Informationen zur Sprechstunde:

Nach Vereinbarung.

 
  • Forschungsschwerpunkte

    • Digitalisierung und Künstliche Intelligenz in der Erwachsenen-/Weiterbildung
    • Informelles Lernen in Organisationen der Erwachsenen-/Weiterbildung
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    Promotionsverfahren in Erwachsenen-/Weiterbildung; Universität Münster
    Master of Arts Erziehungs- und Bildungswissenschaft; Universität Hamburg
    Bachelor of Arts Soziologie; Universität Hamburg

    Beruflicher Werdegang

    Lehrbeauftragter in der Arbeitsgruppe Berufliche Bildung und Lebenslanges Lernen (EW 3); Universität Hamburg
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Promotionsverfahren in der Arbeitsgruppe Erwachsenenbildung und pädagogische Professionalität; Universität Münster
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Berufliche Bildung und Lebenslanges Lernen (EW 3); Universität Hamburg
    Wissenschaftliche Hilfskraft in der Arbeitsgruppe Berufliche Bildung und Lebenslanges Lernen (EW 3); Universität Hamburg

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Assoziiertes Mitglied der Sektion Medienpädagogik (DGfE))
    Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Assoziiertes Mitglied der Sektion Erwachsenenbildung (DGfE))
  • Lehre

  • Publikationen

    • Grotlüschen, Anke; Wilhelm, Joshua. . „Lehren aus der Klassismustheorie für die Alphabetisierung.“ In Neue Wege und Begegnungen in der Grundbildung und Grundbildungsforschung - Eine Zwischenbilanz aus Forschung und Praxis , herausgegeben von Pabst, Antje; Pape; Natalie, 135–150. Bielefeld: wbv Publikation. doi: 10.3278/9783763974030.
    • Wilhelm, Joshua; Buddeberg, Klaus. . Rezension: Professionalisierung in der Grundbildung Erwachsener: Neues Buch erschienen .
    • Grotlüschen, Anke; Wilhelm, Joshua. . „Digitalisierung in der Pandemie: Die Perspektive der Senior:innen.“ In Re-Konstruktionen – Krisenthematisierungen in der Erwachsenenbildung, herausgegeben von Ebner von Eschenbach, Malte; Käpplinger, Bernd; Kondratjuk, Maria; Kraus, Katrin; Rohrs, Matthias; Niemeyer, Beatrix; Bellinger, Franziska, 85–99. Opladen Berlin Toronto: Verlag Barbara Budrich. doi: 10.3224/84742746.
    • Grotlüschen, Anke; Wilhelm, Joshua. . „So lonely? Einsamkeit trotz Digitalisierung - Der Blick auf Ältere und auf Digitalisierung während der Corona-Pandemie.“ In TUP Theorie und Praxis der sozialen Arbeit - Einsamkeit: Facetten eines Gefühls, herausgegeben von Döcker, Brigitte, 73–81. 1. Aufl. Weinheim Basel: Beltz Juventa.
  • Vorträge

    • Wilhelm, Joshua (): „Digitalisierung in der Pandemie: Die Perspektive der Älteren. Forschungsergebnisse aus dem Projekt „So lonely ? Einsamkeit und soziale Isolation trotz Digitalisierung““. 11. KNE Salon „Einsamkeit und Digitalisierung“ (Kompetenznetz Einsamkeit), Digital, .
    • Wilhelm, Joshua (): „Vorstellung des Seminars „Zukunft der Bildung? Bildungssoziologische Perspektiven auf Digitalisierung und KI in der EW/WB“. Tag der Lehre 2023 "Universitäre Lehre in Zeiten gesellschaftlicher Herausforderungen“ (Universität Münster), Münster, .
    • Skowranek, Kristin; Wilhelm, Joshua (): „Workshop - Bootcamp“. Weltalphabetisierungstag 2023 - Künstliche Intelligenz im Kontext von Alphabetisierung und Grundbildung (Universität Hamburg), Hamburg, .
    • Wilhelm, Joshua (): „Künstliche Intelligenz als Support und Problem der Erwachsenen- und Weiterbildung“. KI Hands-on: Lehrbeispiele zu generativer KI an der Universität Hamburg (Universität Hamburg), Hamburg, .
    • Grotlüschen, Anke; Wilhelm, Joshua (): „Digitalisierung in der Pandemie: Die Perspektive der Älteren“. Sektionstagung Erwachsenenbildung (Europa-Universität Flensburg), Flensburg, .
    • Wilhelm, Joshua (): „So Lonely? Einsamkeit trotz Digitalisierung - Der Blick auf Ältere und auf Digitalisierung während der Corona Pandemie“. Alphabetisierung und Grundbildung (Kreisvolkshochschule Salzwedel), Salzwedel, .
    • Grotlüschen, Anke; Wilhelm, Joshua (): „So lonely? Einsamkeit trotz Digitalisierung - Der Blick auf Ältere und auf Digitalisierung während der Corona Pandemie“. Ein digitaler Workshop zu Forschungsergebnissen der Stiftung Lesen mit dem Ziel kreativer Angebotsentwicklung, Digital, .