Sven Oleschko

Professur für Fachdidaktik der Sozialwissenschaften (Prof. Szukala)

Scharnhorststraße 121
48151 Münster
oleschko@uni-muenster.de

Sprechzeiten

Hier geht es zur Homepage Fachdidaktik der Sozialwissenschaften.

  • Lehre

  • Publikationen

    • Oleschko, Sven. . „Hochschuldidaktische Reisebegleitung: Ideen wie Lehrveranstaltungen auch gestaltet sein können.“ In Diversität lernen und lehren - ein Hochschulbuch, herausgegeben von Auferkorte-Michaelis Nicole, Linde Frank, 374-389.
    • Oleschko, Sven. . „Politische Bildung (einschl. Weltkunde, Wirtschaftskunde).“ In Handbuch Interkulturelle Pädagogik, herausgegeben von Gogolin Ingrid, Georgi Viola, Krüger-Potratz Marianne, Lengyel Doris, Sandfuchs Uwe, 496-499.

    • Oleschko Sven. . „Domänenspezifische Schreibfähigkeit messen.“ In Fachunterricht und Sprache in schulischen Lehr-/Lernprozessen, herausgegeben von Ahrenholz Bernt, Hövelbrinks Britta, Schmelentin Claudia, 307-325.
    • Oleschko Sven. . „Differenzielle Lernmilieus und Sprachbildung – Zur Bedeutung der Sprachsoziologie für den Diskurs um Sprachfähigkeit in der Schule.“ In Fachintegrierte Sprachbildung, herausgegeben von Lüttke Beate, Petersen Inga, Tajmel Tanja, 51-68.
    • Oleschko Sven, Schmitz Anke. . „Die Bedeutung der sprachlichen Bildung im Fachunterricht.“ In DaZ in der Lehrerbildung – Modelle und Handlungsfelder, herausgegeben von Becker-Mrotzek Michael, Rosenberg Peter, Schroeder Christoph & Witte Annika, 143-154.
    • Oleschko Sven, Weinkauf Benjamin, Wiemers Sonja. . Praxishandbuch Sprachbildung Geographie.
    • Oleschko, Sven (Hrsg.): . Sprachsensibles Unterrichten fördern - Angebote für den Vorbereitungsdienst.

    • Oleschko, Sven & Olfert, Helena. . „Interkomprehensionsorientierung zur Anerkennung sprachlicher Vielfalt.“ In SprachBrückenBauen. 40. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Bamberg 2013, herausgegeben von Ferraresi, Gisella & Liebner, Sarah, 47-60. Göttingen: Universitätsverlag.
    • Oleschko, Sven & Olfert, Helena. . „Förderung von Sprach(lern)bewusstheit und Sprach(lern)kompetenz durch germanische Interkomprehensionsansätze.“ In Lernen und Lehren in multilingualen Kontexten: Zum Umgang mit sprachlich-kultureller Diversität im Klassenraum, herausgegeben von Morys, Nancy; Kirsch, Claudine; de Saint-Georges, Ingrid & Gretsch, Gérard, 31-45. Frankfurt: Lang.
  • Vorträge

    • Oleschko, Sven (): „Sprachbildung in der Lehrer*innen-Ausbildung: Ideen und Ansätze zur Umsetzung erkunden“. Fortbildung Fachleitungen, Seminar Grundschule, Zfsl Bocholt, .

    • Oleschko, Sven (): „Sprachverwendung in Lehrmitteln: (K)ein leichter Zugang zur Sprache? Zur Bedeutung der Sprache von Lehrmitteln in einem sprachbildend-inklusiven Unterricht“. Ringvorlesung „Sprachen vermitteln“, Universität Bamberg, .
    • Oleschko, Sven (): „Sprachliche Bildung im Vorbereitungsdienst erkunden“. Fachtag „Sprachbildung in der Aus‐ und Fortbildung etablieren“, Landesinstitut Bremen, .
    • Oleschko, Sven (): „Sprachbildung als Aufgabe von Schulleitung.“ Fortbildungs-reihe „Professionell führen in der Schule“, Landesinstitut Bremen, .

    • Olfert, Helena; Oleschko, Sven (): „Interkomprehensionsorientierung zur Evozierung metalinguistischen Wissens bei Ein- und Mehrsprachigen“. Tagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik, RWTH Aachen, Aachen, Deutschland, .
    • Olfert, Helena; Oleschko, Sven (): „Germanische Interkomprehensionsorientierung. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung“. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache, Universität Bamberg, Bamberg, Deutschland, .

    • Olfert, Helena; Oleschko, Sven (): „Transfer als Sprachlernstrategie. Der germanische Interkomprehensionsansatz in der Mehrsprachigkeitsdidaktik“. Bundeskongress des Gesamtverbands Moderne Fremdsprachen, Universität Duisburg-Essen, Essen, Deutschland, .
    • Olfert, Helena; Oleschko, Sven (): „Förderung von Sprach(lern)bewusstheit und Sprach(lern)kompetenz durch germanische Interkomprehensionsansätze“. Herausforderungen und Potentiale von Mehrsprachigkeit in Schule und Lehrerbildung, Universität Luxemburg, Luxemburg, .