Ein künstlerisch pädagogisches Projekt zur kulturellen Bildung in der Ganztagsgrundschule

Tanz und Bewegungstheater – Ein künstlerisch pädagogisches Projekt zur kulturellen Bildung in der Ganztagsgrundschule

Studie zu den Wirkungen kultureller Bildung auf die Kreativität, das Selbstkonzept und die emotionale Kompetenz von Ganztagsschulkindern.
Tanz 20 Ep 2 1
© privat

Projektinitative

Eine unabhängige Kommission hat sechs Projekte für eine Förderung durch den "Forschungsfonds Kulturelle Bildung. Studien zu den Wirkungen Kultureller Bildung" ab 2015 ausgewählt, welche die Wirkungen kultureller Bildung empirisch untersuchen sollen.
weiter ...
   

Tanz 13 Lsb Nrw Ab 2 1
© Andrea Bowinkelmann | LSB NRW

Kult. Bildung & Tanz und Bewegungstheater

Spätestens seit dem Tanzprojekt „Rhythm is it“ (2006) rückt der Tanz wieder in den Mittelpunkt bildungspolitischer Debatten. Das Potenzial von Tanz als eigenständige Kunstform sowie dessen Bedeutung für die Kulturelle Bildung bilden dabei die Themenschwerpunkte.
weiter ...

aktuelle Meldungen

Transferprojekt "Tanz- und Bewegungstheater" Mainz

171113 Transferprojekt Mainz Foto Lena Wiedekind 1 1171113 Transferprojekt Mainz Foto Lena Wiedekind 2 1
© Lena Wiedekind

 Als Transferprojekt zum "Tanz- und Bewegungstheater" plant die Abteilung Sportpädagogik des Instituts für Sportwissenschaft der Universität Mainz eine Lehrerfortbildung für alle interessierten Lehrkräfte der Grundschulen, sowie der Sekundarstufe I und II. In Kooperation mit der Veranstaltung "7. Lehrertag 2018", organisiert vom Sportbund Rheinhessen, findet die Fortbildung am Freitag, den 16.03.2018 in der Gymnastikhalle der JGU Mainz statt. Es werden drei 90-minütige Workshops angeboten, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vielfältige und kreative Unterrichtsideen zum Tanz und Bewegungstheater kennenlernen und deren didaktische Umsetzung in der Schule erproben. Interessierte Kolleginnen und Kollegen können sich per Email bei Lena Wiedekind unter Angabe ihres Namens, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse anmelden.

Transferprojekt „Tanz und Bewegungstheater“ in Münster

170815 Transferprojekt Tub Foto Bastian Arnholdt Beide170815 Transferprojekt Tub Foto Bastian Arnholdt Beide
© Bastian Arnholdt (Medienlabor IfS)

Nach einem erfolgreichen Informationsabend am 06.07.17 steht der Termin für die erste Fortbildungseinheit im Transferprojekt „Tanz und Bewegungstheater“ des Arbeitsbereichs Bildung und Unterricht im Sport des Instituts für Sportwissenschaft in Münster fest.
Am 13. und 14. Oktober 2017 werden interessierten Lehrkräften und Ganztagsmitarbeiter/innen in jeweils vier Stunden didaktisch-methodische Hinweise vermittelt und praktische Beispiele für kreativitätsfördernde Sportstunden erprobt, um Tanz und Bewegungstheater selbstständig an Ihrer Schule durchführen zu können. Eine weitere 4stündige Einheit wird im November 2017 stattfinden.
Interessierte Kolleginnen und Kollegen können sich per Email bei Kathrin Aschebrock unter Angabe ihres Namens, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse anmelden.

Forschungsprojekt Tanz und Bewegungstheater beendet

170619 Projekt Tub Beendet Volker Stankewitz 1 1170619 Projekt Tub Beendet Volker Stankewitz 2 1
© Volker Stankewitz

Das Forschungsprojekt zur Wirkung kultureller Bildung in Tanz und Bewegungstheater wurde jetzt mit einer Abschlussveranstaltung im Landschaftspark Duisburg offiziell beendet. Gemeinsam mit Universitäten in Marburg, Mainz und Köln untersuchte der Arbeitsbereich Bildung und Unterricht im Sport Wirkungen auf Kreativität, Selbstkonzept und emotionaler Kompetenz von Grundschulkindern. Das Projekt ist Teil des Forschungsfonds "Kulturelle Bildung", der von der Stiftung Mercator gefördert und vom Rat für Kulturelle Bildung unterstützt wird. Die Ergebnisse des Forschungsfonds werden in einer Abschlusspublikation gebündelt vorgestellt.

Tanz und Bewegungstheater an Schulen in Münster

170609 Tanz Und Bewegungstheater Kathrin Aschebrock 1 1170609 Tanz Und Bewegungstheater Kathrin Aschebrock Beide
© Bastian Arnholdt

Das Forschungsprojekt "Tanz und Bewegungstheater" wurde von den Universitäten Münster, Marburg und Mainz jetzt erfolgreich abgeschlossen. Das folgende Transferprojekt richtet sich an Grundschulen im Raum Münster, die Tanz- und Bewegungstheaterangebote durchführen wollen. Dazu werden drei kostenlose Fortbildungen für Lehrkräfte und Ganztagsmitabeiter/innen angeboten. Das Projekt läuft von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018. Eine Informationsveranstaltung für interessierte Schulen findet am 06.07.2017 am Institut für Sportwissenschaft statt. Das Projekt wird von der Stiftung Mercator gefördert und vom Rat für Kulturelle Bildung im Rahmen des Forschungsfonds Kulturelle Bildung unterstützt.