Subnavigation: 

Institut für Soziologie
Scharnhorststr. 121 48151 Münster

Metanavigation: 


Institut für Soziologie (IfS)


LSF

Änderung des Vorlesungsverzeichnisses

Aktuell (Stand: 22.1.2015) liegen vier Änderungen vor – darunter drei Neuaufnahmen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte den aktuellen Änderungen. Eine Zusammenstellung des IfS-Lehrangebots finden Sie in der Veranstaltungsübersicht.

Stellenausschreibung: Stud. Hilfskraft im Servicebüro

Am Institut für Soziologie ist zum 1. April 2015 die Stelle einer studentischen Hilfskraft im Servicebüro (8 Std./Woche) zu besetzen. Interessiere bewerben sich bitte zum 15. Februar 2015. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Neue digitale Schriftenreihe am Institut für Soziologie

Der Arbeitskreis Gemeinschafts- und Nachhaltigkeitsforschung des IfS ist Herausgeber der neuen Schriftenreihe „Soziologie und Nachhaltigkeit – Beiträge zur sozial-ökologischen Transformationsforschung“, die auf eine stärkere Verankerung und Verknüpfung sozialwissenschaftlicher Forschungstraditionen mit aktuellen Entwicklungen des Nachhaltigkeitsdiskurses zielt. Verfasser des ersten Beitrags „Nachhaltigkeit als Fortschritt denken“ sind Benjamin Görgen und Björn Wendt. weiter …

In memoriam Ulrich Beck

Die Nachricht vom plötzlichen Tode des Münchener Soziologen Ulrich Beck hat in unserem Institut Bestürzung und Trauer ausgelöst. Beck, einer der prominentesten und einflussreichsten deutschen Soziologen der Gegenwart, war mehr als nur Autor des Bestsellers „Risikogesellschaft“. weiter …

Nachschreibeklausuren: Anmeldeverfahren

Der zentrale Termin für die Nachschreibeklausuren des Wintersemesters 2014/15 ist Dienstag, der 24. März 2014, 10:00 Uhr (Hörsaal SCH 121.5). Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich für eine Teilnahme bis zum 17. März 2015 anzumelden. Zur Onlineanmeldung

Mystik und Politik

Neuerscheinung: Mystik und Politik

Das Buch Mystik und Politik. Ernesto Laclau, Chantal Mouffe und die radikale Demokratie ist gerade erschienen. Am Beispiel des Werkes von Laclau und Mouffe geht Karin Priester darin den linken Suchbewegungen nach der Dekonstruktion des Marxismus und der Aufklärung nach. Zudem problematisiert sie die Nähe der Autoren zum Denken Carl Schmitts und der politischen Romantik. Weitere Informationen

BEMA: Interviewer/-innen gesucht

Für verschiedene Projekte rund um Fuballfans sucht die Forschungsgruppe BEMA Interviewer/-innen. Weitere Informationen



Impressum | © 2015 Institut für Soziologie
Institut für Soziologie
Scharnhorststr. 121 48151 Münster
Tel.: +49 251 83-25305
Fax: +49 251 83-29930
soziologie@uni-muenster.de