Promotionsstudiengang (Dr. phil.) Kommunikationswissenschaft


Der Promotionsstudiengang ist ein Aufbaustudiengang und hat eine Regelstudienzeit von vier Semestern. Die Promotion erfolgt gemäß der Promotionsordnung des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften der Westf. Wilhelms-Universität vom 16. April 2012. Für alle Promovierenden, die in die Prüfungsordnungen von 1977 oder 2001 eingeschrieben sind und in der Regel in zwei Fächern promovieren, gilt die Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät der Westf. Wilhelms-Universität vom 5. Dezember 2001.

Bei Fragen zu Voraussetzungen, Zulassung und Verfahren wenden Sie sich bitte zunächst direkt an das Promotionsprüfungsamt der Philosophischen Fakultät. Internationale Bewerberinnen und Bewerber erhalten erste grundlegende Informationen zur Promotion im International Office.

Für die Einschreibung in den Promotionsstudiengang (Dr. phil.) der Philosophischen Fakultät mit Kommunikationswissenschaft  benötigen Sie eine schriftliche Betreuungszusage einer Prüferin/eines Prüfers des IfK. Dafür wenden Sie sich bitte direkt an den betreffenden Hochschullehrer bzw. die betreffende Hochschullehrerin.
Bitte beachten Sie unbedingt: Eine Betreuungszusage setzt eine konkrete Beschreibung Ihres Promotionsvorhabens voraus. Die Person, bei der Sie promovieren wollen, muss fachlich zu Ihrem Promotionsthema passen.
Sprechstundentermine erhalten Sie bei Frau Jasper (Tel.: +49 251 83-24260) beziehungsweise bei Frau Schierenberg (Tel.: +49 251 83-24261).

Wichtige Links: