Brummernhenrich Benjamin

Dr.
Benjamin Brummernhenrich

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Raum 149
Tel: 0251/83-39140
Fax: 0251/83-31351
brummernhenrich@uni-muenster.de

Sprechstunde: Do 11-12

CURRICULUM VITAE

Ausbildung

  • 2009 - Diplom in Psychologie (Universität Münster)
  • 2014 - Promotion (Dr. phil.) in Psychologie (Universität Münster)

Werdegang

  • 2003 bis 2009 - Psychologie-Studium (Universität Münster)
  • seit 2009 - Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung, Lehrstuhl „Sozialpsychologische Grundlagen von Erziehung und Unterricht“, Prof. Dr. Regina Jucks

FORSCHUNGS- UND ARBEITSSCHWERPUNKTE

  • Communication and social processes in learning and instruction, especially:
    • Politeness
    • Social cues and person perception
    • Relational communication
  • Tutoring
  • Cooperative learning

PUBLIKATIONEN UND VORTRÄGE

Publikationen

2016

Brummernhenrich, B. & Jucks. R. (2016). "He shouldn't have put it that way!" How face threats and mitigation strategies affect person perception in online tutoring. Communication Education, 65(3), 290-306. doi: 10.1080/03634523.2015.1070957

Jucks, R. & Brummernhenrich, B. (2016). Out-of-classroom Interactions between teachers and students: advising, tutoring, mentoring, and coaching. In P. L. Witt (Ed.), Handbooks of Communication Science: Vol. 16. Communication and Learning (pp. 553-572). Berlin, Germany: DeGruyter Mouton.

Jucks, R., Päuler, L. & Brummernhenrich, B. (2016). “I need to be explicit: You’re wrong:” Impact of face threats on social evaluations in online instructional communication. Interacting with Computers, 28(1), 73-84. doi: 10.1093/iwc/iwu032

2014

Jucks, R., Brummernhenrich, B., Becker, B.-M. & Bromme, R. (2014). Diagnosis and repair? How experts identify and respond to a layperson’s misconceptions in online medical counseling. Swiss Journal of Psychology, 73(3), 153-165. doi: 10.1024/1421-0185/a000135

Linnemann, G., Brummernhenrich, B. & Jucks, R. (2014). A matter of politeness? On the role of face-threatening acts in online tutoring. In K. Bedijs, G. Held & C. Maaß (Hrsg.), Face work and social media (S. 423–440). Münster: LIT.

2013

Brummernhenrich, B. & Jucks, R. (2013). Managing face threats and instructions in online tutoring. Journal of Educational Psychology 105(2), 341-350. doi: 10.1037/a0031928

Stadtler, M. & Scharrer, L., Brummernhenrich, B. & Bromme, R. (2013). Dealing with uncertainty: Readers’ memory for and use of conflicting information from science texts as function of presentation format and source expertise. Cognition and Instruction 31(2), 130-150. doi: 10.1080/07370008.2013.769996

2012

Bromme, R., Brummernhenrich, B., Becker, B.-M. & Jucks, R. (2012). The effect of politeness-related instruction on medical tutoring. Communication Education 61(4), 358-379. doi: 10.1080/03634523.2012.691979

Kongressbeiträge

2016

Brummernhenrich, B., Linnemann, G.A. & Jucks, R. (2016, September). "Siri, bitte sei höflich!" - Zur Rolle von Höflichkeit bei Spoken Dialogue Systems. Vortrag beim 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig.

Brummernhenrich,  B., Linnemann, G. A. & Jucks, R. (2016, Juli). Socializing Siri: Politeness in Spoken Dialogue Systems. Posterpräsentation beim Twenty-Sixth Annual Meeting of the Society for Text & Discourse, Kassel.

2015

Brummernhenrich, B. & Jucks, R. (2015, September). Verstanden und für gut befunden? Zur Wirkung medizinischer Äußerungen in Bezug auf Verständlichkeit und Höflichkeit. Vortrag auf der 15. Tagung der Fachgruppe Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Kassel.

2014

Brummernhenrich, B. & Jucks, R. (2014, September). Macht der Ton die Musik oder doch eher der Text? Eine Untersuchung zur Wirkung von face threats in der Tutor-Tutee-Kommunikation im Domänenvergleich. Vortrag beim 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum.

2013


Brummernhenrich, B. & Jucks, R. (2013, Juli). "He should not have put it that way!" Impact of domains and word choices on the perception of face threats in online tutoring. Posterpräsentation beim Twenty-Third Annual Meeting of the Society for Text & Discourse, Valencia.

Linnemann, G., Brummernhenrich, B. & Jucks, R. (2013, Mai). A matter of politeness? On the role of face-threatening acts in online tutoring. Vortrag auf der "International Conference on Face Work and Social Media", Hildesheim.

2012

Brummernhenrich, B. & Jucks, R. (2012, Mai). Hilfe, Statistik! Eine experimentelle Untersuchung zum Kommunikationsverhalten von Statistik-Tutoren. Vortrag auf der 9. Fachtagung Psychologidedidaktik und Evaluation der Sektion "Aus-, Fort- und Weiterbildung in Psychologie" im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psycholgen, Münster.

2011

Brummernhenrich, B. & Jucks, R. (2011, September). Die andere Seite der Medaille: Eine Untersuchung negativer Effekte von Höflichkeit in Instruktionssituationen. Posterpräsentation auf der 13. Tagung der Fachgruppe Sozialpsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Hamburg.

Brummernhenrich, B. & Jucks, R. (2011, September). Gesichtswahrend und dennoch lehrreich? Eine Studie zu face-threatening acts beim Online-Tutoring. Vortrag auf der 13. Tagung der Fachgruppe Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Erfurt.

2010


Brummernhenrich, B., Stadtler, M., Scharrer, L. & Bromme, R. (2010, September). Erkennen Laien Konflikte in wissenschaftlichen Internettexten? Eine Untersuchung zum Einfluss von Konsistenzerwartungen auf das Verständnis multipler Dokumente. Vortrag auf der 74. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Jena.

WEITERES

Ad hoc-Gutachter für

  • Discourse Processes
  • Computers & Education

Lehrveranstaltungen

Seminare im Bachelor

  • Kooperatives Lernen in der Sekundarstufe (WS 2009/2010, SS 2010, WS 2010/2011, SS 2011, WS 2011/2012, SS 2012, WS 2012/2013)
  • Umgang mit Gewalt und Aggression im schulischen Kontext (SS 2010, SS 2014)

Seminare im Master

  • Kooperatives Lernen: Forschungsperspektiven und Umsetzungen für die Schule (SS 2013, WS 2013/2014, WS 2015/2016)
  • Forschungsmethoden für das Praxissemester (WS 2014/2015, SS 2015)
  • Projektseminar Praxissemester „Soziale Prozesse in der Schule“ (WS 2014/2015, SS 2015, WS 2015/2016)