Musikhochschule Münster

Die Musikhochschule Münster vereint das Beste: Bildung auf höchstem Niveau, individuell und in familiärer Atmosphäre, das Studieren in einer lebendigen und liebenswerten Stadt und das internationale Renommee der Westfälischen Wilhelms-Universität.
Gleichgültig ob Sie als Studierende zu uns kommen, als Konzertbesucher, Lehrende oder als Förderer: Schauen Sie sich auf unserer Website um, folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter und nehmen Sie gerne persönlich Kontakt zu uns auf – Sie sind herzlich willkommen!

Mehr Infos zur Musikhochschule

Meisterkurse für Studieninteressierte

Meisterkurse1617Meisterkurse1617
© Musikhochschule Münster

Früh übt sich, was ein Meister – oder eine Meisterin – werden will. – Das gilt insbesondere in der Musik und in anderen künstlerischen Berufen. Doch was, wenn man sich im Alter von 16 Jahren noch nicht sicher ist, ob es die Musikerlaufbahn sein soll, oder wenn sich im Verlauf des Studiums eine Neuorientierung abzeichnet?

Antwort geben die alljährlich an der Musikhochschule Münster stattfindenden MEISTERKURSE. Sie sprechen fortgeschrittene Musikschüler an, die Interesse an einem Musikstudium haben, sowie Studierende, die einen Hochschulwechsel in Erwägung ziehen oder einen höheren musikalischen Abschluss anstreben, wie z. B. das Konzertexamen. Ein verlängertes Wochenende, vom 2. bis zum 5. März 2017 (Donnerstag bis Sonntag nach Karneval) sind sie eingeladen zu Probeunterrichtsstunden und individuellen Beratungen – auch im Hinblick auf die Eignungsprüfungen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich bis Sonntag, 12. Februar 2017. Ausführliche Informationen und das Anmeldeformular gibt es hier.

aTerraQuartett

Das für Donnerstag, den 08. Dezember um 19:30 Uhr, angekündigte Konzert des aTerraQuartetts in der Musikhochschule muss krankheitsbedingt leider entfallen.

Studentissimo

Am Mittwoch, den 07. Dezember um 19:30 Uhr, laden Studierende aller Klassen in den Konzertsaal der Musikhochschule. Unter dem Motto „Geht’s nicht? – Gibt’s nicht!“ präsentieren die jungen Musikerinnen und Musiker ihr Können im „Studentissimo“. Der Eintritt ist frei.

Lunchkonzert

Am Mittwoch, den 07. Dezember um 12:00 Uhr, laden die jungen Talente der Violoncelloklassen und Prof. Matias de Oliveira Pinto zum Lunchkonzert in die Musikhochschule ein. Nach dem Bummel auf dem Wochenmarkt oder in der Mittagspause können Sie feinste Musik für Violoncello genießen. Der Eintritt ist frei.

Cellissimo

Die Studierenden der Violoncelloklassen der Musikhochschule laden am Dienstag, den 06. Dezember um 19:30 Uhr, zum „Cellissimo“ in den Konzertsaal der Musikhochschule. Auf dem Programm steht ein bunter Strauß der Violoncelloliteratur. Der Eintritt ist frei.

1. Preis beim 14. Westfälischen van Bremen Klavierwettbewerb

Kai Breker Und Edward SalvesenKai Breker Und Edward Salvesen
© -

Beim 14. Westfälischen van Bremen Klavierwettbewerb, der am Wochenende 19./20. November in Dortmund stattfand, erspielten sich zwei Jugendakademisten jeweils einen 1. Preis, Kai Long Breker (Klasse Andreas Küper) in der Altersstufe I der 8-10-jährigen und Edvard Salvesen (Klasse Prof. Gregor Weichert) in der Altersstufe II der 14-16-jährigen. – Herzlichen Glückwunsch!