertz K., 41-57. Dordrecht etc.: Kluwer Academic Publishers.
    • Bayertz K. . „Autonomie und Biologie.“ In Evolution und Ethik., herausgegeben von Bayertz K., 327-359.
    • Bayertz K. . „Der evolutionäre Naturalismus in der Ethik.“ In Evolutionäre Ethik zwischen Naturalismus und Idealismus. Beiträge zu einer modernen Theorie der Moral., herausgegeben von Lütterfelds W., 141-165. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
    • Bayertz K. . „Ethische Prinzipien und moralische Klugheit.“ In Prinzip und Applikation in der praktischen Philosophie. Vorträge der wissenschaftlichen Tagung des Engeren Kreises der Allgemeinen Gesellschaft für Philosophie in Deutschland in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, 28.9. - 30.9.1989, herausgegeben von Seebohm T., 223-243. Stuttgart: Steiner.
    • Bayertz Kurt. . „Praktische Philosophie als angewandte Ethik.“ In Praktische Philosophie, herausgegeben von Bayertz Kurt, 7-47. Reinbek: Rowohlt.
    • Bayertz Kurt. . „Wissenschaft als moralisches Problem. Die ethische Besonderheit der Biowissenschaften.“ In Wissenschaft und Ethik, herausgegeben von Lenk H., 286-305. Stuttgart.
    • Bayertz K. . „Drei Typen ethischer Argumentation.“ In Genomanalyse und Gentherapie. Ethische Herausforderungen in der Humanmedizin., herausgegeben von Sass H.-M., 291-316. Berlin.
    • Bayertz K. . ‘Biology and Beauty. Science and Aesthetics in Fin de Siècle Germany.In Fin de Siècle and its Legacy., edited by Porter R., Teich M., 278-295. Cambridge: Cambridge UP.
    • Bayertz K. . „Verantwortung als Reflektion.“ In Verantwortung in Wissenschaft und Technik., herausgegeben von Hubig Ch., 89-101. Berlin.
    • Bayertz K. . „Die Entmoralisierung des Lebendigen.“ In Verantwortung in Wissenschaft und Technik., herausgegeben von Gatzemeier M., 220-238. Mannheim / Wien / Zürich.
    • Bayertz K. . „Utopien der Menschenzüchtung und Dystopien der Degeneration - die Genese der wissenschaftlichen Steuerung menschlicher Fortpflanzung.“ In Rasse, Blut und Gene. Geschichte der Eugenik und Rassenhygiene in Deutschland., herausgegeben von Bayertz K., Kroll J., Weingart P., 27-137.
    • Bayertz K. . „Das Ethos der Wissenschaften und die Moral.“ In Ethik als Anspruch an die Wissenschaft Oder: Ethik in der Wissenschaft ?, herausgegeben von Siep L., 9-20. München / Zürich.
    • Bayertz K. . ‘Increasing Responsibility as Technological Destiny? Human Reproductive Technology and the Problem of Meta-Responsibility.In Technology and Responsibility., edited by Durbin P. T., 135-150. Dordrecht / Boston: Reidel.
    • Bayertz K., Krohn W. . „Engels im Kontext. Naturphilosophie im Zeitalter des Szientismus.“ In Die Dialektik und die Wissenschaften., herausgegeben von Holz H. H., Sandkühler H. J., Kröber G., 66-98. Köln: Pahl-Rugenstein.
    • Bayertz K. . „Zur Funktion analogischer Argumente in der Wissenschaft. Das Züchtungsproblem in der Evolutionstheorie Darwins.“ In Organismus und Selektion - Probleme der Evolutionsbiologie. (Aufsätze und Reden der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft Bd. 35), herausgegeben von Gutmann W. F., 23-37. Frankfurt/M.
    • Bayertz K. . ‘From Utopia to Science? The Development of Socialist Theory between Utopia and Science.In Nineteen Eighty-Four: Science between Utopia and Dystopia., edited by Mendelsohn E., Nowotny H., 93-110. Dordrecht: Reidel.
    • Bayertz, K. . „Die Deszendenz des Schönen. Darwinisierende Ästhetik im Ausgang des 19. Jahrhunderts.“ In Fin de Siècle. Zu Naturwissenschaft und Literatur der Jahrhundertwende im deutsch-skandinavischen Kontext., herausgegeben von Bohnen B., Hansen U., Schmöe F., 88-110. Kopenhagen / München.
    • Bayertz K. . „Naturwissenschaft und Philosophie. Drei Gründe für ihre Differenzierung im 19. Jahrhundert.“ In Die Teilung der Vernunft. Philosophie und empirisches Wissen im 18. und 19. Jahrhundert., herausgegeben von Hahn M., Sandkühler H. J., 106-120. Köln: Pahl-Rugenstein.
    • Bayertz K. . „Über Begriff und Problem der wissenschaftlichen Revolution.“ In Wissenschaftsgeschichte und wissenschaftliche Revolution., herausgegeben von Bayertz K., 11-28. Köln: Pahl-Rugenstein.
    • Bayertz K. . „Forschungsgegenstände und Untersuchungsobjekte. Zum Problem der Abgrenzung von theoretischer und empirischer Ebene in sich entwickelnden wissenschaftlichen Theorien.“ In Die Wissenschaft der Erkenntnis und die Erkenntnis der Wissenschaft, herausgegeben von Sandkühler H. J., 327-336. Stuttgart.
    Lexikonartikel
    • Bayertz K. . „Wissenschaftlicher Sozialismus.“ In Marx-Handbuch., herausgegeben von Quante M., Schweikard D., 279-293. Stuttgart: Metzler.
    • Bayertz K. . ‘Materialism.In The Oxford Handbook of Nineteenth Century German Philosophy., edited by Forster M.N., Gjesdal K., 607-621. Oxford: Oxford UP.
    • Bayertz K. . „Historischer Materialismus.“ In Marx-Handbuch., herausgegeben von Quante M., Schweikard D., 194-208. Stuttgart: Metzler.
    • Bayertz Kurt, Quante Michael. . „Marxistische Technikphilosophie.“ In Handbuch Technikethik, herausgegeben von Grunwald A, 89-93. Stuttgart.
    • Bayertz K., Boshammer S. . „Solidarität.“ In Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie., herausgegeben von Gosepath S., Hinsch W., Rössler B., 1197-1201. Berlin: de Gruyter.
    • Bayertz K. . „Materialismus.“ In Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie., herausgegeben von Gosepath S., Hinsch W., Rössler B.. Berlin: de Gruyter.
    • Bayertz K., Quante M. . ‘Enhancement.In Encyclopedia of the Human Genome..
    • Bayertz K. . „Verantwortung.“ In Enzyklopädie Philosophie., herausgegeben von Sandkühler H. J., 1683-1686. Hamburg: Meiner.
    • Bayertz K. . „Menschenwürde.“ In Enzyklopädie Philosophie., herausgegeben von Sandkühler H. J., 824-826. Hamburg: Meiner.
    • Bayertz K. . „Forschung.“ In Handlexikon zur Soziologie., herausgegeben von Kerber H., Schmieder A., 159-163. Reinbek: Rowohlt.
    Aufsätze (Zeitungen, nicht-wissenschaftliche Medien)
    • Bayertz K. . „Dissens in Fragen von Leben und Tod: Können wir damit leben?Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament. 5, Nr. 6/99: 39-46.