Frau Foppen ist nicht mehr am IfE tätig.

Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage der Universität Hamburg.

 
  • Forschungsschwerpunkte

    • Unterrichtsinteraktion in sprachlich heterogenen Schulklassen
    • Videobasierte Unterrichtsforschung
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Studium der Mathematik, Erziehungswissenschaft und Interkulturellen Pädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Abschlüsse: Master of Education (Gym/Ges) mit Erweiterungsprüfung 'Interkulturelle Pädagogik/Deutsch als Zweitsprache', Master of Arts (Erziehungswissenschaft)

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Arbeitsgruppe Interkulturelle Erziehungswissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    -
    Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Arbeitsgruppe Interkulturelle Erziehungswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Projektmitarbeiterin in MIKS: Mehrsprachigkeit als Handlungsfeld Interkultureller Schulentwicklung. Eine Interventionsstudie in Grundschulen (BMBF gefördert, 2013 - 2016)
    -
    Wissenschaftliche Hilfskraft der Arbeitsgruppe Interkulturelle Erziehungswissenschaft und der Gleichstellungskommission des Fachbereichs 6 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Publikationen

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Lange I, Diekmann, F, Wiechers, L. . „Thema "Mehrsprachigkeitsdidaktik im Internet". Zum Informieren und Nutzen empfohlen.“ Die Grundschulzeitschrift 2016, Nr. 294: 54-55.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Foppen Lisa, Beckmann Vera. . „Bildungssprachförderung in allen Fächern – Eine Seminarkonzeption zur videobasierten Analyse und Reflexion von Unterrichtskommunikation in migrationsbedingt mehrsprachigen Schulklassen.“ In Sprachliche Vielfalt im Unterricht: Fachdidaktische Perspektiven auf Lehre und Forschung im DaZ-Modul, herausgegeben von Putjata Galina, Danilovich Yauheniya, x-x. Waxmann. [Akzeptiert]

    Rezensionen

    • Wiechers L, Fürstenau S. . „Wege zur Bildungssprache im Sachunterricht. Sprachbildung in der Grundschule auf der Basis von Planungsrahmen. Thomas Quehl/Ulrike Trapp. Waxmann Verlag Münster 2015.Grundschulunterricht Deutsch , Nr. 1.

    Sonstige (technische Spezifikationen, informelle Veröffentlichungen)