Literaturverwaltung mit Citavi

Das Literaturverwaltungsprogramm Citavi unterstützt wissenschaftlich Arbeitende bei der Recherche und Verwaltung wissenschaftlicher Literatur, beim Sammeln und Organisieren von Wissen und der Planung von Arbeitsabläufen in wissenschaftlichen Projekten. Im Kurs können die Studierenden lernen, wie sie mit Citavi Literatur recherchieren und verwalten können und wie sie Zitationen und Literaturlisten erstellen und gestalten können. Weiterhin werden die Möglichkeiten zur Strukturierung von Wissen und Arbeitsabläufen gezeigt.
Das Programm Citavi ist ausschließlich für das Betriebssystem Windows geeignet. Wie Sie es als Mac-Nutzer trotzdem verwenden können, wird hier beschrieben.

Seit Dezember 2014 bietet die ULB allen Studierenden und Mitarbeitern eine Campus-Lizenz für die Citavi-Team-Version an. Informationen und den Link zur Lizenzbestellung finden Sie auf den  Webseiten der ULB.

Als weiteres Literaturverwaltungsprogramm bietet die ULB auch RefWorks sowie entsprechende Schulungen an.

Programmversion

Citavi 6

Lernziel

Die Teilnehmer lernen die Programmfunktionen kennen und sind fähig eigene Projekte zu bearbeiten.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer aller Studienrichtungen, die bereits erste Erfahrungen mit Literaturverwaltung in wissenschaftlichen Arbeiten gesammelt haben und durchschnittliche PC-Kenntnisse haben. Programmvorkenntnisse in Citavi sind nicht erforderlich.

Termine (1-tägig)

Es konnte kein Termin für die Veranstaltung gefunden werden!

Kurs-Materialien

Zum ersten Kurstermin stellen wir alle Schulungsmaterialien im Learnweb zur Verfügung.

Zum LearnWeb
Inhaltsverzeichnis des Kurs-Skriptes (pdf)