"ProTalent": Universität dankt Förderern

853.200 Euro für talentierte Studierende

Fotos

© WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn
  • © WWU - Thomas Mohn

Mit einer Feierstunde und einem Empfang hat sich die Leitung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) bei den diesjährigen Stipendiengebern bedankt - rund 320 Förderer und Stipendiaten des WWU-Stipendienprogramms "ProTalent" kamen dazu in der Schloss-Aula zusammen. „Durch Ihre Unterstützung leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung an der WWU. ‚ProTalent’ eröffnet den Studierenden Freiräume, um eigene Gedanken und Ideen zu entwickeln und umzusetzen“, betonte Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels, der sich bei den Förderern mit einem Zertifikat in Gold, Silber oder Bronze bedankte.