Die Energiewende – Herausforderungen für einen gestaltenden Staat

  • Sabine Schlacke
  • James Kröger
Schlagworte: Energie, Wende, Staat, Herausforderung, Transformation, Nachhaltigkeit, Klima, Schutz, EEG

Abstract

Zusammenfassung
Der Beitrag stellt aus rechtswissenschaftlicher Perspektive Herausforderungen der Energiewende vor. Dabei werden u. a. die Versorgungssicherheit, der Netzausbau, Kostenbelastung durch die Energiewende sowie die Spannung zwischen Industrieinteressen und Klimaschutz fokussiert. Schließlich plädieren die Verfasserin und der Verfasser für einen Transformationsprozess zur Nachhaltigkeit. Aufgrund mangelnder effektiver globaler Lösungsansätze sollten Nationalstaaten eine gestaltende Rolle einnehmen und im Interesse nachhaltiger Klima- und Energiepolitik nicht kurzfristige Ziele verfolgen, sondern langfristige Visionen entwickeln.


Abstract
This article presents current challenges of the energy transition from a legal perspective. In this context, it focuses on the security of energy supply, grid expansion, the costs of the energy transition and the tension between the interests of the industry and climate protection. Finally, the authors plead for a proactive state that does not aim at short-term goals, but develops long-term visions in the interests of a sustainable climate and energy policy.

Veröffentlicht
2015-11-27
Rubrik
Thema der Ausgabe – Ouvertüre