Vortragsreihe "Hans-Blumenberg-Gastprofessur"

Die Inhaber der „Hans-Blumenberg-Gastprofessur“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ halten während ihres Gastaufenthaltes in Münster öffentliche Vorträge, zu denen alle Interessierten aus Universität und Öffentlichkeit eingeladen sind. Die Abendveranstaltungen befassen sich mit Themen aus den Forschungsarbeiten der Gastprofessoren im Feld von Religion und Politik. Der Exzellenzcluster beruft seit dem Sommersemester 2016 renommierte Forscherinnen und Forscher aus wechselnden Disziplinen auf die Gastprofessur, etwa aus der Geschichtswissenschaft, Soziologie, Ethnologie und Rechtswissenschaft. Das soll dazu beitragen, innovative Impulse aus der internationalen Forschung nach Münster zu bringen, und die interdisziplinäre Diskussion vertiefen. Die Gastprofessoren arbeiten in Münster außerdem an ihren Forschungen und tauschen sich in Tagungen und Arbeitsgruppen mit den Mitgliedern des Exzellenzclusters aus mehr als 20 geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern aus.

„Islamophobie in Westeuropa: Angst vor Muslimen oder Fundamentalisten?mit dem Soziologen Prof. Dr. Marc Helbling, Organisation: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Sommersemester 2021, 07.-21.06.2021, Münster
weiterlesen

© exc

„Religion und Kultur: Ägypten – Israel – Abendland“ mit Ägyptologe und Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Jan Assmann, Organisation: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Wintersemester 2020/21, 02.02.2021-04.02.2021, Münster.
weiterlesen

© wikipedia/Vilallonga

„Religion and War“ mit Soziologe Prof. Dr. Mark Juergensmeyer, Organisation: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Sommersemester 2018, 12.06.2018-19.06.2018, Münster.
weiterlesen

© wikipedia/Vilallonga

„Säkularisation, Entzauberung, Autonomie: Zur Frage einer religiös-politischen Konstitution der Moderne“ mit Soziologe Prof. Dr. Jóhann P. Árnason, Organisation: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Sommersemester 2018, 08.05.2018-29.05.2018,  Münster.
weiterlesen

© wikipedia/Vilallonga

„Die Unvermeidbarkeit von Religion“ mit Ethnologe Prof. Dr. Thomas Hauschild, Organisation: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Sommersemester 2017, 26.06.2017-10.07.2017, Münster.
weiterlesen

© wikipedia, Vilallonga

Öffentlicher Vortrag „Is ‘No Religion’ the New Religion?“ (Ist „keine Religion“ die neue Religion?) von Prof. Dr. Linda Woodhead, Lancaster University, Organisation: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Sommersemester 2017, 08.05.2017, Münster.
weiterlesen

© wikipedia, Vilallonga

„Herausforderungen des säkularen Verfassungsstaates“ mit Prof. Dr. Horst Dreier, Organisation: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Wintersemester 2016/17, 14.11.2016-05.12.2016, Münster.
weiterlesen

„Protestantische Frömmigkeitskultur und das Reformationsjubiläum 2017“ mit Prof. Dr. Lucian Hölscher, Organisation: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Sommersemester 2016, 12.04.2016-03.05.2016, Münster.
weiterlesen