Reihe „Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster“ feiert Jubiläum

Seit 10 Jahren eine Erfolgsgeschichte

Die ULB feiert das 10-jährige Bestehen der Reihe „Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster“, die sie in Zusammenarbeit mit dem Verlag readbox unipress herausgibt. In dieser Zeit sind in der Schriftenreihe über 210 Bände als sogenannte „hybride Publikationen" erschienen.
Hybride Veröffentlichungen erscheinen als handliche Buchausgaben und werden zugleich elektronisch auf dem Publikationsserver der Universität zur Verfügung gestellt. Dadurch unterstützt die ULB das Prinzip des „Open Access“, des freien Zugangs zu wissenschaftlicher Information. Durch das Print-on-Demand-Verfahren – die Bücher werden erst dann gedruckt, wenn eine Bestellung eingeht – ergeben sich zudem günstige Preise für dieses kombinierte Angebot.

Das Themenspektrum der Schriftenreihe ist so breit gefächert wie die WWU, und auch der Art der Publikationen sind keine Grenzen gesetzt. Einen beträchtlichen Anteil der bislang erschienenen Bücher machen Dissertationen der WWU aus. Aber auch Tagungsbände, Forschungsberichte, Festschriften und andere Veröffentlichungen von wissenschaftlichen Mitarbeitern, Instituten und zentralen Einrichtungen der WWU sind zahlreich vertreten. Bemerkenswert sind z. B. der Leitfaden für juristische Laien Kunst und Recht von Prof. Dr. Thomas Hoeren und Julia Werner, der Katalog »Geistwürfe« von Stefan Klatt zur gleichnamigen Ausstellung im Münsteraner Schloss oder die Studie 2 Minutes to Midnight? Der Umgang mit den Themen Gesellschaft, Politik und Krieg in den Lyrics von Iron Maiden von Dr. André Krause.

Buchcover "The Dawn of the Invisible"
© ULB

Eine lokale Besonderheit stellen Monografien dar, die unter der ULB-internen Bezeichnung „Bender-Diss“ veröffentlicht werden: Das sind bereits veröffentlichte WWU-Dissertationen, die nachträglich in der Schriftenreihe der WWU publiziert werden. So hat beispielsweise Dr. Melanie Bender, die „Namensgeberin“ dieser besonderen Publikationsart, ihre ursprünglich als Copyshop-Ausgabe veröffentlichte Dissertation The Dawn of the Invisible hybrid in der Schriftenreihe publiziert. Damit ist das Werk nun komfortabler lesbar, weltweit bestellbar und online frei zugänglich.

Die Betreuung der Schriftenreihe gehört zu den Aufgaben des Publikations-Services der ULB Münster, wo die Autor*innen bis zur Fertigstellung ihrer Werke intensiv unterstützt werden.
Möchten auch Sie zur Erfolgsgeschichte der Schriftenreihe beitragen, freuen wir uns über Ihr Interesse. Vielleicht wird Ihr Werk der nächste Band sein!

Informationen zur Schriftenreihe
Überblick über bereits erschienene Bände

Geschenkkarte Schriftenreihe
© ULB

Verlosung zum Jubiläum der Schriftenreihe „Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster"

Anlässlich des Jubiläums verlosen wir ein Basispaket im Wert von 414,72 EUR für die Veröffentlichung einer Dissertation in der Schriftenreihe.

Teilnahmebedingungen

Kalenderblatt
© smeyli / photocase.com

Veranstaltungshinweis

Di, 22.10., 12:00–12:30 Uhr
Kurzvortrag „Schriftenreihe Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster
Galerie der ULB Münster, Krummer Timpen 3
ohne Anmeldung

Weitere Veranstaltungen der Open-Access-Woche 2019