© OWMs

Prof. Dr. Guido Hertel

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Psychologie
Raum: 73
Telefon: +49 251 83-34161
Telefax: +49 251 83-34190

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Forschungsinteressen

  • Management virtueller Teams 
  • Motivationsgewinne in Gruppen 
  • Electronic Human Resource Management: Personalarbeit mit neuen Medien 
  • Open Source (z.B. Linux) / Open Content (z.B. Wikipedia) Projekte 
  • Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit über die Lebensspanne 
  • Kooperation in sozialen Austauschkonflikten (soziale Dilemmata) 
  • Affektive Einflüsse auf soziales Verhalten in Organisationen 
  • Priming Effekte auf soziales Verhalten

Publikationen

zur Liste der Publikationen

  • Tätigkeiten als Herausgeber

    - Associate Editor of Group and Organization Management (GOM), Sage Publ.

    - Counsulting Editor and Member of Founding Editorial Board of Work, Aging, and Retirement (WAR), Oxford University Press

    - Editorial Board Member of Organizational Psychology Review (OPR), Sage Publ.

    - Editorial Board Member of Small Group Research (SGR), Sage Publ.

    - Associate Editor (2006-2009) and Consulting Editor of Social Psychology, Hogrefe Publ. (former Zeitschrift fuer Sozialpsychologie)

    - Editorial Board Member of Journal of Managerial Psychology (JMP), Emerald Group Publ., 2008-2014

    - Editorial Panel Member of International Journal of Internet Science, Open Access Journal

    - Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Diagnostica, Hogrefe Verlag

  • Kurzbiografie

    Apr 2008 - heute
    Professor für Organisationspsychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

    Apr 2004 - Mär 2008
    Professor für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie an der Universität Würzburg

    Jun 2002
    Habilitation an der Universität Kiel

    Sep 1998 - Mär 2004
    Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Kiel

    Apr 1997 - Aug 1998
    Visiting Assistant Professor an der Michigan State University

    Jun 1995 - Mär 1997
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Gießen

    1995 
    Promotion an der Universität Heidelberg

    1991
    Diplom in Psychologie an der Universität Gießen

  • Mitgliedschaft in beruflichen Organisationen

    • Deutsche Gesellschaft für Psychologie e.V. (DGPs)
    • Society for Industrial and Organizational Psychology (SIOP)
    • Society of Personality and Social Psychology (SPSP)
    • Academy of Management (AOM)
    • European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP)
    • European Association of Experimental Social Psychology (EAESP)