November 2018

50 Jahre Forschungsstelle Asia Minor

News Beyond East And West 1 1News Beyond East And West 2 1
© Stefan Riedel

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens veranstaltet die Forschungsstelle Asia Minor der WWU gemeinsam mit dem Exzellenzcluster „Religion und Politik“ eine internationale Tagung zur antiken Landschaft Kommagene in der heutigen Südosttürkei.

Was glaubten die Deutschen 1933–1945?

News Was Glaubten Die Deutschen 1 1News Was Glaubten Die Deutschen 2 1
© Museum Vilsbiburg

Eine Tagung des Exzellenzclusters untersucht neue Forschungsperspektiven auf das Verhältnis von Religion und Politik im Nationalsozialismus. Im Rahmen der Tagung spricht in einem öffentlichen Vortrag am Donnerstagabend Zeithistoriker Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer über das widersprüchliche Verhältnis von nationalsozialistischer „Volksgemeinschaft“ und christlichen Glaubensgemeinschaften.

Muslime und die EU

News Schlipphak 1 1News Schlipphak 2 1
© Routledge

Wie nehmen Muslime weltweit die EU wahr? Und welche Faktoren beeinflussen sie dabei? Die Poltikwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Schlipphak und Dr. Mujtaba Isani veröffentlichen die erste systematische Untersuchung von EU-Einstellungen muslimischer Bürger in- und außerhalb der EU.

Juden, Christen und Vereine

News Leonhardt 1 1News Leonhardt 2 1
© De Gruyter

Eine neue Publikation des Exzellenzclusters "Religion und Politik" untersucht aus historischer und theologischer Perspektive die Frage, ob sich antike Juden- und Christengruppen in das Vereinswesen ihrer Zeit einordnen lassen.

Internationaler Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

News Das Schweigen Brechen 1 1News Das Schweigen Brechen 2 1
© WWU

Zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ am 25. November beteiligt sich die WWU Münster wieder an der bundesweiten Aktion „Wir brechen das Schweigen!“. Sie macht auf das Hilfetelefon für von Gewalt betroffenen Frauen aufmerksam, das unter der Rufnummer 08000-116116 und online auf www.hilfetelefon.de zu erreichen ist.

„Die Religionspolitik in Deutschland ist konzeptlos“

Buchcover Religionspolitik Heute 1 1Buchcover Religionspolitik Heute 2 1
© Herder

Der Band "Religionspolitik heute" vereint erstmals in dieser Form religionspolitische Positionen und Analysen aus Wissenschaft, Politik, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften und bietet Überblickswissen zum lange vernachlässigten Politikfeld Religionspolitik.

„Religion and Modernity“

News Religion And Modernity 1 1News Religion And Modernity 2 1
© Oxford University Press

Für ihr Buch „Religion and Modernity. An International Comparison“ (Religion und Moderne. Ein internationaler Vergleich) haben die Religionssoziologen Prof. Dr. Detlef Pollack und Dr. Gergely Rosta den Karl-Polányi-Preis der Ungarische Gesellschaft für Soziologie (MSZT) erhalten.

Gottes auserwähltes Geschlecht?

News Gods Own Gender 1 1News Gods Own Gender 2 1
© Ergon Verlag

Der kürzlich erschienene Band „God's Own Gender? Masculinities in World Religions“ (Gottes auserwähltes Geschlecht? Religionen und ihre Konzepte von Männlichkeit) führt zum ersten Mal Untersuchungen über das Verhältnis von Männlichkeit und Religion in einer global vergleichenden Perspektive zusammen. Er geht in weiten Teilen auf die Beiträge einer Tagung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“, des Centrums für Religion und Moderne (CRM) sowie des Zentrums für Islamische Theologie im November 2016 zurück.