Dieses alte Gemälde zeigt Kaiser Wilhelm den Zweiten.
© CC 0

Austausch über
den Namen der
Universität Münster

Die Universität Münster

Die Universität in Münster heißt
Westfälische Wilhelms-Universität, kurz WWU
Das kurze Wort für Universität ist Uni.

Wilhelm der Zweite

Die WWU hat den Namen von Wilhelm dem Zweiten.
Wilhelm der Zweite war vor über 100 Jahren
der Kaiser von Deutschland.
Sein Großvater war der erste Kaiser von Deutschland.
Sein Großvater hieß Wilhelm.
Wilhelm der Zweite war also der zweite Kaiser von Deutschland
mit dem Namen Wilhelm.
Wilhelm der Zweite hat die WWU
vor über 100 Jahren zu einer Uni gemacht.

Die WWU heute

Heute hat Deutschland keinen Kaiser mehr.
Deutschland ist eine Demokratie.
Die Leute dürfen mit-bestimmen.

Die WWU hat den Namen von einem Kaiser.
Das finden viele Leute schlecht.
Sie sagen: Als Wilhelm der Zweite Kaiser war,
durften viele Leute nicht mit-bestimmen.
Sie sagen: An einer Uni sollen Leute mit-bestimmen.
Deshalb wollen sie einen neuen Namen für die WWU.
Andere Leute sagen aber:
Die Uni in Münster soll weiter
Westfälische Wilhelms-Universität heißen.

Diese Internet-Seite

Die WWU will 2 Jahre lang
über ihren Namen und ihre Geschichte sprechen.
Dafür gibt es diese Internet-Seite.
Auf dieser Internet-Seite gibt es oft neue Infos.
Es gibt Infos zu
- der Geschichte der WWU,
- dem Namen der WWU,
- Kaiser Wilhelm dem Zweiten.

Haben Sie Fragen?

Sie können auf der Internet-Seite auch Fragen stellen.
Und Sie können sagen,
was Sie über den Namen der Uni denken.
Sie können auch eine E-Mail schreiben:
ZurSacheWWU@uni-muenster.de.

Dieser Text wurde geprüft von Capito Berlin.
Zu Capito Berlin