LITERATUR ZUR VERGLEICHENDEN STÄDTEGESCHICHTE 2017

Auf dieser Seite werden ausgewählte Neuerscheinungen rund um das Thema "Städtegeschichte" präsentiert. Die Literaturtitel bilden einen Auszug aus den "Auswahllisten von Neuererscheinungen zur Städtegeschichte", die das IStG regelmäßig zum Jahreswechsel herausgibt.
Der Übersichtlichkeit halber werden die Veröffentlichungen in eine Gliederungsstruktur einsortiert, die sowohl methodische Aspekte berücksichtigt als auch besondere interdisziplinäre Schwerpunkte setzt, wodurch Tendenzen der aktuellen Forschungsliteratur angezeigt werden sollen.
Die Auswahl wird laufend aktualisiert.

Bei Fragen oder Anmerkungen wenden sie sich bitte an Cornelia McSporran
c.mcsporran@uni-muenster.de
Tel.: +49-251-83-275-13

GESAMT- UND ÜBERBLICKSDARSTELLUNGEN
Allgemeine Abhandlungen zur Geschichte und Entwicklung des Städtewesens


STADTGESCHICHTEN
Große und kleine Stadtgeschichten, Stadtjubiläumsschriften, Stadtchroniken, Aufsatzsammlungen zur Geschichte einer Stadt


STADTGESCHICHTE NACH EPOCHEN/ZEITABSCHNITTEN
Darstellungen von Einzelstädten während bestimmter Zeiträume


QUELLEN ZUR STÄDTEGESCHICHTE
Editionen, Regestenwerke, Repertorien


METHODIK UND HILFSMITTEL
Forschungsansätze und -diskussionen, Bibliographien, Verzeichnisse etc.


STADTTYPEN
Typologische Ansätze, Vergleichende Studien


STADTRAUM
Stadtgeographie, Topographie, Infrastruktur, Stadtentwicklung, Städtisches Territorium, Städtisches Umland, Städtelandschaften, Wahrnehmung des Raumgefüges


ARCHITEKTUR UND STÄDTEBAU
Stadtplanung, Bau- und Hausforschung, Denkmalpflege


BILDLICHE STADTDARSTELLUNGEN
Historische Stadtansichten, -pläne und Kartenwerke, Fotografien, Ansichtskarten


STÄDTEATLANTEN
Neue Atlasmappen und ergänzende Publikationen


STADTARCHÄOLOGIE
Grabungs- und Funddokumentationen

STADT, POLITIK UND RECHT
Stadtverfassung, Stadtrecht, Rechtsprechung, Politische Prozesse, Städtische Außenbeziehungen


STADT UND WIRTSCHAFT
Finanzwesen, Handel und Gewerbe, Märkte und Messen, Hanse


STADT UND GESELLSCHAFT
Stadtbevölkerung, Städtische Gruppen und Korporationen, Gesellschaftliche Interaktion in der Stadt, Sozialwesen, Geschlechtergeschichte


STADT UND RELIGION
Geistliche und Religionsgemeinschaften, Spiritualität, Klerus, Reformation und Konfessionalisierung


STADT UND KULTUR
Kulturelles Leben, Geistige Strömungen, Bildung und Erziehung, Schriftlichkeit, Kunst und Literatur


STADT UND KONFLIKT
Unruhen, Kriege, Revolutionen

STADT UND GESUNDHEIT
Gesundheits- und Hospitalwesen, Krankheit, Hygiene, auch: Medizinverbrechen

STADT, NATUR UND UMWELT
Naturkatastrophen, Klimageschichte

ARCHITEKTUR UND STÄDTEBAU


Federico Savini / Willem Salet (Hg.): Planning projects in transition. Interventions, regulations and investments, Berlin: Jovis, 2017, 242 S. : Ill., ISBN 978-3-86859-415-7

Carsten Jonas: Städteplanerische und städtebauliche Leitbilder seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Ein Überblick, Tübingen: Wasmuth, 2017, 320 S. : Ill., ISBN 978-3-8030-0812-1

David Koser: "Abbruch und Neubau". Die Entstehung der Berliner City, Berlin: be.bra, 2017, 259 S. : Ill., ISBN 978-3-95410-090-3

Sylvaine Hänsel / Stefan Rethfeld: Architekturführer Münster = Architectural guide to Münster, 2., überarbeitete und erweiterte Aufl., Berlin: Reimer, 2017, 348 S. : Ill., ISBN 978-3-496-01488-1

Stephan Albrecht / Thomas Wilke: Turin. Die Erfindung der Hauptstadt. Frühbarocke Stadtplanung der Herzöge von Savoyen (Schriften des Instituts für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte, 3), Petersberg: Michael Imhof Verlag, 2017, 208 S. : Ill., ISBN 978-3-7319-0484-7

Nadine Appelhans: Urban planning and everyday urbanisation. A case study on Bahir Dar, Ethiopia (Urban Studies), Bielefeld: transcript, 2017, 234 S. : Ill., ISBN 978-3-8376-3715-1

Miguel Torres García: Seville. Through the urban void (Built environment city studies), London: Routledge, 2017, 131 S. : Ill., ISBN 978-1-138-64432-8

Hartmut Kühne: Die Stadt in der Kirche. Die Marienkirche in Bernau und ihre Ausstattung (Arbeitshefte des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums, 40), Berlin: Lukas Verlag, 2017, 383 S. : Ill., ISBN 978-3-86732-260-7

Toby Lincoln / Xu Tao (ed.): The habitable city in China. Urban history in the twentieth century (Politics and developement of contemporary China), New York: Palgrave Macmillan, 2017, 231 S., ISBN 978-1-137-55470-3

Karl Bernhard Kruse: Der Hildesheimer Mariendom. Eine kurze Baugeschichte (um 815 bis 2014), Regensburg: Verlag Schnell & Steiner, 2017, 128 S. : Ill., ISBN 978-3-7954-3230-0

Benjamin Walter: Über Städte und Architekturen (Grundlagen, 52), Berlin: DOM, 2017, 279 S. : Ill., ISBN 978-3-86922-469

Theo Kinstle: Die Pfaffenmühle. Ein Würzburger Mietshaus in den 40er Jahren, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2017, 61 S. : Ill., ISBN 978-3-8260-6073-1


zum Seitenanfang

STADT, POLITIK UND RECHT


Nina Kühnle: Wir, Vogt, Richter und Gemeinde. Städtewesen, städtische Führungsgruppen und Landesherrschaft im spätmittelalterlichen Württemberg (Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, 78), Ostfildern: Jan Thorbecke Verlag, 2017, 488 S. : Ill., ISBN 978-3-7995-5278-3

Jutta Braun / Peter Ulrich Weiß: Im Riss zweier Epochen. Politik und Gesellschaft in Postsdam von den 1980er- bis zu den frühen 1990er-Jahren, Berlin: be.bra, 2017, 528 S. : Ill., ISBN 978-3-95410-080-4

Ferdinand Opll / Andreas Weigl (Hg.): Städtebünde. Zum Phänomen interstädtischer Vergemeinschaftung von Antike bis Gegenwart (Beiträge zur Geschichte der Städte Mitteleuropas, 27), Innsbruck: Studien Verlag, 2017, 320 S. : Ill., ISBN 978-3-7065-5593-7

Christian Rau: Stadtverwaltung im Staatssozialismus. Kommunalpolitik und Wohnungswesen in der DDR am Beispiel Leipzigs (1957-1989) (Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung, 18), Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2017, 425 S. : Ill., ISBN 978-3-515-11530-8

Markus Tiedemann: "Gute Hanseaten - Sozialdemokraten". Das Hanseatische in Politik, Selbstdarstellung und Fremdwahrnehmung. Hamburger Sozialdemokraten 1918-1982 (Hamburger Zeitspuren, 12), München: Dölling und Galitz Verlag, 2017, 115 S., ISBN 978-3-86218-096-7

Martin Baumeister / Bruno Bonomo [u.a.] (Hg.): Cities contested. Urban politics, heritage, and social movements in Italy and West Germany, Frankfurt: Campus, 2017, 420 S., ISBN 978-3-593-50697-5

Dieter Pötschke / Wilhelm Brauneder [u.a.] (Hg.): Stadtrechte, Willküren und Polizeiordnungen, Teil 1: Goslar und Wernigerode (Harz-Forschungen, 32), Berlin: Lukas Verlag, 2017, 251 S. : Ill., ISBN 978-3-86732-266-9


zum Seitenanfang