Zielgruppennavigation: 

Bibelmuseum
Pferdegasse 1 48143 Münster
Tel: 0251 - 83 22 580
Fax: 0251 - 83 22582


Das Bibelmuseum der WWU Münster

Bild: Ausstellungraum

Das Bibelmuseum der Universität Münster liegt im Herzen der Domstadt. Es erzählt die Geschichte der Bibel – von ihren handschriftlichen Anfängen bis heute. Die Breite und Tiefe der Darstellung ist dabei einzigartig auf der Welt.

Öffnungszeiten



Wegen umfänglicher Bauarbeiten bleibt das Bibelmuseum bis auf Weiteres geschlossen!

Sie erreichen Dr. Jan Graefe unter 02 51 / 83 - 2 25 80.

________________________________________________________________________

Bibel - Drucken wie Gutenberg

Aktionstage des Bibelmuseums Münster

Anlässlich des Katholikentages im Mai 2018 (9.5-13.5.18) in Münster öffnet das im Herzen der Stadt gelegene Museum seine Tore exklusiv vor Fertigstellung und Wiedereröffnung für seine jüngsten Besucher: Kinder im Grundschulalter und können auf dem museumseigenen originalgetreuen Nachbau der Gutenberg-Druckerpresse erproben, wie der frühe Buchdruck funktionierte und so spielerisch erfahren, wie vor 500 Jahren die Bibel in den Seriendruck gehen und zum meistverkauften Buch der Welt werden konnte.

Do (10.5.18) bis Sa (12.5.), 10-18 Uhr.

Gruppen werden gebeten, sich anzumelden: 0251-8322580 oder bibelmuseum@uni-muenster.de

Nachbau Druckerpresse

B-42 Vulgata

________________________________________________________________________

Gruppenführungen


derzeit sind keine Gruppenführungen möglich.
Tel.: (0251) 83-22580
E-Mail: bibelmuseum@uni-muenster.de


Impressum | © 2011 Bibelmuseum
Bibelmuseum
Pferdegasse 1
· 48143 Münster
Tel: 0251 - 83 22 580 · Fax: 0251 - 83 22582
E-Mail: