© Susanne Lüdeling

Florian Wintterlin, M.A.

Post-Doc im BMBF-Projekt "Erkennung und Nachweis verdeckter Propaganda-Angriffe über Online-Medien"

Institut für Kommunikationswissenschaft
Raum: E.04

Bispinghof 9-13
D-48151 Münster


Tel.: +49 251 83-21066

Sprechstunde

Nach Vereinbarung

  •  Forschungsschwerpunkte

    • Vertrauen und Journalismus
    • Journalistische Quellen und Verifikation
    • Online-Propaganda
  •  Forschungsprojekt

    Erkennung, Nachweis und Bekämpfung verdeckter Propaganda-Angriffe über Online-Medien. (05/2016 - 04/2019)

    Gesellschaftliche und politische Entwicklungen werden weltweit in sozialen Medien diskutiert und kommentiert. Neben der gewünschten öffentlichen, anonymen und freien Meinungsäußerung bieten diese Dienste jedoch auch Raum für gesteuerte Manipulationen. Als Propaganda-Bots oder Social-Bots bezeichnete halb- bis vollautomatische Systeme nutzen dabei den leichten Zugang zur technischen Infrastruktur sozialer Medien, um bestimmte Meinungsbilder verdeckt zu verbreiten und in der öffentlichen Wahrnehmung einseitig zu stärken. Dazu werden ausgereifte künstliche Profile angelegt, vermeintliche Diskussionen untereinander generiert oder reale Meinungsäußerungen unterwandert und unerwünschte Kritiken unterdrückt. Das auf diese Weise verzerrte Bild einer Netz-Öffentlichkeit beeinflusst wiederum gesellschaftliche Debatten und kann sich ebenfalls auf die mediale Berichterstattung auswirken, so dass ein erheblicher gesellschaftlicher Schaden entsteht.

  • Kurzvita

    Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft in Münster und der anschließenden Promotion zum Thema „Vertrauenswürdigkeit von Social-Media-Quellen aus Sicht von Journalisten“ forscht Florian Wintterlin seit Anfang 2018 in einem Projekt zu „Erkennung, Nachweis und Bekämpfung verdeckter Propaganda-Angriffe über Online-Medien“ im Arbeitsbereich Online-Kommunikation.

    Neben der Journalismusforschung liegen seine Schwerpunkte im Bereich der Rezeptionsforschung und der politischen Kommunikation, etwa auf der Wahrnehmung von User-Generated-Content in der Nachrichtenberichterstattung durch Rezipienten oder der Wirkung von Social-Media-Nutzung auf politisches Vertrauen.

  • Publikationen

    • Grosser, Katherine M.; Hase, Valerie; Wintterlin, Florian. (). Trustworthy or shady? Exploring the influence of verifying and visualizing user-generated content (UGC) on online journalism’s trustworthiness. Journalism Studies, 19. doi: 10.1080/1461670X.2017.1392255.
    • Wintterlin F. (). Trust in distant sources: An analytical model capturing antecedents of risk and trustworthiness as perceived by journalists. Journalism, Online First. doi: 10.1177/1464884917716000.

    • Wintterlin, Florian; Blöbaum, Bernd. (). Examining Journalist’s Trust in Sources: An Analytical Model capturing a Key Problem in Journalism. In Blöbaum, Bernd (Eds.), Trust and communication in a digitized World. Models and concepts of trust research, p. 75-90. Wiesbaden: Springer VS. doi: 10.1007/978-3-319-28059-2.

    • Wintterlin F. (). #Neuland. Die Eindrucksbildung über Politiker in Sozialen Netzwerken und ihre Wirkung auf politisches Vertrauen. Transfer, 18(1).
  • Vorträge

    • Engelke, Katherine M.; Wintterlin, Florian; Hase, Valerie; Blöbaum, Bernd (): "User comments in journalism: The recipients' view on the potential for deliberative discourse". ECREA 2018, Lugano, Schweiz, .
    • Wintterlin, Florian; Hase, Valerie; Engelke, Katherine M. (): "Strategies of preserving trust in journalism: Recipients' views on transparency and verification of user-generated content". ECREA 2018, Lugano, Schweiz, .
    • Frischlich L, Boberg S, Schatto-Eckrodt T, Wintterlin F, Quandt T (): "The effects of fake news, political emotions, and trust on populist votes". DGPS, Frankfurt, .
    • Frischlich, Lena; Boberg; Svenja; Schatto-Eckrodt, Tim; Wintterlin, Florian (): "Roots of Hate. Interpersonal differences and the amplification of hate." Multidisciplinary perspectives on radicalization, Cologne, Germany, .
    • Hase, Valerie; Wintterlin, Florian; Grosser, Katherine M.; Blöbaum, Bernd (): "User-generated content in online journalism. Exploring how verifying and visualizing UGC influences journalism’s trustworthiness." 67th ICA Annual Conference, San Diego, USA, .
    • Wintterlin, Florian (): "Die Verifikation von Online-Quellen in deutschen Nachrichtenredaktionen". ICA 2017 ICA Preconference “Online and Newsworthy: Have Digital Sources Changed Journalism?”, San Diego, .
    • Wintterlin, Florian (): "Social Media as a Source in Crisis Reporting. A Content Analysis". Digital Opportunities and Challenges, Department of Journalism Studies at the University of Sheffield, .
    • Grosser, Katherine M.; Hase, Valerie; Wintterlin, Florian; Blöbaum, Bernd (): "Trustworthy or shady – How does UGC influence journalism’s trustworthiness in a digitized world?" ECREA 2016, Prag, Tschechien, .
    • Wintterlin, Florian (): "Sourcing Social Media. Trust in Sources and Risk Perceptions of Journalists". 66th Annual ICA Conference, Fukuoka, Japan, .
    • Wintterlin Florian; Blöbaum, Bernd (): "How to trust sources? New journalistic strategies to verify news material." Future of Journalism Conference, Cardiff, UK, .
    • Wintterlin, Florian (): "Quelle: Internet. Die Rolle des Vertrauens der Journalisten in Social-Media-Quellen für die Berichterstattung aus Krisengebieten". Re-Inventing Journalism, PhD-workshop at DGPuK/ECREA Journalism Studies Section Conference, Winterthur, Schweiz, .
    • Marcinkowski, F., Starke, C. & Wintterlin, F. (): "Social Media, Impression Formation of Politicians and Trust in Politics". ECREA 2014, Lissabon, Portugal, .