Archiv

"Can a religious pluralist do comparative religion or comparative theology?"
Workshop mit Prof. Dr. Kenneth Rose
Christopher Newport University, Virginia, USA
Zeit: 19.Januar 2015, 16.15 - 18.30 in Raum 304, Ev.-Theol. Fakultät

∗∗∗

Vortrag von Fabian Völker, M.A.
"Zur Geschichte des Advaita Vedānta:
Śaṅkara, Vidyāraṇya, der Daśanāmi-Saṃpradāya und die Śaṅkarācaryas der Advaita-Maṭhas"

Ort: Bürgerhaus Hochfeld; Von-Parseval-Straße 20a; 86159 Augsburg
Zeit: Donnerstag, 03.07., 20:00.
"Flyer"
Eine Veranstaltung der Getrav e.V. (Gesellschaft für transkulturelles Verstehen)

∗∗∗

Vorlesung von Prof. Dr. Sallie King
James Madison Universität in Harrisonburg USA
"An Engaged Buddhist Critique of the Idea of Justice."
Ort: Hörsaalgebäude des Clusters, Johannisstraße 4 (Jo 101)
Zeit: Montag, 02.06., 18.15-19.45.

Seminar mit Prof. Dr. Sallie King
James Madison Universität in Harrisonburg USA
“Is There Mutual Learning in Buddhist-Christian Dialogue?”
Ort: Ev.-Theol. Fakultät, Universitätsstra. 13-17, Raum 304
Zeit: Dienstag, 03.06., 10.15-11.45




∗∗∗

Sufi Sounds and Dance - Konzert des Ensembles Rabbaniyya

Öffentliche Veranstaltung im Rahmen der Tagung

Constructions of Mysticism - Inventions and Interactions Across the Borders



∗∗∗



Das Seminar für Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie lädt gemeinsam mit dem Centrum für Religion und Moderne der WWU zu den beiden folgenden öffentlichen Vorlesungen ein:

⇒ Donnerstag, 21. November 2013, 18.15 - 19.45
"Warum ist religiöse Pluralität eine Herausforderung für die Kirchen?"
Prof. Dr. Reinhold Bernhardt, Universität Basel

⇒ Freitag, 22. November 2013, 18.15 - 19.45
"'Secularism', 'Post-Secularism' or Liberal-Democratic Constitutionalism. Challenges of Religious Pluralism for Lawyers and Political Theorists"
Prof. Dr. Veit Bader, Universität Amsterdam

Beide Vorlesungen finden statt in Raum JO 101, Hörsaalgebäude des Exzellenzclusters, Johannisstrasse 4.

Für weitere Informationen siehe:
Workshop "RELIGIÖSE PLURALITÄT. HERAUSFORDERUNGEN FÜR RELIGION UND POLITIK"


∗∗∗

Seminarexkursion zum Tibetischen Zentrum e.V. Hamburg am 5.7.2013


∗∗∗



Konferenz des European Network of Buddhist-Christian Studies History as a Challenge to Buddhism and Christianity. Ghent / Belgium, 27.06. - 01.07.2013 In Kooperation mit der Katholischen Universitat Leuven


∗∗∗

Gemeinsames Forschungskolloquium mit der Akademie der Weltreligionen am 14./15.6.2013


∗∗∗



"ONLY GOD: The Nondual Teaching of Advaita Vedānta" "Vedānta-Workshop with Swāmī Śāntātmānanda Saraswatī" Veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Seminar für Allgemeine Religionswissenschaft 10. Juni - 12. Juni 2013 Anmeldungen an: FabianVoelker@uni-muenster.de
Beschreibung siehe auch: Workshop und Vortrag


∗∗∗



"Vedānta-Symposium with Swāmī Śāntātmānanda Saraswatī" Veranstaltet in Zusammenarbeit mit ACCORD (Amsterdam Centre for the Study of Cultural and Religious Diversity) der VU (Vrije Universiteit) Amsterdam: 29. Januar - 1. Februar 2013: FLYER


Kenneth Cragg ist am 14. November 2012 verstorben: Nachruf in "The Telegraph"


John Hick (1922-2012) ist am 9. Februar 2012 gestorben. Nachruf von Perry Schmidt-Leukel


Video Botschaften zum Tod von John Hick von Keith Ward und Desmond Tutu


Rückblick und Informationen zum Symposium"Religious Diversity in Chinese Thought"

Vortrag: Fabian Völker: "Eine transzendentalphilosophische Analyse des objektlosen Bewusstseins bei Kant, Śaṅkara und Nāgārjuna. Ein Versuch interkultureller Philosophie" Vortrag gehalten am 6. Juni 2012 im Rahmen der öffentlichen Forschungskolloquien und des Kant-Kolloquiums

24. Mai 2012: Vorlesung und Seminar mit Prof. Dr. Brian Victoria (Antioch University, Ohio, USA):
"Violence Enabling Mechanisms in Buddhism"
"Zen, D.T. Suzuki and the Nazis"

SS 2012: Offene Forschungskolloquien mit Erasmus Visiting Scholar Annewieke Vroom
Freie Universität Amsterdam
Learning in Inter-religious Dialogue. Case-Study: Masao Abe
Themen und Termine

27. - 31. Oktober 2012:"Symposium on Religious Diversity in Chinese Thought"
University of Münster (WWU) Cluster of Excellency “Religion and Politics”
Pictures & Information

Berichte zur Konferenz/Reports on Conference:
Bericht in "China heute"
Bericht in "Duihua - mit China im Dialog"

Vortrag: Fabian Völker: “Woher die Verblendung? Zu einer theodizeeanalogen Frage im Advaita Vedānta“ Vortrag am 07. November 2011 im Rahmen der öffentlichen Forschungskolloquien

30. Juni - 4. Juli 2011:„Hope – A Form of Delusion? Buddhist and Christan Perpectives."
Liverpool
Weitere Infos

22. Juni 2011:"Spirituelle Praxis als Ort interreligiöser Begegnung"
(Timon Reichl, M.A.)

Vortrag im Rahmen der Forschungskolloquien SS 2011

10.-13. Juni 2011:"Die vielen Gesichter wiederkehrender Religiosität"
Melanchton-Akademie, Köln
Programm als pdf

08. Juni 2011:"Eine moderne buddhistische Theorie der Nicht-Zweiheit"
(Fabian Völker, M.A.)

Vortrag im Rahmen der Forschungskolloquien SS 2011

2.-5. Juni 2011:"Münsteraner Gespräche III - "Gott, der Schöne, liebt die Schönheit?" Postmoderne Blicke auf das Verhältnis zwischen Religion und Kunst"
Tagung des Centrums für Religiöse Studien, Münster
CRS Website

11. Mai 2011:„Muslime und Christen: Glauben wir an denselben Gott?“
(Prof. Dr. Klaus von Stosch, Paderborn)

Vortrag im Rahmen der Forschungskolloquien SS 2011

4. Mai 2011:„Klang und Kommunikation - ein Beitrag zur Kulturgeschichte des Hinduismus“
(Prof. Dr. Annette Wilke)

Vortrag im Rahmen der Forschungskolloquien SS 2011

10-11. März 2011:"Religious Pluralism and the Modern World: An Ongoing Philosophical Engagement with John Hick"
Birmingham
Weitere Infos

26. Januar 2011:"Anthropologische Aspekte in den christlich-muslimischen Dialogen des Vatikan" (Dr. Jutta Sperber) Vortrag im Rahmen der öffentlichen Forschungskolloquien WS 2010/11

12. Januar 2011:"Religiöser Pluralismus in Indonesien" (Simone Sinn, M.A.) Vortrag im Rahmen der öffentlichen Forschungskolloquien

16. Dezember 2010:"Merkmale islamischer Mystik" (Prof. Dr. Sven Kalisch) Vortrag im Rahmen der öffentlichen Forschungskolloquien

1. Dezember 2010:"Nature in Christianity and Buddhism" (Prof. Dr. Kin Ming Au) Vortrag im Rahmen der öffentlichen Forschungskolloquien

24. November 2010:"'Leerheit' und 'Nichts': Östliche und westliche Annäherungen an die Grenzen des Seins" (Fabian Völker, M.A.) Vortrag im Rahmen der öffentlichen Forschungskolloquien

10. November 2010:"Interreligiöser Dialog auf monastischer Ebene" (Timon Reichl, M.A.) Vortrag im Rahmen der öffentlichen Forschungskolloquien

27. Oktober 2010:"Kann man gleichzeitig Christ und Buddhist sein?" (Prof. Dr. Perry Schmidt-Leukel) Vortrag im Rahmen der öffentlichen Forschungskolloquien

20.-23. Oktober: Internationales Symposium, Osnabrück
„Religionen:Weltfrieden“

14.-16. Oktober 2010: Tagung der INSEAD (Institut Européen d'Administration des Affaires) in Damaskus (Dr. Jutta Sperber)

Zum Tod von Raimon Panikkar (03.11.1918 - 26.08.2010):
Nachruf von Joseph Prabhu

17. August 2010: "Using the Body: Hesychast and Yogic Approaches to 'Prayer'" (Timon Reichl, M.A.) Vortrag im Panel "Body and Religions" auf der XXth IAHR Quinquennial World Congress, Toronto, Kanada

13. Juli 2010: "Traditionen überschreiten durch interreligiösen Dialog. Anmerkungen zum buddhistisch-islamischen Dialog aus christlicher Sicht."
Vortrag im Rahmen der Tagung "Beyond Tradition"


2. Juli 2010 Seminar-Exursion zum buddhistischen EKO-Haus, Duesseldorf Exkursionsbericht von Fabian Völker

Tempel14© Michael Kuhl

15.-16.04.2010: “Four Modes of Interreligious Coexistence: Conflict, Toleration, Appreciation, Transformation”. Vortrag auf der internationalen Konferenz “Coexistence of Religious and Cultural Diversities: The Experience of Istanbul”, University of Istanbul.

05. April 2010: Interview beim Schweizer Fernsehen (SF1) in der Reihe „Sternstunden Religion“.

05.03.2010: „Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie als theologisches Fach“. Vortrag bei einer Expertenanhörung der Fachkommission 1 der EKD in Berlin.

03.03.2010: "Es gibt mehr als eine Wahrheit" Podiumsdiskussion an der WWU Münster Artikel auf www.katholische-kirche.de

2. März 2010, Münster: Interreligiöses Frauenpodium zum Thema: Interreligiöse Theologie
Artikel auf www.westfaelische-nachrichten.de

25.02.2010: „Interreligiöse Theologie“. Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Ort der Religionen und Kulturen der Welt, LWL Münster.

29.-30.01.2010: „Interreligiöse Theologie“. Vortrag und Seminar an der Hochschule Vechta.

20.01.2010: „Interkulturelle Theologie als Interreligiöse Theologie“. Offizielle Antrittsvorlesung, Münster.

09.-14.12.2009: „The Transformation of Christian Self-Consciousness in the Context of Buddhism“ Hauptvortrag auf einer Konsultation des World Council of Churches in Colombo / Sri Lanka.

04.12.2009: „Eine christliche und pluralistische Theologie der Religionen“. Festvortrag auf dem Hochschulfest der Augustana, Neuendettelsau.

03.12.2009: „Interreligiöse Theologie“. Vortrag an der Universität München.

15.-18.10.2009: “Toward a Buddhist-Christian Theology of Creation. An Exercise in Interreligious Theology” Vortrag auf der Konferenz der Zhejiang University in Hangzhou/PR of China über Buddhist-Christian Dialogue.

25.-27.09.2009: Kurzvortrag auf dem Symposion über Interreligious Hermeneutics des Boston College, Boston.

23.06.2009: „Eine christliche und pluralistische Theologie der Religionen“. Vortrag am Seminar für Religionswissenschaft, Universität Hannover.

11.-16.06.2009: Konferenz des European Network of Buddhist-Christian Studies über „Authority in Buddhism and Christianity“, St. Ottilien.

08.05.2009: „Die Bedeutung der Mystik für den interreligiösen Dialog“. Vortrag auf einem Symposion der Guardini-Stiftung, Kloster Gerleve.

05.05.2009: „Buddhism, Dialogue and Peace“. Vortrag bei einem Panel an der Mahachulalongkorn University, Bangkok, im Rahmen der UNDV-Conference 2009.

28.03.2009: „Was meint Transkonfessionelle Spirituatlität?“ Vortrag auf einem Akademischen Symposion zu „Transkonfessioneller Spiritualität“, Benediktushof/Würzburg.