Archiv für den Monat: Mai 2004

Mitgliedschaft bei BioMed Central

Die Medizinische Fakulät der Universität Münster wurde durch die Zweigbibliothek Medizin als 30. Institution in Deutschland [1] für die Mitgliedschaft bei BioMed Central (BMC) lizenziert [2]. Dadurch kann ab dem 1. Juni 2004 jeder Wissenschaftler der Fakultät kostenfrei [3] in einer der 102 BMC-Zeitschriften publizieren [4].

BMC wirbt mit kurzen Begutachtungsverfahren von durchschnittlich sechs Wochen. Open Access-Zeitschriften werden bereits von renommierten Datenbanken wie PubMed oder Web of Science von ISI [5] aufgenommen, bekommen Impact Faktoren und werden öfter gelesen und zitiert als kommerzielle Journale [6].

Bisher existieren sieben Veröffentlichungen aus Münster in BMC [7].

[1] http://www.biomedcentral.com/inst/cou/276
[2] http://medbib.klinikum.uni-muenster.de/medinfo/2004/2_bmc.html
[3] Dazu müssen Sie auf der Seite „payment“ die Option 3 auswählen und in dem Feld den Namen „Medical School of the University of Muenster“ angeben.
[4] http://www.biomedcentral.com/info/authors/submit
[5] http://www.isinet.com/press/2004/8221713
[6] http://www.isinet.com/media/presentrep/acropdf/impact-oa-journals.pdf
[7] http://www.biomedcentral.com/inst/15200

Principles and Practice of Endocrinology and Metabolism

By Kenneth L. Becker et al: Lippincott, Williams & Wilkins Publishers: third Ed. 2001, Price: $249.00, ISBN: 0-7817-1750-7, Pages: 2512. 1,400 illustrations

Established as the foremost text in the field, Principles and Practice of Endocrinology and Metabolism is now in its thoroughly revised, updated Third Edition. This practical, clinically relevant, and comprehensive text covers the entire field of endocrinology and metabolism, including the diffuse endocrine system; morphology and physiology; diagnosis and treatment of endocrine diseases; endocrinology of the female; hormones and cancer; and much more.

Die ZB Med bietet dieses Buch unter folgender Adresse nur im Hochschulnetz der WWU an:

Fakultät wird Mitglied bei BioMed Central

Die Zweigbibliothek Medizin hat für die Medizinische Fakulät Münster die Mitgliedschaft bei BioMed Central lizenziert[1]. Dadurch kann ab dem 1. Juni 2004 jeder Wissenschaftler der Fakultät kostenfrei in einer der 102 BioMed Central Zeitschriften publizieren[2].

[1] http://medbib.klinikum.uni-muenster.de/medinfo/2004/2_bmc.html
[2] http://www.biomedcentral.com/info/authors/submit

UpToDate auch in PDA-Version

Die Bibliothek bietet wie bekannt die amerikanische Datenbank „UpToDate“ campus-weit an. UpToDate ist eine Art medizinische Volltext-Enzyklopädie zu klinischen Fragestellungen. Die einzelnen „Lexikoneinträge“ sind Übersichtsarbeiten ähnlich denen in der Cochrane Library, die von ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet geschrieben und ständig aktualisiert werden.

UpToDate wird vierteljährlich aktualisiert, die momentane Versionsnummer lautet 12.1. Diese Datenbank ist nur innerhalb des Hochschulnetzes der Uni Münster zugänglich (IP-Adressenbreich 128.176.*.*).

Über den folgenden Link gelangen Sie sowohl zur Normal- als auch zur PDA-Version von UpToDate.

Primary Care Medicine

llan H. Goroll and Albert G. Mulley, Jr. / Lippincott Williams & Wilkins, 2000 (weekly update). 0-7817-1248-3 Pages: 1344 – 238 Kapitel.

„The „gold standard“ reference in the field of outpatient medicine. In this Fourth Edition of Primary Care Medicine, Drs. Allan H. Goroll and Albert G. Mulley, Jr. have created a comprehensive text that covers everything from Otolaryngology to Psychiatry. Thoroughly revised to cover the nuances of the managed care system as well as laboratory tests, diagnoses, and therapies, the book provides a problem-oriented, practical approach to primary care medicine. New to this edition is information on chronic pain, domestic violence, ethical challenges of managed care, adolescent medicine, and alternative and complementary medicine.“

Die ZB Med bietet dieses Buch unter folgender Adresse nur im Hochschulnetz der WWU an

Rote Liste für PDA campusweit

Die Zweigbibliothek Medizin hat die Palm- und PocketPC-Version der Rote Liste für die Medizinische Fakultät lizenziert. Jeder Bedienstete, ob Arzt, Wissenschaftler oder Pflegekraft kann sich ab sofort an der Leihstelle gegen Vorlage seines Bibliotheksausweis (K-Nummer!) eine entsprechende Installations-CDROM ausleihen. Aufgrund der zu erwartenden Nachfrage wurde die Ausleihfrist auf _einen_ Tag begrenzt (Ausnahme: Bei Ausleihe am Freitag ist die Rückgabe erst am darauffolgenden Montag erforderlich).

Die CDROM haben folgende Signaturen:
ROTE LISTE Pocket Software fr Pocket PC: YE 30099 u. YE 30099A
ROTE LISTE Pocket Software für Palm OS: YE 30098 u. YE 30098A

Die Medizinische Fakultät der WWU Münster ist die erste in Deutschland mit einem derartigen Angebot.

„revista de enfermeria“

Es sind drei Hefte der Zeitschrift „revista de enfermeria“ des Instituto Mexicano del Seguro Social (Vol 11 Heft 2,3; Vol 12 Heft 1) versehentlich an die Zweigbibliothek geschickt worden. Wir bitten den Subskribenten dieser Zeitschrift, die Hefte bei Dr. Obst abzuholen.

Elsevier-Zeitschriften vor 2000

Ab Mittwoch, den 12.05.2004, wird die Elsevier-Datenbank im HBZ neu aufgebaut – das bedeutet: ab Mittwoch, 12.5., stehen Elsevier-Zeitschriften vor 2000 zunaechst fuer zwei Tage nicht zur Verfuegung; danach schrittweise zunehmend in dem Maße, wie die Daten neu eingespielt sind.