Informationen zum Projekt "Employability" des Career Service

  • Cover-employability
    © Career Service der WWU

    Projektsteckbrief


    Projektname

    Entwicklung von Konzepten zur Employability (Beschäftigungsfähigkeit) der Studierenden der Universität Münster

    Kurzbeschreibung

    Für eine hohe Beschäftigungsbefähigung von Hochschulabsolventinnen und -absolventen müssen sowohl die fachwissenschaftliche Lehre als auch der Bezug zur beruflichen Praxis gewährleistet sein. Für letzteres wird der Career Service die Fachbereiche der Universität Münster bei einer universitätsadäquaten Förderung des Praxisbezuges im Studium unterstützen.

    Gemeinsam mit den Fachbereichen soll eine wissenschaftlich begründete und auf die Universität Münster und ihre Fächervielfalt spezifisch passende Begriffs- und Zielbeschreibung zu "Employability" vorgenommen werden. Didaktisch zielführend werden anschließend Konzepte zur Beschäftigungsbefähigung operationalisiert und konkrete Veranstaltungsformen sowie Instrumente zu deren Wirkungsüberprüfung entwickelt.

    Anspruch ist es, eine Methodik zu beschreiben, mit der das gesetzlich (Hochschulgesetz) und bildungspolitisch (Bologna-Prozess) festgeschriebene Ziel der Beschäftigungsfähigkeit durch ein Studium qualitätsgesichert und überprüfbar erreicht werden kann. Ziel, Didaktik, Veranstaltungsformen und Wirkungsevaluation sollen dabei kohärent miteinander in Bezug gesetzt werden. Dazu wird der Career Service in den kommenden Jahren intensiv mit den Fächern und Fachbereichen der Universität Münster zusammenarbeiten. Im Rahmen des Projektes wird der Career Service zudem eine Expertengruppe aufbauen, in der die Projektverantwortlichen der Universität Münster gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anderer Career Services sowie Hochschulforscherinnen und Hochschulforschern die Fragestellung weiter bearbeiten wollen. Ziel ist es, Expertise zu bündeln sowie gemeinsamen Erkenntnisfortschritt und die Verbreitung der Ergebnisse zu fördern.
    Das Projekt wird finanziert aus Mitteln des „Qualitätspaktes Lehre“.

    Auftraggeber

    Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU)

    Laufzeit

    Förderphase I: 01.04.2012 bis 30.09.2016
    Förderphase II: 01.10.2016 bis 31.12.2020

    Projektleitung

    Dr. Jan Knauer

    Projektziele

    • Entwicklung universitäts- und fachadäquater Konzepte von Employability (Beschäftigungsfähigkeit)
    • Operationalisierung, Implementierung und Wirkungsüberprüfung der Konzepte in den Fachbereichen
    • Unterstützung der Fachbereiche bei Akkreditierung/Re-Akkreditierung hinsichtlich des Praxisbezuges
    • Versorgung der Fachbereiche mit berufsfeld- und arbeitsmarktbezogenen fachbereichsspezifischen Informationen

    Beteiligte

    • Dr. Jan Knauer, Career Service der WWU Münster
    • Andreas Eimer, Leiter Career Service der WWU Münster
    • Fachbereiche der WWU Münster

  • Meilensteine

  • Projektbericht


    Download des Projektberichtes "Das Projekt 'Employability' des Career Service der Universität Münster - Ergebnisse aus den Jahren 2012 bis 2016".

    © Career Service der WWU
  • Publikationen


    Liste der bisherigen Publikationen und Vorträge im Projekt Employability (Stand 11.2017)


    Publikationen

    • Eimer, Andreas & Knauer, Jan (2017). Das Projekt „Employability“ des Career Service der Universität Münster. Ergebnisse aus den Jahren 2012 bis 2016, (URL: http://www.uni-muenster.de/CareerService/uns/projekte/projekt-employability.html , 1.3.2017).
    • Knauer, Jan (2015): Das Projekt „Employability“ an der Universität Münster. In: Zervakis, P. A. / T.  Bargel (Hrsg.): Flexibilisierung und Mobilität im Europäischen Hochschulraum. Eine Nachlese zur Auftaktveranstaltung des Projekts nexus –  ‚Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern‘ an der Universität Konstanz am 25./26. März 2015. Hefte zur Bildungs- und Hochschulforschung (84), AG Hochschulforschung, Universität Konstanz, Oktober 2015. (abrufbar URL: http://cms.uni-konstanz.de/ag-hochschulforschung/publikationen/hefte-zur-bildungs-und-hochschulforschung/, letzter Zugriff 18.3.2016).
    • Knauer, Jan (2015): Career Services für Gesellschaften im Umbruch: das Beispiel des „Arabischen Frühlings“. career service papers 13/15, S. 102-15. Berlin.
    • Eimer, Andreas (2014): Konzeptionelle Grundlagen und Arbeitspraxis von Career Services an deutschen Hochschulen. Zeitschrift für Beratung und Studium 3/2014, S. 77-80. Bielefeld.
    • Eimer, Andreas (2014). Erreichen Career Services ihre langfristigen Ziele? Versuch einer indirekten Wirkungsanalyse. career service papers, 12/14, 66-76. Berlin.
    • Eimer, Andreas & Knauer, Jan (2014). Das Projekt „Employability“ an der Universität Münster. Zwischenbericht April 2012 bis September 2014, (abrufbar URL: http://www.uni-muenster.de/CareerService/uns/projekte/projekt-employability.html , letzter Zugriff 18.3.2016).
    • Knauer, Jan (2014). Das Projekt „Employability“ an der Universität Münster, career service papers, 12/14, 9-21. Berlin.


    Vorträge und Präsentationen

    • 10. Juli 2017 (Knauer, Jan): Vortrag und Diskussion „Employability“ – Eine (lohnende) Herausforderung für Universitäten“ an der Universität Hohenheim.
    • 2. Juli 2017 (Eimer, Andreas): Vortrag und Diskussion „Employability als universitäres Konzept“ beim Dozententreffen des Studium Professionale der Universität Tübingen.
    • 29. Juni 2017 (Knauer, Jan): Vortrag und Diskussion „Employability – Eine lohnende Herausforderung für Universitäten“ am „Internationalen Symposium – International Conference: Internationale Studiengänge in den Geistes- und Kulturwissenschaften: Chancen, Perspektiven, Herausforderungen“.
    • 28. Juni 2017 (Knauer, Jan): Teilnahme an der Podiumsdiskussion "Wie arbeitsfähig sind Absolventen wirklich?" anlässlich der Career Week an der Universität Würzburg.
    • 27. Juni 2017 (Eimer, Andreas): Vortrag zu „Employability“ im Rahmen der Erasmus+ International Staff Week an der Freien Universität Berlin.
    • 5./6. April 2017 (Eimer, Andreas & Knauer, Jan): Workshop « Strategic development of a 4C: team profile, organisational status, strategic agenda and cooperation with faculty» in Tunis (Tunesien) für den DLR-Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
    • 30. November 2016 (Knauer, Jan): Vortrag „How to strengthen graduates‘ employability at higher education institutions through cooperation with faculties“ in Video-Konferenz mit Arbeitsmarktverantwortlichen in Afrika und Arabien, im Rahmen der GIZ-Initiative Youmatch. 
    • 23. November 2016 (Knauer, Jan): Vorstellung des Projekts „Employability“ und Experten-Input bei der Konferenz “Übergänge – Schnittstellen – Stolpersteine. Diversity im Übergang Hochschule – Beruf”, an der Hochschule Niederrhein in Krefeld.
    • 11. November 2016 (Knauer, Jan): „Employability – ein Projekt der Universität Münster zur Förderung des Praxisbezugs im Studium“, Vortrag bei der Fachtagung „Career Service International“ an der Universität der Bundeswehr München.
    • 31. Oktober und 1. November 2016 (Eimer, Andreas & Knauer, Jan): Moderation der Konferenz „Career Service and Career Guidance in National and International Context” und Vortrag “Cooperation between Career Services and faculties” an der German Jordanian University in Madaba, Jordanien.
    • 17. Juni 2016 (Knauer, Jan): Project Employability at the University of Münster, Vortrag und Diskussion im Rahmen der US-kanadischen study visit “German Higher Education Institutions and Their Training Strategies for a Changing Employment Market” beim DAAD in Bonn.
    • 18. Mai 2016 (Knauer, Jan): The Careers Service at the University of Münster
      and its project „Employability“, Vortrag und Diskussion im Rahmen der 7ª Semana de Capacitación del Personal (Staff Training Week) an der Universität Granada (Spanien).
    • 17. Mai 2016 (Eimer, Andreas): EMPLOYABILITY – Internal Reflection, Definition and Clarification. A project at the University of Münster, Vortrag und Diskussion im Rahmen des des Projekts „Establishment of Centers for Competence and Employability Development  (COMPLETE)“ an der FH des Mittelstands in Bielefeld.
    • 1. Mai 2016 (Eimer, Andreas, Knauer, Jan): Concept note “How Careers Services can contribute to the Employability of Tunisian University Graduates Career and Employability Services at Jordanian Universities” für das tunesische Hochschulbildungsministerium (im Auftrag des DLR-Projektträgers und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung).
    • 6./7. April 2016 (Eimer, Andreas & Knauer, Jan): Workshop « Travailler ensemble : préparer le terrain aux Services d’orientation professionnelle efficaces  en Tunisie » in Tunis (Tunesien) für den DLR-Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
    • 17. März 2016 (Knauer, Jan): „Was bringt mir mein Studium? Erwartungen der Studierenden und Versprechungen der Fächer“. Barcamp-Session auf der nexus-Jahrestagung: „Erfolgsfaktoren in der Studieneingangsphase“ an der FH Münster.
    • 7./8. März 2016 (Eimer, Andreas & Knauer, Jan): „Employability als universitäres Konzept“. Workshop an der Universität Münster im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Studium und Berufswelt" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (Bund-Länder-Programm Qualitätspakt Lehre). (abrufbar URL: http://www.uni-muenster.de/CareerService/uns/projekte/workshop-employability.html, letzter Zugriff 18.3.2016).
    • 18. Februar 2016 (Knauer, Jan): „Das Projekt ‚Employability‘“. Workshop auf der 11. Jahrestagung des Career Service Netzwerks Deutschland e.V. (CSND) mit dem Thema "Career Services zwischen Employability und Internationalisierung" an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder.
    • 15. Oktober 2015 (Eimer, Andreas): "Das Studium als Brücke in den Beruf: Wie können meine Lehrveranstaltungen sinnvoll zur 'Employability' beitragen?" Workshop für Lehrende der WWU Münster in Kooperation mit dem Zentrum für Hochschullehre.
    • 1. Oktober 2015 (Eimer, Andreas): Das hochschulweite Projekt „Employability“ an der Universität Münster, Vortrag und Diskussion im Rahmen der Konferenz „Qualifizieren für Wissenschaft und Praxis – Lehr- und Lernziele in der Diskussion“ an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.
    • 1. August 2015 (Eimer, Andreas, Knauer, Jan & Al-Agtash, Salem): Concept note “Career and Employability Services at Jordanian Universities” des Jordanian Ministry of Higher Education and Scientific Research, im August 2015 versandt an alle Hochschulen Jordaniens.
    • 26./27. Juli 2015 (Eimer, Andreas & Knauer, Jan): Workshop „ Strengthen the employability of Jordanian students through Career Services” an der German Jordanian University in Madaba (Jordanien).
    • 25. Juni 2015 (Knauer, Jan): „Mit dem Dr. in die Wirtschaft?“, Vortrag am "Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses“ der Universität Münster.
    • 30./31. März 2015 (Eimer, Andreas & Knauer, Jan): Workshop „Face the Challenge: How to Strengthen the Employability of Egyptian Students”, DAAD Kairo Akademie, Kairo (Ägypten).  
    • 25. März 2015 (Eimer, Andreas & Knauer, Jan): Vorstellung des Projekts „Employability“ bei der „nexus-Auftaktveranstaltung: Flexibilisierung und Mobilität im Europäischen Hochschulraum“ der Hochschulrektorenkonferenz an der Universität Konstanz.11. November 2014 (Knauer, J.): Vortrag beim 5. Treffen des Arbeitskreises Absolventenstudien in NRW (AKAS NRW) an der Universität Münster.
    • 18. November 2013 (Knauer, Jan): The Project “Employability” in the Careers Service of Münster University, Vortrag im Rahmen der Global Entrepreneurship Week (GEW) an der Staffordshire University (UK).
    • 17. September 2013 (Eimer, Andreas & Knauer, Jan): Vortrag bei der Tagung „Persönlichkeiten für den Arbeitsmarkt wissenschaftlich qualifizieren“ Teil 2 der Hochschulrektorenkonferenz in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Berlin.
    • 22. Oktober 2012 (Eimer, Andreas & Knauer, Jan): Vorstellung des Projekts „Employability“ vor den Studiendekanen der Universität Münster auf Einladung des Rektorats.
    • 26. September 2012 (Knauer, Jan): Career Service work and Employability in the context of German Universities, Workshop für Fachverantwortliche der Universität Ljubljana im Rahmen der 2nd DEHEMS International Conference: Employability of Graduates & Higher Education Management Systems (Slowenien).
    • 29. Mai 2012 (Knauer, Jan): Employability and Students’ View, Vortrag im Rahmen des SAGE Student Advancement of Graduates Employability Roundtable on Employability im Europäischen Parlament in Brüssel (Belgien).

    Seminare
    Zweitägige Blockseminare für Studierende im Blended-Learning-Format

    • Kompetenzen von Geisteswissenschaftler/n/innen: Was steckt dahinter?
    • Kompetenzen von Naturwissenschaftler/n/innen und Mathematiker/n/innen: Was steckt dahinter?
    • Kompetenzen aus dem Ehrenamt: Wertvoll auch für den Beruf?
    • Mythos Quereinstieg: Welche Türen öffnet mein Studienfach?