Masterstudiengang Lebensmittelchemie

Der akkreditierte Masterstudiengang Lebensmittelchemie an der Westfälischen Wilhelms-Universität wurde zum Wintersemester 2008/2009 mit verringerter Kapazität erstmals gestartet. Seit dem Wintersemester 2010/2011 wird der Studiengang nun mit voller Kapazität angeboten (z.Z. 22 Studienplätze).

Informationen des Instituts für Lebensmittelchemie

Die Studierenden müssen zu den Laborpraktika im MSc Lebensmittelchemie in den ersten beiden Semestern einen Kostenbeitrag bezahlen. Pro Semester betrug dieser zuletzt 60 €.

Informationen der zentralen Studienberatung der WWU zum Studiengang Master Lebensmittelchemie