Aasee10 Presseamt M _nster Tilman Ro _m _ller 2 1
© Presseamt Münster - Tilman Roßmöller

Bekanntmachung der Ergebnisse der Wahlen zu den Institutsvorständen im Fachbereich 06

Wahlergebnisse der Vertreter*innen der Gruppe Studierenden (Amtszeit WiSe 19/20 und SoSe 2020)

Mit der heutigen Bekanntmachung (16.05.2019)  beginnt nach § 15 1,2 der Wahlordnung die 10-tägige Einspruchsfrist gegen das Wahlergebnis.

Jeder Wahlberechtigte kann binnen einer Frist von 10 Tagen vom Tage der Bekanntgabe des Wahlergebnisses an, die Wahl durch schriftlichen Einspruch bei dem Vorsitzenden des Wahlausschusses anfechten. Der Einspruch ist begründet, wenn wesentliche Vorschriften über die Ermittlung der Mandate, die Wahlberechtigung, die Wählbarkeit oder das Wahlverfahren verletzt worden sind und durch den Vorstoß beinflusst worden sein könnte.

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Organisation des Fachbereichs 06 – Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften

Dem Fachbereich 06 – Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften gehören folgende Institute an:

Diese wissenschaftlichen Einrichtungen gehören jeweils zu den ältesten oder größten in Deutschland und mit über 3675 Studierenden im Wintersemester 2017/2018 ist der Fachbereich der viertgrößte der WWU.

Der Fachbereich hat zwei zentrale Organe: Das Dekanat und den Fachbereichsrat. Darüber hinaus bildet er ständige Kommissionen und Prüfungsausschüsse sowie weitere Gremien zur Erfüllung seiner zentralen Aufgaben. Ausführliche Informationen zur Struktur und zu den Zuständigkeiten finden Sie in der Fachbereichsordnung (siehe rechte Seite). Das Aufgabengebiet des Fachbereichrates umfasst insbesondere die Förderung der Forschung, die Fachstudienberatung, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie der Gleichstellung von Frauen und Männern innerhalb des Fachbereichs.