Prof. Dr. Christian Spieß

Prof. Dr. Christian Spieß war von April 2008 bis März 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt C11 Gewaltverzicht religiöser Traditionen. Der moderne Katholizismus im Spannungsfeld von Distinktion und Integration des Exzellenzclusters „Religion und Politik“. Seit 2012 ist er Professor für Theologische Ethik an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) sowie Mitglied des Berliner Instituts für Christliche Ethik und Politik (ICEP).