• Wintersemester 2019/20


    Datum
    ReferentIn Titel
    23.10.2019 Dr. Giorgos Kavvadias (Archäologisches Nationalmuseum Athen) The Lost Cup of Spyros Louis
    30.10.2019 Prof. Werner Tietz (Universität Köln) Eine Sklavenwirtschaft? Ländliche Arbeitskräfte im Imperium Romanum
    06.11.2019 Prof. Brendan Burke (Universität Athen und Victoria) Uncovering Ancient Eleon in Boeotia: New Discoveries from the Bronze Age through the Classical Periods
    13.11.2019 Dr. Sebastian Watta (Universität Erlangen) Die Bodenmosaiken der frühen Kirchen des Nahen Ostens: Raumheiligkeit, Weltkonzept und die Notwendigkeiten des Lebens
    20.11.2019 Prof. Hilmar Klinkott (Universität Kiel) Die Panik von Gaugamela

    04.12.2019

    20 Uhr

    Prof. Dr. Monika Trümper (Freie Universität Berlin)

    Winckelmann-Vortrag

    Die Entwicklung der Badekultur in Pompeji. Neue Forschungen in den Stabianer Thermen

    11.12.2019 Prof. Dr. Vasiliki Kassianidou (University of Cyprus) "Now I have sent to thee five hundred talents of copper ..." (EA 35). Cyprus and the trade of copper in the Late Bronze Age
    18.12.2019 Dr. Kim Beerden (Universität Leiden) Better Safe than Sorry: Nocturnal Divinatory Signs from a Roman 1st Century BCE Perspective
    15.01.2020 Prof. Dr. Christian Wendt (Universität Bochum) Die Unausweichlichkeit des Peloponnesischen Krieges – eine Falle als Besitz für immer?

  • Sommersemester 2019


    10.04.2019 Charikleia Armoni (Köln) „Die Gründung einer neuen Stadt und eine ἄστοργος ἐρωμένη. Ein noch unpubliziertes Archiv aus der Kölner Papyrussammlung.“
    15.05.2019 Prof. Jeremy McInerney (Pennsylvania) „Hephaistos in the Agora“
    22.05.2019 Dr. Marcel Wegner-Rieckesmann (Düsseldorf/Münster) „Bischof Gaudiosus und die Märtyrerin Restituta. Überlegungen zu einer spätantiken
    Reliquientranslation und ihrer Bedeutung für die Bischofskirche von Neapel“

    29.05.2019

    Prof. Werner Tietz (Köln) „Eine Sklavenwirtschaft? Ländliche Arbeitskräfte im Imperium Romanum"
    26.06.2019 Prof. Dr. Touraj Daryaee (Irvine) „Armenia and Iran: The Birth of Two Nations in Late Antiquity”
    03.07.2019 Prof. Sebastian Schmidt-Hofner (Tübingen) „Sacerdotes iustitiae. Bilder des Staates und die Elite des spätrömischen Reiches“
    10.07.2019 Prof. Dr. Dietrich Boschung (Köln) „Die Findung des Besonderen. Überlegungen zur Forschungsgeschichte des römischen
    Porträts“