© Fabian Gülzau

Workshop: Web Scraping mit R mit Fabian Gülzau

(14.05.2019) Am Freitag, den 17. Mai führt Fabian Gülzau in einem Kurzworkshop in die Grundlagen des Webscraping mit R ein. Die Teilnehmenden lernen zunächst die zugrundeliegende Struktur des modernen Internets kennen. Ausgerüstet mit diesem Grundwissen lernen sie dann die einzelnen Schritte, die notwendig sind, um beliebige Informationen aus Webseiten zu extrahieren.

Zuletzt werden rechtliche Regelungen und forschungsethische Herausforderungen des Webscrapings diskutiert. Während des gesamten Workshops werden zahlreiche Beispiele verwendet, sodass die Teilnehmenden zum Schluss fähig sind eigene Projekte zu erstellen.

Fabian Gülzau ist Soziologe am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin und am Sonderforschungsbereich 1265 „Re-Figuration von Räumen“. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören soziale Ungleichheit, Familiensoziologie, Migrationsforschung und Computational Social Science: https://fguelzau.rbind.io/

Der Workshop findet am Freitag, den 17. Mai, von 9.00 - 12.30 Uhr im Rahmen des Projektseminars „Social Media Hypes“ von Jun.-Prof. Dr. Annie Waldherr statt und ist für Interessierte geöffnet. Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail an: annie.waldherr@uni-muenster.de

 Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Dr. Stephan Völlmicke
Telefon: +49 251 83-23006
Telefax: +49 251 83-21310 (Geschäftszimmer IfK)