2°Campus - Forschen für den Klimaschutz!

Flyer-2014Auch im kommenden Jahr 2015 beteiligt sich MExLab Physik wieder am 2°Campus. Die Bewerbungsfrist für 2015 ist leider beendet.

Projektidee

In der Fachwelt ist man sich weitestgehend einig, dass der Klimawandel schnellstmöglich gebremst werden muss. Viele Wissenschaftler und Politiker sehen eine Erwärmung bis zu 2°Celsius gegenüber dem vorindustriellen Niveau als gerade noch verkraftbaren Klimawandel an. Ein Großteil aller Staaten erkannte das 2°C-Ziel bei der UN-Klimakonferenz in Cancún nach langem Ringen endlich an. Um dies zu erreichen, muss Deutschland den Treibhausgasausstoß bis zum Jahr 2050 um 95% gegenüber dem Jahr 1990 senken.

Wie es gelingen kann und welche Auswirkungen dies auf das Leben in einer treibhausarmen Gesellschaft haben, steht im Zentrum der eigenen Forschungstätigkeit während der jährlich in den Oster- und Sommerferien stattfindenden WWF-Schüler Akademie "2°Campus - Forschen für die Zukunft". MExLab Physik unterstützt aktiv die Forschungstätigkeiten der Jugendlichen im Alter von 15 - 19 Jahren im Rahmen dieses bundesweiten Projektes vom WWF und der Robert Bosch Stiftung.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des 2°Campus www.2-grad-campus.de. Hier findet ihr auch einen kurzen Film, der das Projekt vorstellt. 

Lust bekommen auch mal als Zukunftsforscher/-in in Sachen Klimaschutz mit eigenen Ideen aktiv zu werden. Dann melde dich an!