Musikhochschule Münster

Die Musikhochschule Münster vereint das Beste: Bildung auf höchstem Niveau, individuell und in familiärer Atmosphäre, das Studieren in einer lebendigen und liebenswerten Stadt und das internationale Renommee der Westfälischen Wilhelms-Universität.
Gleichgültig ob Sie als Studierende zu uns kommen, als Konzertbesucher, Lehrende oder als Förderer: Schauen Sie sich auf unserer Website um, folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter und nehmen Sie gerne persönlich Kontakt zu uns auf – Sie sind herzlich willkommen!

Mehr Infos zur Musikhochschule

230 Hefter

Eignungsprüfungen zum Studienbeginn im Wintersemester 2017/18

Ab sofort können Sie sich im Online-Bewerbungsportal (deutsche Version) // Online-Bewerbungsportal (englische Version) für die Teilnahme an der Eignungsprüfung für einen Studienplatz zum Wintersemester 2017/2018 bewerben.

Allgemeine Informationen zum Studienangebot und zu den Eignungsprüfungen an der Musikhochschule Münster entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Neues Programm ist erschienen!

Michael KellerMichael Keller
© Barbara Plenge

Ab dem 16. März ist das neue Konzertprogramm der Musikhochschule nicht nur online sondern auch als gedruckte Broschüre verfügbar! Mehrere Konzerte des Hochschulorchesters setzen programmatische Schwerpunkte im Sommersemester. Dies beginnt mit dem Gemeinschaftskonzert dreier Münster prägender Orchester und Chöre am 6. Mai im Dom und endet mit den AaSeerenaden – immer unter Beteiligung des Musikhochschulorchesters. Weitere Höhepunkte des Semesters werden die Orchesterkonzerte sein, mit denen vier junge Musiker*innen ihr Konzertexamen ablegen, die höchste künstlerische Reifeprüfung. Dekan Prof. Michael Keller verspricht „großartige Konzerte“ im Sommersemester 2017 und freut sich auf zahlreiches Publikum.

Workshop für die Schlagzeugstudierenden

Manni Von BohrManni Von Bohr
© Stephan Froleyks

Das US-Drummer-Magazin „Modern Drummer“ betitelte ihn einst als Deutschlands „Pope of Drumming“. Und das zu Recht. Denn Manni von Bohr ist eine bekannte und hoch geschätzte Persönlichkeit der deutschen Musikszene. Er spiele auf mehr als 250 CD- und DVD-Produktionen, u. a. bei der legendären Deutschrockgruppe Birth Control sowie mit Bröselmaschine und im Duo mit dem Perkussionisten Hakim Ludin.
Als Drummer, Lehrer und Autor von diversen Lehr-DVDs und -Büchern verfügt er über ein fundamentales Wissen und einen reichen Erfahrungsschatz über das Schlagzeug, dessen Konstruktionen und Bauweisen sowie über praxiserprobte Stimmtechniken, Drumsounds, Mikrofonierung und Recording. Diese Inhalte standen im Mittelpunkt des ganztägigen Workshops für die Schlagzeugstudierenden der Musikhochschule Münster im Februar 2017.