Organisation
© GraSP

Organisation der Graduate School of Politics

Träger der Graduate School of Politics ist das Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, das mit seinen rund 1.400 Studierenden eines der größten politikwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen in Deutschland darstellt. Leitungsgremium der GraSP ist der Vorstand, der sich aus vier Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern, einem promovierten wissenschaftlichen Mitarbeiter und zwei promovierenden Mitgliedern der GraSP zusammensetzt. Der Vorstand entscheidet über die Einrichtung von Forschungsgruppen, die Neuaufnahme von Doktorandinnen und Doktoranden, vermittelt bei Konflikten zwischen Promovenden und Betreuerteam und wirkt an der Konzeption der GraSP-Angebote mit.

Die Geschäftsführung der GraSP obliegt Dr. Matthias Freise, der auch als Ansprechpartner für alle Fragen rund um die GraSP fungiert. Neben der Administration der GraSP zeichnet Herr Freise für die Konzeption des Lehrangebots verantwortlich und vertritt die GraSP im smartNETWORK. Unterstützt wird er dabei von Johanna von Engelhardt, studentische Mitarbeiterin der GraSP.

Mitglieder des Vorstands sind derzeit:

Dr. Matthias Freise
© Freise
Dr. Matthias Freise
(Geschäftsführung)
Tel: +49 251 83-29950
freisem@uni-muenster.de
Sprechstunde: Di 14:00-16:00 Uhr in Raum 205