• Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    PhD "Zivilisationen Asiens und Afrikas" (Südasiatische Kunstgeschichte), Italienisches Institut für Orientalistik, Universität von Rom La Sapienza, Italien.
    -
    MA "Orientalische Sprachen und Zivilisationen" (Südasienkunde), Universität von Neapel L'Orientale, Italien.
    -
    BA "Sprachen und Kulturen Asiens und Afrikas" Universität Neapel L'Orientale, Italien.

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    -
    IASH Fellow, Institute of Advanced Studies in the Humanities, Universität von Edinburgh.
    -
    Gastdoktorand, Arbeitsgruppe „Imperien, Kolonialismus und postkoloniale Gesellschaften“ Institut für Sozialwissenschaften (ICS), Universität Lissabon, Portugal.
    -
    Nationaler Stipendienpreis "Progetti Avvio di Ricerca" Universität Rom "La Sapienza", Italien.
  • Publikationen

    Aufsätze (Zeitschriften)

    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)

    • Gusella F. . ‘Behind the Practice of Partnership; Seventeenth Century Portuguese Devotional Ivories of West India.’ In The Mercantile Effect on Art and Exchange in the Islamicate World, edited by Babaie S., Gibson M., 114-123. London: Gingko Library.